Zetes

UVC-Desinfektionsschrank von Zetes zum Schutz von Mitarbeitern

Hamburg, 01. Dezember 2020 – Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter schützen und einen Lockdown vermeiden, während sie den täglichen Betrieb ihrer Lieferkette aufrechterhalten? Dieser Frage ist das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes nachgegangen und hat jetzt einen UVC-Desinfektionsschrank auf den Markt gebracht, der speziell für anspruchsvolle Umgebungen wie Lagerhallen oder Produktionsstätten entwickelt wurde. Der Apparat mit 545 mm Breite, 775 mm Länge, 596 mm Höhe und einem Gewicht von 40 kg nutzt UVGI (Ultraviolet Germicidal Irradiation), um Werkzeuge und Geräte zuverlässig zu desinfizieren und zu dekontaminieren ohne Einsatz von schädigenden Desinfektionsmitteln. Im Innenraum finden unter anderem Handhelds, Barcodescanner, Tablets sowie Etikettendrucker Platz. Die Desinfektionszeit beträgt weniger als eine Minute und ermöglicht eine Inaktivierung von SARS-CoV-2 mit einer Desinfektionsquote von nahezu 100 Prozent. So können...

Logista setzt auf Lösung für TPD-Konformität von Zetes zur lückenlosen Rückverfolgbarkeit in fünf Ländern

Madrid/ Hamburg, 24. November 2020 – Logista ist der führende Distributor von Tabak- und Convenience-Produkten sowie Dienstleistungen für Handelsunternehmen in ganz Südeuropa. Das Unternehmen beliefert rund 300.000 Verkaufsstellen in Handelsketten in Spanien, Frankreich, Italien, Portugal und Polen. Um die Einhaltung der Tabakproduktrichtlinie (TPD) zu gewährleisten und die Logistik- und Lieferprozesse zu optimieren, hat Logista die TPD-Lösungen von Zetes implementiert. Für die Ausführung von Prozessen im Lager wurde ZetesMedea in das bestehende Drittanbieter-Track&Trace-System von Logista integriert. Dies dient nicht nur der Datensicherung, sondern erleichtert auch nicht automatisierten, kleineren Lagern die von der TPD betroffenen Logistik- und Transportprozesse. Jedes Ereignis im gesamten Lager wird in Echtzeit von ZetesMedea erfasst und mit Logistas Track&Trace-System ausgetauscht. Hierzu gehören: das Eintreffen eines Produkts vom...

Laboratoires Lehning erfüllt neue Rückverfolgbarkeitsvorschriften dank Zetes

Paris/ Hamburg, 20. Oktober 2020 – Laboratoires Lehning, ein führender Anbieter auf dem Gebiet der Homöopathie und pflanzlichen Medizin, hat sich für die Identifizierungslösung ZetesAtlas mit automatischen Stationen für Kennzeichnung und manipulationssicherer Etikettierung mittels MD-9000 entschieden, um die Konformität mit der neuen Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel sicherzustellen und die Produktechtheit für Kunden zu gewährleisten. Das 1935 gegründete Unternehmen Laboratoires Lehning ist ein französischer Pionier der pflanzlichen Medizin. 35 Tonnen frische Pflanzen werden jährlich an den Standort geliefert und zu Produkten in verschiedenen Darreichungsformen verarbeitet: als Granulat, Tabletten oder Flüssigkeiten. Für die flüssigen Produkte, abgefüllt in Flaschen, musste Laboratoires Lehning größere Veränderungen in Produktion und Verpackung vornehmen. Vorschriften für pflanzliche Medizin Nach der neuen...

Zetes: Fünf aufschlussreiche Fragen zum Aufbau einer effizienteren und widerstandsfähigeren Lieferkette

Brüssel/ Hamburg, 22.09.2020 – Covid-19 hat zu Störungen und Unwägbarkeiten in den globalen Lieferketten geführt: Verbraucher hamsterten Grundnahrungsmittel und räumten die Regale in den Supermärkten leer. Die Versorgung mit wichtigen Produkten, darunter persönliche Schutzausrüstungen (PSA) für medizinisches Personal, war von Engpässen betroffen. All das hat dazu geführt, dass die Lieferkette stärker als bisher in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit geriet und eine ganz neue, tiefe Wertschätzung erfuhr. Logistikdienstleister mussten sich selbst übertreffen, um sich auf die „neue Normalität“ einzustellen: von...

Zetes startet Webinar-Reihe: Von der ersten bis zur letzten Meile

Hamburg, 10.06.2020 – Der Online-Handel nimmt nach den jüngsten Ereignissen immer mehr zu. Die Kunden verlangen schnelle, fehlerfreie und bequeme Lieferungen. Dadurch wächst der Druck auf Einzelhändler und Logistikdienstleister, alle Prozesse von der ersten bis zur letzten Meile reibungslos zu gestalten. Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes veranstaltet am 23., 26. und 30. Juni 2020 die Webinar-Reihe “Von der ersten bis zur letzten Meile – Mehr Effizienz durch optimierte Lager- und Lieferprozesse”. Experten von Zetes zeigen, wie die Erfüllung der Anforderungen, von der Anlieferung, Kommissionierung und dem Versand...

Zetes-Whitepaper: Im Wettbewerb um die beste Kundenerfahrung auf der ersten und letzten Meile bestehen

Brüssel/ Hamburg, 26.05.2020 – Die jüngsten Ereignisse haben in den Lieferketten zu erheblichen Einbrüchen geführt. Viele Geschäfte sind geschlossen und der Onlinehandel boomt. Das zweistellige Wachstum der Branche in den letzten Jahren dürfte sich fortsetzen. Zugleich verlangen die Verbraucher unerbittlich mehr Komfort. Schnellere, fehlerfreie, termingerechte Lieferungen setzen Händler und Logistikunternehmen damit unter erheblichen Druck. In seinem neuesten Whitepaper „Die erste und die letzte Meile als Erfolgsfaktor in Handel und Logistik“, untersucht der Supply-Chain-Spezialist Zetes die Herausforderungen der Branche...

Corteva Agriscience gewährleistet mit Zetes Rückverfolgbarkeit seiner Pflanzenschutzprodukte

Paris/ Hamburg, 10. März 2020 – Corteva Agriscience, Marktführer für Saatgut und Pflanzenschutz, kündigt die Einführung der Identifizierungslösung ZetesAtlas an, um die vollständige Rückverfolgbarkeit seiner Produkte, Behälter, Verpackungen und Paletten zu gewährleisten. Corteva beabsichtigt damit, seinen Kunden, Produzenten und Agrarbetrieben die Herkunft und Kontrolle aller seiner Produkte zu garantieren. Corteva hat ZetesAtlas bereits in mehreren Produktionsanlagen in Frankreich, Großbritannien und Italien implementiert. Nun soll die Lösung in weiteren Anlagen eingeführt werden. Durch die Ausweitung der Rückverfolgbarkeit...

LogiMAT 2020: Zetes zeigt Lösungen für Visibility, Rückverfolgbarkeit und Agilität in der Supply Chain

Hamburg, 31. Januar 2020 – Das Supply Chain Technologieunternehmen Zetes präsentiert auf der LogiMAT 2020 vom 10. bis 12. März in Halle 8, Stand A41 seine neuesten Hard- und Softwarelösungen für eine agile, transparente und rückverfolgbare Supply Chain. Unter anderem wurde die Collaborative Supply Chain Suite mit den sechs Lösungen ZetesAtlas, ZetesMedea, ZetesChronos, ZetesAres, ZetesAthena und ZetesOlympus um ZetesZeus erweitert: Die Supply Chain Visibility Software bietet Unternehmen eine volle Sichtbarkeit über ihre gesamte Lieferkette inklusive Ereignissen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, damit Aufträge, Produkte...

Simoldes erhöht beachtlich Just-in-Time-Produktivität mit ZetesMedea

Lissabon/ Hamburg, 10. Dezember 2019 – Die Simoldes Group ist ein führender Hersteller und Zulieferer von Kunststoffkomponenten für die Automobilindustrie. Das Unternehmen stellt Verkleidungen für Autotüren für diverse große internationale Automobilmarken her. Um effizient auf den wachsenden Personalisierungsbedarf der Industrie zu reagieren und die Just-in-Time (JIT)-Prozesse in der Montagestraße zu optimieren, entschied sich das Unternehmen für ZetesMedea zusammen mit Pick-to-Light (PTL)-Technologie. Starke lokale Präsenz für kurze Lieferzeiten Die Zentrale der Kunststoffsparte der Simoldes Group befindet sich in...

Rami Levy steigert Produktivität um 25 Prozent mit Zetes

Tel Aviv/ Hamburg, 28. November 2019 – Rami Levy, eine führende Einzelhandelskette in Israel, implementierte die Warehouse Execution-Lösung ZetesMedea, um die Effizienz im neuen Lager zu verbessern. Bedarf an Agilität und Effizienz Rami Levy wurde 1967 gegründet und gehört mit 7.000 Mitarbeitern und 2,5 Millionen Kunden im Jahr zu den größten Handelshäusern Israels. Für das neue Lager, mit 8.000 Quadratmetern eines der größten des Landes, suchte Rami Levy eine Lösung, mit der sich die Effizienz steigern und zugleich die Fehlerquote bei der Bearbeitung von Bestellungen senken lässt. Inhaber und CEO Rami Levy kommentiert:...

Inhalt abgleichen