ZetesAtlas

Laboratoires Lehning erfüllt neue Rückverfolgbarkeitsvorschriften dank Zetes

Paris/ Hamburg, 20. Oktober 2020 – Laboratoires Lehning, ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Homöopathie und pflanzlichen Medizin, hat sich für die Identifizierungslösung ZetesAtlas mit automatischen Stationen für Kennzeichnung und manipulationssicherer Etikettierung mittels MD-9000 entschieden, um die Konformität mit der neuen Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel sicherzustellen und die Produktechtheit für Kunden zu gewährleisten. Das 1935 gegründete Unternehmen Laboratoires Lehning ist ein französischer Pionier der pflanzlichen Medizin. 35 Tonnen frische Pflanzen werden jährlich an den Standort geliefert und zu Produkten in verschiedenen Darreichungsformen verarbeitet: als Granulat, Tabletten oder Flüssigkeiten. Für die flüssigen Produkte, abgefüllt in Flaschen, musste Laboratoires Lehning größere Veränderungen in Produktion und Verpackung vornehmen. Vorschriften für pflanzliche Medizin Nach der neuen...

Inhalt abgleichen