Wohnimmobilien

Thomas Filor: Immobilienpreise steigen – die Nachfrage aber auch

Die Immobilienpreise steigen seit Jahren. Dabei ist die Nachfrage in einigen Regionen Deutschlands extrem hoch und das Angebot knapp. Da stellt sich zu Recht die Frage: wie lange können sich Menschen hierzulande noch Immobilien leisten? Magdeburg, 20.10.2020. „Seit Jahren, mittlerweile seit fast einem Jahrzehnt, hat sich nichts an der Tatsache geändert, dass die Immobilienpreise in Deutschland nur eine Richtung kennen: nach oben. Diejenigen, die bereits ein Eigenheim haben können sich über hohe Renditen und eine sichere Geldanlage für die kommenden Generationen freuen. Doch was ist mit den Leuten, die noch nicht vom Boom profitiert haben? Können diese Leute sich auch in Zukunft noch Immobilien leisten?“, fragt sich Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. Die Nachfrage nach Immobilien ist hierzulande wesentlich höher, als das Angebot. Ende September veröffentlichte das Statistische Bundesamt die aktuellen Zahlen zur Preisentwicklung...

MCM Investor Management AG: Preise für Wohnimmobilien steigen weiter

Die Preise für Wohnimmobilien werden laut einer Analyse des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) in den kommenden Jahren weiterhin steigen. Platzt dadurch der Traum vom Eigenheim für viele Menschen? Die MCM Investor Management AG klärt auf. Magdeburg, 16.09.2020. In dieser Woche beschäftigt sich die MCM Investor Management AG mit einer aktuellen Studie des Weltwirtschaftsinstituts in Hamburg (HWWI). Demnach werden die Preise für Wohnimmobilien hierzulande weiterhin steigen. „In mehr als der Hälfte der 401 deutschen Kreise und Städte können Wohnungsbesitzer damit rechnen, dass ihre Immobilie bis mindestens 2030 real an Wert gewinnt“, heißt es in der Studie, welche von der Postbank in Auftrag gegeben wurde. „Allein die Preise für Einfamilienhäuser sind in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Das betrifft nicht nur die klassisch beliebten Großstädte, sondern auch ländlichere Regionen, auch im Osten Deutschlands....

KSK-Immobilien vermittelt 16 Doppelhaushälften am Oberpleiser Freizeitzentrum

Königswinter, 10.03.2020 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt 16 Neubau-Doppelhaushälften in der Dollendorfer Straße in Oberpleis. Der Bauträger des Neubauvorhabens ist die Bad Honnefer Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft. Die Doppelhaushälften des Neubauprojektes „Klar – natürlich Oberpleis“ entstehen in langlebiger Massivbauweise in zwei Bauabschnitten. Der Start des ersten Bauabschnittes erfolgt voraussichtlich im März. „Mit Wohnflächen von jeweils ca. 147 m² Wohnfläche und sechs Zimmern bieten die Doppelhaushälften vor dem Hintergrund zunehmender Wohnraumknappheit insbesondere für Familien die Möglichkeit, sich den Wunsch nach einem Eigenheim zu erfüllen“, so Marius Sandberg, zuständiger Immobilienberater bei der KSK-Immobilien. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 253 m² und 410 m². Da die Häuser mit dem Standard eines KfW-55-Effizienzhauses errichtet werden, besteht...

MCM Investor Management AG: Preisanstieg bei Immobilien setzt sich fort

Immobilien in Deutschland werden stetig teurer. Doch obwohl sich der Preisanstieg auch in diesem Jahr fortsetzt, sind Investoren nicht mehr bereit, jeden x-beliebigen Preis zu zahlen – die MCM Investor Management AG klärt auf. Magdeburg, 13.02.2020. „Deutsche Immobilien verzeichnen seit Jahren einen Preisanstieg. Die Zinsen sind historisch niedrig und Investoren und Häuslebauer nutzen die guten Konditionen aus. So erreichte der Immobilienpreisindex zum Jahresende 2019 sogar seinen höchsten Wert“, erklärt die MCM Investor Management AG aus Magdeburg und bezieht sich dabei auf den Verband deutscher Pfandbriefbanken (VDP)....

Die PROJECT Investment Gruppe über die Attraktivität des Immobilienstandortes Deutschland

Immobilien Deutschland: Bei internationalen Investoren weiterhin gefragt Bamberg, 17.08.2019. „Mietendeckel, Enteignungsdebatte, Verschärfung der Mietpreisbremse, Share-Deal-Diskussion - schreckt die politische Diskussion inzwischen internationale Investoren ab“, fragt sich Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, die zum Bamberger Unternehmen PROJECT Investment Gruppe gehört. Wohl kaum. Denn die Profis tangieren die momentanen Wohnungsdebatten in Deutschland nicht wirklich. Der Grund ist: Deren Investitionsentscheidungen sind faktengetrieben. „Und Fakt ist auch: Wohnimmobilien...

Die PROJECT Investment Gruppe über steigende Immobilienpreise auf dem Land

Bundesbank Bericht zeigt, dass ländliche Regionen von steigenden Immobilienpreisen angesteckt werden Bamberg, 26.02.2019. „Immobilien in den Großstädten werden immer teurer. Menschen, die sich dies nicht leisten können oder wollen, streben daher immer mehr in ländliche Regionen“, erklärt Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, die zum Bamberger Unternehmen PROJECT Investment Gruppe gehört. Nun zeigen Zahlen der Bundesbank aus dem Monatsbericht für den Februar, dass der rasante Anstieg der Immobilienpreise auch das Umland der Städte voll erfasst hat. „Dabei beobachteten...

MCM Investor Management AG: Quadratmeterpreise für Wohnimmobilien

Magdeburg, 15.02.2019. „Die Quadratmeterpreise für Wohnimmobilien steigen in ganz Deutschland enorm – und das schon seit Jahren. Nichtsdestotrotz lohnt es sich, einen genaueren Blick auf den jeweiligen Standort zu werfen. Mit diesem steht und fällt oftmals nämlich der Quadratmeterpreis“, so die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. „Denn nicht überall geht der Trend zwangsläufig in Richtung kleine Immobilie. So gibt es statistisch gesehen einige Bundesländer, in denen die Deutschen verhältnismäßig geräumiger leben“, sagt die MCM Investor Management AG und bezieht sich dabei auf Untersuchungen...

PROJECT Investment Gruppe: Weiterhin steigende Immobilienpreise

Genaue Marktkenntnisse im Immobilienbereich sind von Vorteil Bamberg, 26.11.2018. „Obgleich die Marktpreise vielerorts ein hohes Niveau erreicht haben, scheint ein Ende der Preisrallye noch nicht absehbar“, erklärt Alexander Schlichting, der geschäftsführende Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH, die zum Bamberger Unternehmen PROJECT Investment Gruppe gehört. Nochmalige Preissteigerung im Oktober „Dabei ist es verwunderlich, dass gerade zum Jahresende die Preise nochmals anziehen. Üblich ist, dass sie gegen Jahresende eher auslaufen“, so der Geschäftsführer in der PROJECT Investment Gruppe. Der aktuellen...

VÖLCKERS & CIE launcht neue Marke für das Wohnsegment

Die CIRCINUS Immobilien GmbH wird ab dem 1. September 2018 bei VÖLCKERS & CIE für alle Dienstleistungen im Wohnimmobilienbereich verantwortlich sein. Die CIRCINUS Immobilien GmbH mit Sitz in Hamburg ist die konsequente Weiterentwicklung des Wohnimmobilienbereiches von VÖLCKERS & CIE. „Die umfangreichen Erfahrungen aus den letzten Jahren im Bereich der Betreuung von Eigentümern und der vertrieblichen Steuerung von Neubauprojektentwicklungen sowie das Wissen darum, dass die Trennschärfe zwischen dem Gewerbe- und dem Wohnimmobilienbereich notwendig war, hat uns bestärkt, mit CIRCINUS Immobilien an den Markt zu gehen. Wir freuen...

Agenda News: Der soziale Wohnungsbau – tief in der Krise

Der Anteil von Sozialwohnungen ist seit 2006 von 2,1 Millionen auf 1,2 Mio. Wohnungen gesunken. Gleichzeitig sind die Mietpreise im freien Wohnungsmarkt um 14,2 % und für Wohnimmobilien um 21,2 % gestiegen. Lehrte, 07.08.2018. Davon betroffen sind Beamte der Tarifgruppen A2 bis A5 mit Bruttogehältern zwischen 2.005 bis 2.206 Euro Monatseinkommen. Betroffen sind auch Beamte, die die hohen Mieten in Großstädten teilweise nicht zahlen können. Eine Inflation im Wohnungsmarkt zwischen 14.2 % und 21,2 %, die nicht in den offiziellen Inflationsraten erhalten sind. Seit 1969 wollten die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder...

Inhalt abgleichen