Zeiterfassung

primion Zutrittskontrolle mit höchstem Gütesiegel

Hardware und Software für höchste Sicherheitsansprüche Die Zutrittskontrolle von primion ermöglicht umfassende, individuell angepasste und sichere Lösungen mit modernsten Technologien und für höchste Sicherheitsansprüche. Davon können sich die Besucher der Messe SicherheitsExpo München am 27. und 28. Juni im MOC überzeugen. primion zählt europaweit zu den fünf führenden Unternehmen im Bereich Zutrittskontrolle und Gefahrenmanagement. Die moderne Zutrittskontrolle von primion passt sich den individuellen Erfordernissen der weltweit über 5.000 Kunden an und sorgt für den Schutz und die Sicherheit von Menschen und...

Horst Eckenberger verlässt primion

Vorstandsvorsitzender seit 2012 / Wichtige Strategien auf den Weg gebracht Stetten a.k.M., 23. Januar 2018. Vorstand und Aufsichtsrat der primion Group haben die Belegschaft darüber informiert, dass Vorstandsvorsitzender (CEO) Horst Eckenberger seinen Vertrag nicht verlängert hat. Er wird das Unternehmen zum Ablauf seines Vertrages Ende Februar 2018 verlassen. Aufsichtsratsmitglied Eduardo Unzu Martinez: „Herr Eckenberger hat sich aus persönlichen und familiären Gründen zu diesem Schritt entschieden. Während seiner Zeit als CEO wurde das Kundenportfolio erfolgreich strategisch ausgebaut und um neue wichtige Kunden ergänzt....

Stefan Wendel neuer Business Unit Manager bei OPERTIS

Der 51jährige Vertriebsspezialist Stefan Wendel übernimmt zum 1. Dezember die Position des Business Unit Manager bei der primion-Tochter OPERTIS in Bad Arolsen. Sein Fokus liegt künftig auf dem weiteren Ausbau der Mechatronik-Sparte. Dementsprechend übernimmt er die Verantwortung für den Vertrieb und die Abteilung Operation Back Office / Service von OPERTIS. Stefan Wendel verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Branche. Unter anderem war er vier Jahre bei Winkhaus Sicherheitssysteme in Münster und im Anschluss 17 Jahre bei SimonsVoss Technologies in München in leitender Position tätig. Seine berufliche Karriere...

Projektstandserfassung mit KOBOLD CONTROL

Um den avisierten Projekterfolg im Architektur- und Ingenieurbüro sicherzustellen, sind Kosten, Termine und die Qualität der Projekte regelmäßig zu überwachen. Auch ist das Verhältnis von erreichtem Projektstand zum erbrachten Aufwand stetig zu steuern. Wird dies vernachlässigt, ist die Zielerreichung mit Risiken verbunden, denn gerade bei größeren, länger dauernden Projekten haben Änderungen im Projektverlauf große Auswirkungen auf die ursprüngliche Planung. Bei der regelmäßigen Erfassung und Bewertung des Leistungsstandes zeigt sich für die Planer der Vorteil des integrierten Ansatzes der datenbankgestützten Controllingsoftware...

Höchster Auftragseingang seit Bestehen

primion Technology AG verzeichnet positive Ergebnisse Die primion Technology AG mit Hauptsitz in Stetten am kalten Markt hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 50,7 Millionen Euro erwirtschaftet. primion entwickelt, produziert, installiert und wartet Zutrittskontroll-, Zeiterfassungs- und Sicherheitssysteme. „Unser Ergebnis hat sich positiv entwickelt“, sagt Vorstandsvorsitzender Horst Eckenberger. Nach wie vor sei der deutsche Markt der umsatzstärkste: Hier wurden 31,2 Millionen Euro erwirtschaftet. „Der deutsche Markt ist in einer sehr guten Verfassung. Unser Auftragseingang im ersten Halbjahr 2017 ist der höchste, den...

Zutrittskontrolle für alle Erfordernisse

Vom einfachen Schließsystem bis zur komplexen Hochsicherheitslösung: Die Software prime WebAccess erfüllt alle Anforderungen prime WebAccess sorgt für den sicheren Ausschluss nicht berechtigter Personen und die übersichtliche Steuerung aller Abläufe im Zutrittsmanagement, u.a. durch Schnittstellen zur Zeiterfassung, zur Gefahrenmeldetechnik und durch die integrierte Videotechnik. Weitere Features sind z.B. die PIN- oder Tür-Code Steuerung, der Employee Self Service (ESS) im Web über Browser, eine Bereichswechselkontrolle (Global AntiPassback) sowie die Zutrittswiederholsperre (Timed AntiPassback) und der Bedrohungscode. Zahlreiche...

primion auf der it-sa Nürnberg: Halle 10.0 Stand 10.0-320

IT-Sicherheitsexperten stehen Rede und Antwort zu allen Fragen der Sicherheit von Rechenzentren Sichern Sie sich hier Ihre kostenlose Eintrittskarte! Besuchen Sie uns in Halle 10.0, am Stand 10.0-320 der Peak Solutions GmbH. Vom 10. - 12. Oktober 2017 dreht sich auf der it-sa in Nürnberg alles um die IT-Sicherheit. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit den führenden Branchenexperten und informieren Sie sich über die neuesten Produkte und Dienstleistungen der primion Group. primion ist als einer der Top 5-Unternehmen in Europa führend im Bereich integrierter Sicherheitssysteme. Unsere Lösungen sind weltweit bei über...

Interflex auf der Sicherheit 2017: Halle 5/Stand 144

Baden-Dättwil, 22.09.2017 – Ab dem 14. November beginnt die Sicherheit 2017 in Zürich, die wichtigste Sicherheitsmesse der Schweiz. Interflex präsentiert dort Weiterentwicklungen seiner Sicherheitslösungen und neue Features. Neben den gegenwärtigen Technologien zur Zutrittskontrolle stellen die Security-Experten auch eine Auswahl an Sicherheitsanwendungen vor, die sich schnell und bequem in die anpassungsfähigen Interflex-Systeme einbetten lassen. Zwischen dem 14. und 17. November zeigt Interflex in Halle 5 am Stand 144 seine Zutrittslösungen, die sich individuell je nach Kundenbedarf ausrichten lassen. Ein Beispiel hierfür...

eLOCK eXpert - Das elektronische Schließsystem für mittlere und große Schließanlagen

primion-Tochter OPERTIS erweitert Produktportfolio um Access-on-card-System Mit eLOCK eXpert erweitert OPERTIS das Produktportfolio um ein Access-on-Card-System mit MIFARE® Transponder-Technologie. Die Vergabe, Änderung oder der Entzug von Schließberechtigungen erfolgt bei eLOCK eXpert, auch im Offline-System, ohne die Türen zu begehen. Hierzu werden die Berechtigungsdaten auf dem Transponder gespeichert. Die Programmierung der Transponder erfolgt über die NFC-Schnittstelle am PC oder Tablet oder über ein Wandleser-Terminal. Mit dem elektronischen Schließsystem OPERTIS eLOCK eXpert ist die durchgängige Objektausstattung...

Partnermeeting zur Markteinführung von eLOCK eXpert

primion setzt weiterhin auf das bewährte Vertriebskonzept für die OPERTIS-Produkte Auch nach der Übernahme der OPERTIS GmbH durch die primion Group wird das erfolgreiche Geschäftsmodell des Vertriebs durch Partnerfirmen beibehalten, um die Stellung am Markt weiter auszubauen. Zur Markteinführung des neuen elektronischen Schließsystem eLOCK eXpert waren die Partner der OPERTIS GmbH zum zweitägigen Partnermeeting eingeladen und hatten Gelegenheit, technische Informationen aus erster Hand zu erhalten, die neue Fertigungslinie zu besichtigen und den neuen Eigentümer kennenzulernen. Durch die MIFARE-Transpondertechnologie und...

Inhalt abgleichen