Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt Uwe Heichel in Berlin: Stichhaltige Beratung im Immobilienrecht

Das deutsche Recht ist derart komplex und vielschichtig, dass es nahezu unmöglich ist, alle Rechtsgebiete abzudecken. Deshalb fokussiert sich Rechtsanwalt Uwe Heichel aus Berlin auf diejenigen Rechtsgebiete, die bei der Erstellung, Verwaltung und Vermietung sowie beim Kauf und Verkauf von Immobilien Anwendung finden. Durch diese Spezialisierung trägt er seit einiger Zeit den Titel Fachanwalt für Miet- und Wohneigentumsrecht. Seine Kanzlei ist in der Lietzenburger Straße 75 in Berlin-Wilmersdorf gelegen. Von Montag bis Freitag steht er in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr für eine Beratung seiner Mandanten zur Verfügung. Der Rechtsanwalt aus Berlin hilft bei Problemen mit dem Immobilienmakler Bestimmungen zur Courtage der Immobilienmakler finden sich in verschiedenen Gesetzen. Sie enthalten Fälle, in denen die Makler keine Gebühr für die Vermittlung von Mietwohnungen erheben dürfen. Wer trotzdem unberechtigte Zahlungsaufforderungen...

Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht

Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte der Vermieter eine Bonitätsauskunft fordern - und muss der Mieter eine solche auch vorlegen? Diese und weitere Fragen zu Kündigungsfristen, Kaution oder Mieterhöhung lässt man am besten durch einen Anwalt klären, der sich auf das Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht spezialisiert hat. Harald Wolf ist Spezialist für diese Rechtsgebiete und trägt den Titel Fachanwalt. Er kann helfen, selbst komplexe Gesetze zu verstehen und ein geregeltes Mietverhältnis zu schaffen. Als Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht kennt er darüber hinaus Gesetzesänderungen...

Rechtsanwalt Gregor Ziegler aus Duisburg ist jetzt auch Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Ziegler & Kollegen - Rechtsanwälte-Notare-Fachanwälte aus Duisburg jetzt auch mit Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Gregor Ziegler aus Duisburg, Partner der Sozietät Ziegler & Kollegen, Rechtsanwälte - Notare - Fachanwälte, wurde von der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf am 12.09.2012 aufgrund seiner nachgewiesenen besonderen theoretischen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen die Befugnis verliehen, die Bezeichnung Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht zu führen. Als erfahrener und zukunftsorientierter Dienstleister steht RA Ziegler seiner Mandantschaft bei allen juristischen Fragen zur Seite. Fachlich fundierte, kreative und hohen Ansprüchen genügende Rechtsberatung, die effektive gerichtliche und außergerichtliche Vertretung seiner Klienten sowie die erforderliche Transparenz der Problemlösungen sind das Leitbild seines Handelns. Das persönliche...

Rechtsanwalt Doblinger führt 3 Fachanwaltstitel

Es freut uns bekanntgeben zu dürfen, dass unser Kollege, Rechtsanwalt Andreas Doblinger, mit 3 Fachanwaltstiteln • Fachanwalt für Familienrecht • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht zu den derzeit 12 Anwälten der Rechtsanwaltskammer München zählt, die drei Fachanwaltstitel führen dürfen. 19.492 Anwälte sind insgesamt mit Stand Januar 2011 bei der Rechtsanwaltskammer München zugelassen, davon verfügen 4.270 Rechtsanwälte über eine oder mehrere Fachanwaltsbezeichnungen. Als Kanzlei mit hohem Spezialisierungsgrad stehen Ihnen bei der Kanzlei Willi...

Die Vereinbarungen über eine Minderungsquote bei Baulärm

Bei Bautätigkeit mindert sich regelmäßig die Miete der Wohnungen in den betroffenen Häusern. Die Minderungsquote hängt von der Lärmintensität ab und vom Grad der Beeinträchtigung durch die Bauarbeiten. Muss das gesamte Haus etwa mit einem Baugerüst versehen werden, erhöht sich regelmäßig die Minderungsquote. Minderungsquoten von 50 % und mehr sind nicht unrealistisch. Im Internet finden sich Lärmtabellen, die einen guten ersten Überblick geben. Recht haben und Recht bekommen sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Vielleicht empfindet der Mieter die Bauarbeiten als fast unerträglich. Ein Gericht kann das immer auch...

Inhalt abgleichen