Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Zirbenholzmöbel

Zirbenholzschlafzimmer in modernem Design – Anrei verleiht dem Trendholz aus den Alpen eine neue Optik

Pabneukirchen, 29.11.2011 Zirbenholz wird immer beliebter. Früher nur im Alpenraum verbreitet, hält es jetzt zunehmend Einzug in die Schlafzimmer nördlicher Regionen. Der Grund dafür liegt nicht nur in seiner markanten, unverwechselbaren Maserung, sondern vor allem in seiner Wirkung auf den Organismus. Der Nadelbaum aus den Hochalpen enthält besondere ätherische Öle, die die Herzfrequenz senken helfen. Dadurch wird der Schlaf in einer Umgebung aus Zirbenholz ruhiger und ausgeglichener. Wissenschaftlich belegt werden konnte dies durch die Forschungsgesellschaft Johanneum Research in Weiz, Österreich. Dank des österreichischen Massivholzspezialisten ANREI gibt es das harmonische Schlafklima jetzt auch in modernem Design. In seinen Schlafraumprogrammen RIO und TESSO ersetzt ANREI die rustikale Formensprache durch zeitgemäße Gradlinigkeit mit emotionaler Note. Schrank- oder Kommodentüren in Kombination mit dem Naturmaterial Filz setzen...

Hell, freundlich und gesund – Schlafzimmer in Zirbenholz sorgen für guten Schlaf

Pabneukirchen, 21.07.2011 Wer morgens ausgeruht in den Tag starten möchte, braucht festen, erholsamen Schlaf. Nicht zu unterschätzen ist dafür die Schlafumgebung. Freundliche, warme Farben schaffen eine angenehme Atmosphäre, Holz erzeugt ein gesundes Raumklima. Massives Zirbenholz aus den hochalpinen Wäldern Österreichs kann sogar noch mehr. Wissenschaftlich nachgewiesen wirkt es positiv auf die Herzfrequenz, es entschleunigt und verhilft zu ruhigerem Schlaf. Das haben die Forschungsgesellschaft Johanneum Research, Weiz (Österreich) und das Institut für nachhaltige Techniken und Systeme, Graz, belegen können. Erfreulich: das traditionelle Holz gibt es heute nicht mehr nur im alpinen Look. Der österreichische Massivholzmöbler Anrei hat Zirbenholz in seinem Schlafraumprogramm Tesso in ein modernes Design umgesetzt, das durch leicht geschwungene Kanten eine emotionale Note erhält. Schrank- oder Kommodentüren in zart getöntem Farbglas...

Inhalt abgleichen