Zug

Zugreisen - Ein Abenteuer der besonderen Art

Mit goXplore fremde Länder auf zwei Schienen entdecken Kiel, 17.08.2018. Das Reiseland aus einer anderen Perspektive erleben – das können Reisende mit goXplore. Auf zwei Schienen reisen junge und junggebliebene Globetrotter Seite an Seite mit den Einheimischen. Gemeinsam in einem Wagon unterwegs auf der höchsten, längsten oder ältesten Bahnstrecke der Welt erleben sie unvergessliche Momente. Die goXplore Zug-Reisen verbinden Dörfer und Großstädte genau wie Menschen und Kulturen. Gemeinsam mit ihrem Englisch sprechenden Tour Guide suchen die internationalen Gruppen abseits der touristischen Pfade das Abenteuer. Alle Reisen sind im Reisebüro und im Internet buchbar. Epic Trans-Siberian Journey Gemeinsam erkunden die Weltentdecker auf der 17-tägigen Abenteuerreise „Epic Trans-Siberian Journey“ das gewaltige Russland an Bord der Transsibirischen Eisenbahn: Mit 9.288 Kilometern Länge und mehr als 400 Stationen ist die Transsibirische...

Erste Schweizer Crypto-Forex Börse in Zug gestartet

Viele Investoren verdienen Geld mit dem Handel von Devision. Dabei wird eine Währung in eine andere getauscht und die Differenz aus dem Kauf bzw. Verkauf stellt dabei den Gewinn oder Verlust dar. Was mit herkömmlichen Devisen funktioniert, das funktioniert auch mit Cryptowährungen wie Bitcoin, Monero, Litecoin und anderen. Um dies umzusetzen fehlte es der Schweiz bisher nur an einer entsprechenden Handelsplattform für Cryptowährungen. Diese wurde nun mit CryIX (was für Crypto-Exchange steht) umgesetzt. Die Handelsplattform für Digitalwährungen erlaubt den Onlinehandel mit mehr als 2000 Digitalwährungen. Damit die Plattform den Anforderungen an den Schweizer Datenschutz genügt, wird die Plattform auch vollständig in der Schweiz gehostet. Die Plattform unterstützt den Echtzeithandel von über 2.000 Cryptocoins und bietet ein voll responsive Interface für mobiles Trading. Zusätzlich steht eine App für Android und iOS zur Verfügung. Udo...

Heißer FLIRT mit NORIS Temperatursensoren

Bereits im August 2016 hat das britische Eisenbahnverkehrsunternehmen Abellio Greater Anglia neben Zügen von Bombardier den elektrischen Niederflur-Triebzug FLIRT der Firma Stadler Rail als Nachfolger für die Erneuerung seiner Flotte bestimmt. Die Züge sollen auf den Intercity Linien zwischen London und Norwich, auf den Flughafenlinien des Stansted Express vom Bahnhof Liverpool nach Stansted und auf den wichtigen Regionalstrecken in East Anglia verkehren. Das Projekt umfasst 14 dreiteilige und 24 vierteilige Züge der Klasse 755 sowie 20 zwölfteilige Züge der Klasse 745. Im Dezember 2017 konnte NORIS den Auftrag von Stadler Rail für 312 Temperatursensoren für dieses Projekt gewinnen. Es handelt sich hierbei um einen Flanschsensor mit Pt100 Messelement, der mit einem Spezialschutzschlauch ausgestattet ist. Diese Sensoren werden aufgrund ihrer Robustheit insbesondere in Regional- und Fernzügen (Hochgeschwindigkeitszügen) eingesetzt. Sie...

13.12.2017: | | | | |

Demnächst: In Zug eröffnet der erste click&care-Pop-up-Store

click&care eröffnet am 16. Dezember am Bahnhof Zug seinen ersten Pop-up-Store. Das aus Kalifornien stammende Konzept macht Marken erlebbar und schafft einen Begegnungsort für Publikum und Anbieter. Der Onlineversandhändler click&care aus Baar ist auf professionelle Haar- und Köperpflege spezialisiert. Nun macht er - ganz gegen den Strom - den Schritt von der digitalen in die physische Präsenz: click&care eröffnet am 16. Dezember am Bahnhof Zug seinen ersten Pop-up-Store. Das aus Kalifornien stammende Konzept macht Marken erlebbar und schafft einen Begegnungsort für Publikum und Anbieter. Wer in Zug die Baarerstrasse 27 entlanggeht,...

Buchveröffentlichung: "Die Welt des Inkasso" von Milan Milic

Der Branchenguide "Die Welt des Inkasso" von Milan Milic ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Der Geschäftsführer und Gründer des Schweizer Inkassounternehmens inkassolution GmbH hat mit diesen Seiten ein in Insiderkreisen hoch angesehenes Wissenswerk geschaffen. Der praxisnahe Ratgeber wird von Inkassoexperten als besonders wertvoll eingestuft, da er das Thema Inkasso ganzheitlich und objektiv betrachtet. Verschiedene Wege und Formen des Inkassos werden durchleuchtet. Wichtige Informationen werden auf den Punkt gebracht und mit Fakten untermauert. Verschiedene Inkassoinstrumente und Inkassowege werden mit all ihren Vor- und...

Ausflüge ins Nachbarland: Von Italien in die Schweiz – und umgekehrt

Stündliche Direktverbindungen machen die Zugfahrt zwischen Domodossola und Bern an den ersten beiden August-Wochenenden zu einer bequemen Panoramatour Ohne Umsteigen und darüber hinaus auch noch preisgünstig: An den ersten beiden August-Wochenenden (01./02. August sowie 08./09. August 2015) endet die Fahrt des schweizerischen RegioExpress Lötschberger nicht wie üblich in Brig, sondern führt im Stundentakt von Bern direkt bis nach Domodossola – oder eben andersherum vom Hauptort der italienischen Ossola-Täler in die Hauptstadt der Schweiz. Mit dem Kauf der Tageskarte zu einem sehr moderaten Preis von nur € 49,- (ab Italien)...

inkassolution - Inkassoarbeit unter der Lupe

Neueste Medienberichte bestätigen wieder einmal, wie schwer der Stand der Inkassobranche auch heutzutage noch ist. Die Reklamationszentrale recherchierte und kam laut einem aktuellen Schweizer Zeitungsbericht zu dem Ergebnis: Inkassoarbeit sei häufig aufdringlich oder gar Abzocke. Die Praxis beweist, dass Inkassounternehmen gerne über einen Kamm geschoren und verurteilt werden. Eine neutrale Berichterstattung wäre dabei nur fair. Eine sachbezogene Recherche möchte schliesslich auch inhaltlich korrekt wiedergegeben werden. "Die Medien sehen in uns gerne den Sündenbock, dabei muss noch einmal ganz klar festgestellt werden: Wir...

29.01.2015: | | | | | | | |

Belmond Peru mit „Andean Adventures“-Angebot für Kurzentschlossene:

25 Prozent Vergünstigung auf Buchungen bis zum 20. Februar 2015 Belmond, die weltweite Kollektion aus luxurösen Hotel- und Reiseangeboten, bietet Kurzentschlossenen ein spezielles „Andean Adventures“-Angebot. Mit Belmond können Gäste ab sofort vergünstigt quer durch das Inka-Reich reisen – vom Belmond Miraflores Park, Lima ins Belmond Hotel Monasterio und Belmond Palacio Nazarenas, Cusco weiter in die Belmond Sanctuary Lodge, Machu Picchu bis ins Belmond Hotel Rio Sagrado, Heilige Tal. In jedem der fünf Luxus-Hotels erhalten Gäste 25 Prozent Vergünstigung bei Buchung eines Aufenthalts von mindestens zwei beziehungsweise...

07.11.2014: | | | | |

Belmond mit erstem Luxus-Zug in Irland - Belmond Grand Hibernian soll im Sommer 2016 auf die Schienen gehen

06. November 2014. Belmond Ltd. wird im Sommer 2016 sein Portfolio an Luxus-Zügen erweitern und mit dem Belmond Grand Hibernian den ersten Belmond Übernacht-Luxus-Zug in Irland in Dienst stellen. Das gab das Unternehmen heute bekannt. Der Belmond Grand Hibernian ist damit der erste Zug dieser Art in ganz Irland und bietet den Gästen auf drei-, fünf- und siebentägigen Reisen durch die weiten Landschaften Irlands und Nordirlands vollkommen neue Reiseerlebnisse. Vorbei an dramatischen Küstenlinien, über weite grüne Landschaften und zu faszinierenden Städten wie Dublin, Belfast und Cork führen die Strecken des Belmond Grand...

Neues aus Toronto - Auch in den kommenden Monaten ist der Terminkalender prall gefüllt

Toronto/Bochum, 14. August 2014 – In Toronto steppt der Bär. An fast jeder Straßenecke wird eine Kunstausstellung eröffnet, die besten Köche der Stadt und vielversprechende Newcomer kreieren in ihren Restaurants schmackhafte Menüs und es werden interessante neue Stadtführungen angeboten. Die neuesten Neuigkeiten gibt es gleich hier oder auf www.SeeTorontoNow.de. Öffentlicher Nahverkehr Im Frühjahr 2015 wird der Union Pearson Express von Metrolinx den Betrieb aufnehmen. Der UP Express verkehrt dann alle 15 Minuten und verbindet den Toronto Pearson International Airport mit der Union Station, dem zentral gelegenen Hauptbahnhof....

Inhalt abgleichen