Wohnungswirtschaft

Starker Partner bei Immobilienanlage: AMADEUS Group bietet umfassendes Dienstleistungsangebot

Professioneller Service in der Vermietung sichert dauerhaften Werterhalt Limburg, 10.09.2018. Der Immobilienmarkt bietet seinen Anlegern anhaltend attraktive Renditen. Doch um das Potenzial des neu erworbenen Eigentums nachhaltig und gewinnbringend auszuschöpfen, braucht es eine fachkundige Expertise. Ihre umfassenden Erfahrungen in der Wohnungswirtschaft setzt die AMADEUS Group deshalb nicht nur bei der Beratung und dem Kauf der richtigen Immobilie ein, sondern bleibt darüber hinaus ein verlässlicher Partner für alle Belange. In dem gesamten Rhein-Main-Gebiet profitieren Anleger und Bewohner gleichermaßen von dem Komplettpaket des Immobilienunternehmens. Dieses reicht vom Bau neuer Objekte bis hin zu der Wohneigentumsverwaltung sowie einem eigenen Hausmeisterservice. Immobilienbesitz ist bei der AMADEUS Group in den besten Händen Der Kauf einer Immobilie ist für jeden Anleger ein großer Schritt, der mit Entscheidungsprozessen...

Sicherheit und Flexibilität im Objektbereich

Mit HANSABLUEBOX hat Armaturenhersteller HANSA längst seine Kompetenzen im Unterputz-Bereich bewiesen. Wie es zu der Entwicklung kam, was das Produkt auszeichnet und von welchen Vorteilen Entscheider im Objektbereich profitieren, erklärt Herr Markus Schmitz, Sales Manager Projects Germany bei HANSA. Grundsätzlich besteht ja die Frage: Aufputz oder Unterputz? Warum sehen Sie Unterputzprodukte als zukünftiges Thema im Objektbereich? Vor allem in der Wohnungswirtschaft sind das Bad und seine Ausstattung zunehmend wichtige Entscheidungskriterien für Mieter und Eigentümer. Vor einigen Jahren wurden Bäder zum Beispiel auf Bautafeln oder in Musterwohnungen kaum erwähnt, heute sind diese Informationen möglicherweise sogar ausschlaggebend für die Entscheidung von Mietern oder Käufern. Es zeichnet sich also eine Komfortsteigerung bei den Bädern ab – und das nicht nur im Luxussegment. Gleichzeitig begünstigen der steigende Sanierungsbedarf...

GALLUS Immobilien Konzepte: Deutschland hinkt beim Wohnungsbau hinterher

Neubau müsste erleichtert werden, Bund ist bei der Ausweisung städtischer Bauflächen gefordert München,08.05.2017. Die Experten der Gallus Immobilien Konzepte GmbH, München machen darauf aufmerksam, dass derzeit immer noch zu wenig Wohnungen in Deutschland neu gebaut werden. Sie beziehen sich hierbei auf Zahlen des Münchner ifo-Instituts, wonach man vom geplanten Ziel von 400.000 Wohnungen pro Jahr noch weit entfernt sei. „Wir gehen für 2016 insgesamt von etwa 300.000 Wohnungsfertigstellungen aus – davon 260.000 Einheiten in neu errichteten Wohngebäuden”, sagte Ludwig Dorffmeister, der Wohnungsbaufachmann des Münchner ifo-Instituts der Deutschen Presse-Agentur. Für dieses Jahr rechnen die ifo-Experten mit rund 325.000 Fertigstellungen, nächstes Jahr sollen es 335.000 Einheiten werden. „Neue Wohnungen fehlen vor allem in den Metropolen, in die es seit Jahren immer mehr Menschen zieht“, so die Fachleute von Gallus Immobilien...

Immobilienverwalter tagen in Homburg (Saar) über "Miet- und WEG-Recht"

VDIV Rheinland-Pfalz-Saarland e.V. mit Verwalterforum am 28.06. im Schlossberghotel Der 28. Juni ist ein Termin zum Vormerken für Immobilienbesitzer und -verwalter im Saarland und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz: An diesem Tag veranstaltet der Verband der Immobilienverwalter Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. (VDIV-RPS) in Homburg (Saar) sein zweites Verwalterforum in diesem Jahr. Auf der Agenda stehen unter anderem das Miet- und WEG-Recht, welches durch neue Gesetze und Urteile ständigen Veränderungen unterliegt. Prof. Dr. Florian Jacoby von der Universität Bielefeld und Rechtsanwalt Johannes Drabek berichten in ihren Vorträgen...

Internationale Konferenz zum nachhaltigen Bauen in Hamburg: SBE16 Hamburg

Vom 8. – 11. März 2016 findet in der HafenCity Universität in Hamburg die internationale Konferenz SBE16 Hamburg (Sustainable Built Environment Conference 2016 Hamburg) statt. Die OrganisatorInnen ZEBAU GmbH, HafenCity Universität (HCU), Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Hochschule München erwarten zahlreiche FachbesucherInnen aus der Wissenschaft, aus Kommunen, der Wohnungswirtschaft und dem planerischen Bereich. Im Rahmen der SBE16 Hamburg finden Thementage statt, in denen das Programm direkt auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten ist. Am Dienstag, den 8. März 2016, rücken in diesem Zuge die VertreterInnen...

Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg: Immobilien für Flüchtlinge

Wie das Flüchtlingsthema auch die Immobilienbranche bewegt Immobilienexperte Thomas Filor macht auf die Wohnungsnot der Flüchtlinge aufmerksam: „Für immer mehr Flüchtlinge stehen nur noch in Zeltstädten zur Verfügung. Darum wollen mehrere Bürgermeister per Beschlagnahmung nun an Wohnraum für Flüchtlinge kommen“, so Filor. Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) zum Beispiel hat nach eigenen Angaben der Rechtsabteilung seiner Stadt die Anweisung ausgesprochen, nun diese umstrittene Möglichkeit zu prüfen. Er bevorzuge natürlich die Anmietung oder den Kauf von Gebäuden, aber er halte auch eine Beschlagnahmung...

Wert(e)voller als du denkst.

Wert(e)voller als du denkst. Die Kampagne für Azubis in der Wohnungswirtschaft. Wir sind die "Guten". Hier wird der Spieß umgedreht: die idealistischen Jugendlichen auf den Motiven, wissen genau, was sie wollen und sind sich ihres eigenen Wertes bewusst. Deshalb fragen sie sich im Hinblick auf den zukünftigen Arbeitgeber auch nicht „Bin ich gut genug?“ oder „Nehmt ihr mich?“, sondern ganz selbstbewusst und kritisch: „Habt IHR MICH überhaupt verdient?“ Neben dieser Frage vorweg, bildet ein charakterisierender, die Haltung verdeutlichender Kommentar des gezeigten jungen Menschen die eigentliche Headline. Mehr...

Wetterinformationen für das Unwetter- und Kumulschadenmanagement sowie den einzelnen Schadenfall aus einer Hand

Karlsruhe, 22.04.2015. EWC Weather Consult GmbH, der Karlsruher Wetterspezialist reagiert auf den stetig wachsenden Dienstleistungsbereich im Schadenmanagement und präsentiert sich auf dem Messekongress „Schadenmanagement und Assistance“ in Leipzig am 28. und 29. April 2015 mit einem umfangreichen Wetterservice-Angebot am Stand 25, Ebene 1. Die diesjährigen Schwerpunkte der Karlsruher Wetterexperten liegen auf Unwetteranalysen sowie Wetterinformationen für das Kumulschadenmanagement. Besonders in diesen Bereichen sieht sich die Versicherungs- und Wohnungswirtschaft oftmals mit logistischen Problemen bei der operativen Abwicklung...

Demografische Entwicklung: Politik und Wohnungswirtschaft packen den Wandel in Dortmund gemeinsam an

Bochum, 9.April 2015 – Um die zwei Megatrends der Zeit zu besprechen trafen sich heute in Dortmund-Wambel Gerda Kieninger, Mitglied des Landtages Nordrhein-Westfalen (SPD), und Ralf Peterhülseweh, der bei der Deutschen Annington für die rund 18.000 Wohnungen in Dortmund verantwortlich ist. Die Deutsche Annington baut 2014 und 2015 über 600 Wohnungen in Dortmund seniorenfreundlich und hochwertig um. Mit einem Investitionsvolumen von 9 Millionen Euro erfüllt die Deutsche Annington damit den Wunsch ihrer Mieter, möglichst lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden weiterzuleben. Zusätzlich werden in dieser Zeit 700 Wohnungen...

WMD xSuite 5.1 der WMD Vertrieb GmbH erhält Zertifizierung von SAP

Durch regelmäßige Zertifizierungen garantiert WMD ihren Kunden bereits seit einigen Jahren die Einhaltung sämtlicher Produktstandards der SAP SE. Nach Zertifizierung des Rechnungsworkflows xFlow Invoice und der universellen Schnittstelle xFlow Interface erhält nun auch die komplette WMD xSuite 5.1 die Zertifizierung „SAP Certified – Powered by SAP NetWeaver“. Die WMD xSuite ist mit ihren Lösungen generisch konzipiert und basiert auf Standards von SAP, die dokumentenbezogene Prozesse automatisiert innerhalb der Technologieplattform SAP NetWeaver abbilden. Basis ist eine Workflow-Engine (xFlow), die unterschiedliche Unternehmensanwendungen...

Inhalt abgleichen