Zellulose

Umweltfreundliche Ölbindemittel aus Recyclingmaterial

Die Re-Form Ölbindemittel und Universal-Bindemittel von MAKRO IDENT bieten ein bis zu 50% höheres Absorptionsvermögen als Bindemittel aus Polypropylen und sind aus mindestens 80% Recyclingmaterial. Die umweltfreundlichen und sehr leistungsstarken Re-Form Ölbindemittel und Universal-Bindemittel von MAKRO IDENT bieten ein bis zu 50% höheres Absorptionsvermögen als Sorptionsmittel aus Polypropylen. Wobei die Ölbindemittel und Universal-Bindevliese aus Polypropylen von MAKRO IDENT bereits eine hohe Aufnahmekapazität von Flüssigkeiten von 25-50% vom Eigengewicht haben. Die Re-Form Universal-Bindemittel (Bindevliese) werden aus mindestens 80% recyceltem Zeitungspapier und anderem Zellulosematerial sowie aus 80% Baumwolle und anderer Mikrofaserzellulose für ölbindende Produkte hergestellt. Die einzigartige Struktur der Re-Form Ölbindemittel und Universal-Bindemittel (Bindevliese) bieten eine herausragende Saugkraft. Man benötigt...

Experten informieren in Kurzvorträgen zum „Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen“

Hamburg - Am Freitag, den 28.9. um 16.30 Uhr startet im Haus der Zukunft eine BAUnatour-Veranstaltung, die sich an alle Bauinteressierten sowie an Handwerker, Planer und Energieberater richtet. Die ca. 30 min. Vorträge thematisieren drei Bereiche: Zunächst zeigt Martin Korndoerfer, Umweltwissenschaftler der Epea GmbH, den stofflichen Einsatz nachwachsender Rohstoffe im Bausektor auf. Der Hamburger Baubiologe Reinhard Hamann schildert die Eigenschaften nachhaltiger Baustoffe im Hinblick auf raumklimatische Funktionen und zur Prävention von Schimmel in Innenräumen. Schließlich berichtet der Hamburger Architekt Jakob Siemonsen von seinen Erfahrungen im planerischen Bereich und stellt ein aktuelles nachhaltiges Bauobjekt vor, das derzeit geplant und realisiert wird. Vertreter der Medien und am Thema Interessierte sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Die Wanderausstellung BAUnatour, gastiert anlässlich der 4. Hamburger Klimawoche im...

Info-Ausstellung zum nachhaltigen Bauen anlässlich der 4. Hamburger Klimawoche

Vom 24.09. bis 30.09. gastiert die Wanderausstellung des Bundes "BAUnatour" in der Hafencity. Inhaltlicher Schwerpunkt der Ausstellung ist der Einsatz nachwachsender Rohstoffe im Baubereich. Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 24.09. bis 30.09. in der Hafencity anlässlich der 4. Hamburger Klimawoche gastiert. Inhaltlicher Schwerpunkt der Info-Ausstellung ist der Einsatz nachwachsender Rohstoffe im Baubereich. Die BAUnatour-Infobox – ein mobiles Holzhaus – steht an den Marco-Polo-Terrassen am Sandtorhafen. Die von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) initiierte Ausstellung kooperiert in der Hansestadt u.a. mit dem HAUS DER ZUKUNFT, das am 28.09.2012 alle Bauinteressierten zu einer Vortragsveranstaltung zum Thema „nachhaltiges Bauen“ einlädt. Vertreter...

BAUnatour informiert in Ulm - kostenfreie und neutrale Fachberatung zum nachhaltigen Bauen

Die Infobox des Bundeslandwirtschaftsministeriums, gebaut aus nachwachsenden Rohstoffen, gastiert von 14. bis 19.09. am Münsterplatz. Viele regionale Verbände und Unternehmen präsentieren sich mit. Die Ausstellung kooperiert in Ulm mit dem Agenda-Büro der Stadt und der Regionalen Energieagentur. Zur Eröffnung am Freitag, den 14.09. um 11.00 Uhr begrüßt Oberbürgermeister Ivo Gönner mit weiteren Eröffnungsgästen auf dem Münsterplatz die BAUnatour in der Donaustadt. Vertreter der Medien und am Thema Interessierte sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist ab 14.09. täglich (auch sonntags) von 10 bis...

Helgoland: Neutrale Fachberatung und Infos zum nachhaltigen Bauen

Vom 09.08. bis 18.08. gastiert die BAUnatour als Ausstellung des Bundes auf der Urlaubsinsel. Hintergrund: Täglich flanieren 6.500 Besucher über die Landungsbrücken. Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 09.08. bis 18.08. auf Helgoland an den Landungsbrücken am Atoll gastiert. Die Ausstellung kooperiert auf der Insel mit der Kurverwaltung und der Gemeinde Helgoland sowie der Karl Meyer Inselentsorgung GmbH. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18...

Info-Ausstellung und Öko-Baumesse in Regensburg von 26.07. bis 01.08.2012

Die Wanderausstellung des Bundes "BAUnatour“ informiert in Zusammenarbeit mit Regensburger Unternehmen und Verbänden über Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen. Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 26.07. bis 01.08. in Regensburg am Neupfarrplatz gastiert. Die Ausstellung kooperiert an der Donau mit der Stadt Regensburg. Zur Eröffnung begrüßen am Donnerstag, den 26.07. um 12.30 Uhr auf dem Neupfarrplatz der Oberbürgermeister von Regensburg,...

Auftakt der Info-Ausstellung zum nachhaltigen Bauen & Wohnen in Mainz

Zur Eröffnung begrüßten am 23.05. um 9.30 Uhr die Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, Ulrike Höfken und die Mainzer Umweltdezernentin Katrin Eder die BAUnatour in der Landeshauptstadt. Ministerin Höfken wies in Ihrem Grußwort vor allem darauf hin, wie wichtig es sei, dass Bauinteressierte die Möglichkeiten und Produktinnovationen auf der Grundlage von nachwachsenden Rohstoffen kennen lernen können. Sie freue sich deshalb, die Ausstellung der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe /FNR) e.V., deren Arbeit sie seit langem schätzt, in Mainz begrüßen zu dürfen. Umweltdezernentin Eder betonte die Klimaschutzwirkung der baulichen...

HUGRO® erweitert Streupalette

Das westfälische Unternehmen, das für seine natürliche und sehr saugfähige Hanfstreu bekannt ist, erweitert seine Produktpalette im Rahmen einer exklusiven Vertriebskooperation‚ mit dem international agierenden Unternehmen „fibreCycle TM“ um zwei Einstreu-Produkte. Neben der bereits am Markt eingeführten Cellulosestreu „back-2-natureTM“ in der neuen deutschsprachigen Verpackung nimmt HUGRO® nun auch die Katzenstreu „BreederCelectTM“ in das Sortiment auf. Beide Streus sind jeweils in 10- und 30-Liter-Packungen erhältlich und bestehen zu 99 Prozent aus recycelter Cellulose – ein wichtiger Beitrag zur CO2-Reduzierung....

Biokunststoffe florieren: neue Studie von Ceresana Research

Einkaufstüten, Fast-Food-Geschirr und Abfallbeutel, die sich nach Gebrauch in Kompost auflösen: Biokunststoffe verschaffen nicht nur ein gutes Öko-Gewissen, sondern sind oft auch ökonomisch vorteilhaft. „Trotz der Krise konnten die Hersteller von biologisch abbaubaren Kunststoffen im vergangenen Jahr ein moderates Wachstum verzeichnen“, erläutert Oliver Kutsch, Geschäftsführer von Ceresana Research. Verheißung oder Überschätzung? Eine aktuelle Studie von Ceresana Research analysiert die Märkte für Polymere, die biologisch abbaubar sind. Die Erwartungen an Bioplastik sind groß: ein besseres Image für Kunststoffe,...

Biokunststoffe florieren: neue Studie von Ceresana Research

Einkaufstüten, Fast-Food-Geschirr und Abfallbeutel, die sich nach Gebrauch in Kompost auflösen: Biokunststoffe verschaffen nicht nur ein gutes Öko-Gewissen, sondern sind oft auch ökonomisch vorteilhaft. „Trotz der Krise konnten die Hersteller von biologisch abbaubaren Kunststoffen im vergangenen Jahr ein moderates Wachstum verzeichnen“, erläutert Oliver Kutsch, Geschäftsführer von Ceresana Research. Verheißung oder Überschätzung? Eine aktuelle Studie von Ceresana Research analysiert die Märkte für Polymere, die biologisch abbaubar sind. Die Erwartungen an Bioplastik sind groß: ein besseres Image für Kunststoffe,...

Inhalt abgleichen