Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Zirbenholzbett

Das erste Boxspringbett in Zirbenholz - Doppelt königlicher Schlafkomfort im Zirben-Boxspringbett Big Ann von Anrei

Pabneukirchen, 06.07.2015 Wahrhaft erhaben wirkt das neue Zirbenbett vom Massivholzspezialisten Anrei Reisinger aus Pabneukirchen, Österreich. Big Ann beeindruckt durch ein außergewöhnliches Kopfhaupt mit pyramidenförmigen Reliefs, ein handwerkliches Meisterstück von stattlicher Größe. Aber nicht nur die Optik ist hier königlich, auch der Schlafkomfort lässt keine Wünsche übrig. Der hohe Rahmen des Bettes ist speziell für sogenannte Boxspring-Inside-Systeme konzipiert und ist kompatibel mit den meisten Boxspring-Systemen. Das durch und durch aus massiver Zirbe bestehende Bett sorgt überdies für besonders entspannte Nächte, denn das Holz der auch „Königin der Alpen“ genannten Zirbe senkt nachgewiesen die Herzfrequenz durch seine ätherischen Öle. Anrei, Vorreiter bei der Verwendung von Zirbenholz im Möbelbau, hat damit erstmals den exklusiven Liegekomfort eines Boxspring-Bettes mit der entschleunigenden Wirkung von Zirbenholz...

Gesundheit und Design sind kein Widerspruch. Weltweit einzigartig: das astfreie Design-Zirbenbett von Christian Leidinger

Zirbenbetten liegen im Trend. Gesunder Schlaf ist zeitlos. Christian Leidinger — Inhaber der Tischlerei „LEIDINGER ...lässiges aus Holz“ in Bludenz — hat sich auf die Produktion von gesunden metallfreien Zirbenbetten in astfreier Designoptik spezialisiert. Vertrieben werden die einzigartigen Zirbenholzbetten samt orthopädischem Schlafsystem im Schauraum „DIE KOJE“ in Dornbirn. Zusätzlich kann „DIE KOJE-Kreuzfahrt“ gebucht werden. Mit seinen Betten fährt Christian Leidinger kreuz und quer durch Österreich, Deutschland und die Schweiz und berät Interessenten unverbindlich und kostenlos zum gesunden Schlaf im Zirbenbett. „Die Menschen wollen das Bett anfassen und probeliegen, sie wollen es spüren. Und da nicht jeder Interessent die Möglichkeit oder die Zeit hat nach Vorarlberg zu reisen, kommen wir zu den Menschen nach Hause in ihre gewohnte Umgebung“ - so Leidinger. Österreicher schlafen schlecht Mehr als jeder...

Schlafen wie im Urlaub – Zirbenholzbetten bringen alpinen Charme und gesunde Luft ins Schlafzimmer

Pabneukirchen, 14.08.2012 Frisch und würzig riecht das Holz der alpinen Zirbe, die der Massivholzmöbelproduzent Anrei für seine aktuellen Schlafzimmerkollektion TESSO verwendet. Der traditionelle Möbelwerkstoff aus den Hochregionen Österreichs wird dort seit Jahrhunderten besonders für Betten und Schränke verwendet. Denn nicht nur der angenehme Duft, die markante Maserung und die gute Qualität des langsam gewachsenen Holzes sprechen für die Zirbe. Der Nadelbaum enthält auch ätherische Öle, die beruhigend auf die Herzfrequenz wirken. Dadurch schläft es sich ausgeglichener in einer Umgebung aus Zirbenholz. Die Forschungsgesellschaft Johanneum Research in Weiz, Österreich, konnte dies sogar wissenschaftlich belegen. Damit die Zirbe, die ‚Königin der Alpen‘, jetzt Einzug in moderne Wohnungen halten kann, setzt Anrei konsequent auf gradlinige Formensprache und neues Design. Schlanke, elegante Betten und außergewöhnliche Kombinationen...

Zirbenholzschlafzimmer in modernem Design – Anrei verleiht dem Trendholz aus den Alpen eine neue Optik

Pabneukirchen, 29.11.2011 Zirbenholz wird immer beliebter. Früher nur im Alpenraum verbreitet, hält es jetzt zunehmend Einzug in die Schlafzimmer nördlicher Regionen. Der Grund dafür liegt nicht nur in seiner markanten, unverwechselbaren Maserung, sondern vor allem in seiner Wirkung auf den Organismus. Der Nadelbaum aus den Hochalpen enthält besondere ätherische Öle, die die Herzfrequenz senken helfen. Dadurch wird der Schlaf in einer Umgebung aus Zirbenholz ruhiger und ausgeglichener. Wissenschaftlich belegt werden konnte dies durch die Forschungsgesellschaft Johanneum Research in Weiz, Österreich. Dank des österreichischen...

Hell, freundlich und gesund – Schlafzimmer in Zirbenholz sorgen für guten Schlaf

Pabneukirchen, 21.07.2011 Wer morgens ausgeruht in den Tag starten möchte, braucht festen, erholsamen Schlaf. Nicht zu unterschätzen ist dafür die Schlafumgebung. Freundliche, warme Farben schaffen eine angenehme Atmosphäre, Holz erzeugt ein gesundes Raumklima. Massives Zirbenholz aus den hochalpinen Wäldern Österreichs kann sogar noch mehr. Wissenschaftlich nachgewiesen wirkt es positiv auf die Herzfrequenz, es entschleunigt und verhilft zu ruhigerem Schlaf. Das haben die Forschungsgesellschaft Johanneum Research, Weiz (Österreich) und das Institut für nachhaltige Techniken und Systeme, Graz, belegen können. Erfreulich:...

Inhalt abgleichen