Zeiterfassung

Für PCS Systemtechnik ging am 30. Juni 2014 ein weiteres äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr zu Ende. Der Spezialist von Datenerfassungsgeräten für Zeitwirtschaft und Sicherheitstechnik konnte seinen Umsatz auf 15,5 Millionen Euro ausbauen, was einem Wachstum von über sieben Prozent entspricht. Die Anzahl der Mitarbeiter in München und Essen stieg auf 100, was deutlich zeigt, dass die PCS Geschäftsführung auch zukünftig mit steigenden Umsätzen rechnet. PCS ergänzt kontinuierlich sein Produktspektrum im Sicherheitsbereich mit neuen Videoüberwachungslösungen und jüngst mit einer integrierbaren Besucherverwaltung. Gemeinsam...

Als Gold-Level SAP Software Solution & Technology Partner präsentiert Kaba auf dem SAP-Stand in Halle 4, D 57 seine integrierten Lösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung für SAP ERP und SAP Business ByDesign. Vorgestellt wird auch die neue Zutrittslösung EACM, die direkt in die Lösung SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM) integriert ist. Die im Partnerbereich des SAP-Stands gezeigten Kaba Lösungen B-COMM ERP 4 für SAP ERP und SAP Business ByDesign sind einfach zu bedienen, innerhalb kürzester Zeit eingeführt und laufen dann automatisch im Hintergrund. Die aktuelle Version punktet...

Stuttgart, 02.07.2014 – Bezahlte Überstunden für Arbeitnehmer sind passé. Das hat das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in einer aktuellen Studie festgestellt. Demnach gelten lediglich 2,8 Prozent der gesamten Arbeitszeit als Überstunden. Bereits 2013 wurde weniger als eine Zusatzstunde pro Woche bezahlt. Diese Entwicklung ist unter anderem auf veränderte Arbeitsbedingungen sowie eine effizientere Personaleinsatzplanung zurückzuführen. Die Bezahlung von Überstunden scheint nicht mehr zeitgemäß zu sein – stattdessen wird Mehrarbeit mit dem Gehalt abgegolten oder auf ein Freizeitkonto umgelegt. Der Deutsche...

Auf der Messe Personal Süd 2014 in Stuttgart präsentierte Kaba den HR-Verantwortlichen zusammen mit vier Softwarepartnern innovative Lösungen für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle. Trotz des sommerlichen Wetters waren beide Tage gut besucht und Kaba wie auch die teilnehmenden Partner waren mit den Kontakten, sowohl was Qualität als auch Quantität betrifft, sehr zufrieden. Die Fachbesucher kamen aus unterschiedlichsten Branchen, zum Beispiel aus der Industrie, dem Einzelhandel, und dem Gesundheitswesen. Highlight im Hardware-Bereich war das neue Hightech-Terminal B-web 96 00. Es zeichnet sich durch seinen Bedienkomfort, seine...

Stuttgart, 22.05.2014 – Mobile Device Security bleibt auch 2014 ein zentrales Sicherheitsthema. In diesem Zusammenhang zählen Datenschutz und Sensibilisierung der Mitarbeiter zu den wichtigsten Maßnahmen. Ob nun die mobile Arbeitszeit- und Datenerfassung der Mitarbeiter oder die authentifizierte Zutrittsgewährung von Personen – mit Hilfe von integrierten Lösungen lassen sich hohe Sicherheitsstandards erreichen und zugleich schnellere Prozesse realisieren. Das Sicherheitsbewusstsein ist gestiegen und somit auch der Bedarf nach geeigneten Lösungen.Das geht aus dem Eco-Report „Internet-Sicherheit 2014“ des Verbands der deutschen...

Die CeBIT 2014 ist mit einer positiven Bilanz von Ausstellern, Branche und Veranstalter zu Ende gegangen. „Der Neustart der CeBIT ist voll gelungen. Das Business-Konzept greift“, sagte Oliver Frese, Vorstand der Deutschen Messe AG, in der Abschlusskonferenz in Hannover. „Die Aussteller und auch wir als Veranstalter haben unsere Ziele erreicht. Die neue CeBIT ist die weltweit bedeutendste Plattform für Innovationen und Geschäft in der IT-Branche.“ Auch für Kaba war die Messepräsenz sehr erfolgreich. Als Partner der SAP präsentierte Kaba auf dem SAP- Stand in Halle 4 seine integrierten Lösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle...

Bei einer webbasierenden Lösung, wie der caseTime Zeiterfassungssoftware, ist es nicht mehr notwendig ein zusätzliches Programm am Arbeitsplatz zu installieren. Man benutzt den Webbrowser (Firefox, Internet-Explorer, etc.) und kann darüber die Zeiterfassungssoftware steuern. Arbeitszeiten können, zusätzlich zum „normalen“ Stempeln an Zeiterfassungsterminals mittels RFID Tags wie Schlüsselanhänger oder Karten, auch am Arbeitsplatz PC erfasst werden. Die Zeiterfassungslösung von CASE Softwaretechnik GmbH bietet eine komplette Lösung aus Soft- und Hardware. Das neue Zeiterfassungsterminal mit 7 Zoll Touchscreen und...

Als Gold-Level SAP Software Solution & Technology Partner präsentiert Kaba auf dem SAP- Stand in Halle 4, C04 seine integrierten Lösungen für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und Betriebsdatenerfassung. Vorgestellt wird auch das neue, gerade mit dem iF product design award ausgezeichnete Zeiterfassungsterminal B-web 96 00. Es überzeugte die Jury durch seine zurückhaltende Formensprache und aufgrund der klaren Linienführung. Die im Partnerbereich des SAP-Stands gezeigten Kaba Lösungen B-COMM ERP 4 für SAP ERP und SAP Business ByDesign sind einfach zu bedienen, innerhalb kürzester Zeit eingeführt und laufen dann automatisch...

Bei der diesjährigen Kaba Partnertagung in Seeheim-Jugenheim trafen sich über 220 Teilnehmer zum Informationsaustausch - mehr als jemals zuvor. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen neue Technologien und Lösungen, Produktneuheiten und aktuelle Marktaktivitäten. So berichtete Michael Hensel, Geschäftsführer der Kaba GmbH, über die sehr positive Geschäftsentwicklung der letzten 4 Jahre. Hier erreichte das Unternehmen ein Wachstum von ca. 40 Prozent in Deutschland. CEO Riet Cadonau beschrieb den Partnern die Ziele und Strategien der Kaba Gruppe und unterstrich die hohe Bedeutung von Deutschland für Kaba. Gerne sei er aus der...

Interflex auf der Personal Austria 2013 Stuttgart, 18.09.2013 – Vom 6. bis 7. November 2013 präsentiert Interflex auf der Personal Austria sein umfangreiches Lösungsportfolio für innovatives und flexibles Workforce Management. Zudem stellt das Unternehmen bedarfsgerechte und zuverlässige Sicherheitssysteme vor. Schnellere und flexiblere Geschäftsabläufe sowie der mobile Zugriff auf Unternehmensprozesse sind laut einer aktuellen IDC-Studie (“Cloud Computing in Deutschland 2013“, Juni 2013) die wichtigsten Motive für die Nutzung von Cloud-Services. Der Bedarf für mobiles Arbeiten sei hoch, da heute wohl bereits...

Inhalt abgleichen