Winter

Romantische Nächte auf 2600 Metern über dem Meer, unberührte Naturschneepisten für vollkommenen Skigenuss und ein lustiges Gefährt für rasante Abfahrten: So vielfältig ist die weiße Jahreszeit in der Region Hall-Wattens im Herzen Tirols. Auf zwei Kufen ins Tal: Klumperspaß für Groß und Klein Ein Klumper ist ein Fortbewegungsmittel der ganz speziellen Art: unter einem Brett ist ein alter Ski angebracht und darüber quer eine Sitzfläche aus Holz montiert. Das Klumpern gibt es in dieser Form nur in dem charmanten Ort Tulfes und hat sich dort zu einer beliebten Sportart entwickelt. Die Tulfer Bevölkerung ist mit Leidenschaft...

27.11.2012: | |
(ddp direct) Betroffen sind vor allem die Menschen, die niemanden haben, mit dem sie die Weihnachtstage verbringen können. Auch veränderte Lebensumstände, wie Trennung, der Auszug der Kinder oder der Tod eines nahestehenden Menschen ist Grund für eine Lebenskrise, wenn andere feiern. Wichtig sei, den Betroffenen zu vermitteln, dass sie mit ihren Wünschen nach Halt und Miteinander nicht allein sind und sich nicht dafür zu schämen brauchen, Kontakt zu suchen, erklärt der Experte. Ein Blick in die Zeitung oder ins Internet zeigt, dass gerade an Weihnachten eine Menge los ist. Es gibt viele Möglichkeiten, Gleichgesinnte zu treffen....

Skikurse kostenlos in den Sonnenschneewochen Seit sechs Jahren kommen Eltern mit Kindern im Familienurlaub Winter in den Genuss kostenloser Skikurse. Die gemütliche Ferienregion Silberregion Karwendel ermöglicht dies auch im heurigen Winter: Gäste der Region machen eine Woche Winterurlaub in einer Pension, Ferienwohnung oder in einem Hotel und der Tourismusverband stellt dazu kostenlos den Skikurs. Das ist für Familien ein tolles Geschenk. Hat das Skikurspaket doch einen Wert von 219 Euro je Kind. Zum Skikurs gehören auch die Leihausrüstung und der Skipass für die Anfängerlifte. Die Teilnehmer im Alter von vier bis zwölf Jahren...

Der Winter steht vor der Tür und das Straßenreinigungsgesetzt setzt voraus, dass entsprechende Eigentümer der Winterdienstpflicht nachkommen müssen. Gerne übernimmt der Nagai Dienstleistungsservice diese Aufgabe und bietet verlässlichen Schnee- und Eisräumungsdienst in der Region Nord-Berlin und -Brandenburg. Wir kehren und streuen Zugänge, Straßen und Eingangstreppen mit Maschine oder per Hand. Für die aktuelle Saison haben wir sogar aufgerüstet! Damit wir unsere Dienste schnell und zuverlässig anbieten können, haben wir zwei neue Unijet GP-Fahrzeuge angeschafft. Die Fahrzeuge sind sehr schmal und deswegen außerordentlich...

Standortleiter von Gosau, Ernst Urstöger zeigt sich zufrieden. Die kalten Temperaturen nachts und am Vormittag in der größten Skiregion von Oberösterreich ermöglichen eine ertragreiche maschinelle Beschneiung. Urstöger betont: „Insgesamt stehen in Dachstein West alleine auf der Gosauer Seite 55 Schneekanonen und 108 Schneilanzen zur Verfügung. In der Sekunde fließen derzeit 280 Liter Wasser durch die Schneekanonen und werden prompt in Schnee verwandelt. 90.000 m³ Wasser stehen in 2 Speicherseen zur Verfügung. Geschäftsführer Alfred Bruckschlögl kündigt den Saisonbeginn an, sobald die ersten Pisten fertig gestellt sind:...

14.11.2012: | |
LEIPZIG. (Ceto) Wie wird der Winter? Die derzeitigen Prognosen reichen von „Chaos-Winter“ (wetter.net) bis „Bibber-Winter“ (BILD). Durchgängig harte Winter sind in Mitteleuropa aufgrund der Beeinflussung durch den Golfstrom eher selten. Die Wischi-Waschi-Winter hingegen, die mit schnell wechselnden Lagen zwischen mild und kalt für deutlich mehr Behinderungen sorgen, sind eher die Regel. Der November ist derzeit deutlich zu warm. Das kannte man auch aus dem letzten Jahr, als abgesehen von zwei Dauerfrostwochen Ende Januar/Anfang Februar ein eher milder Winter folgte. Doch wie wird er nun, der Winter 2012/2013? Uns unterstützte...

Hunde sollten keinen Schnee fressen ein paar Tipps, damit der Hund sicher durch den Winter kommt. Was kann man tun, um seinen Hund sicher durch diese Jahreszeit zu bringen? Beim Gassigehen immer daran denken, dass die Hunde mit ihren empfindlichen Pfoten unter dem Streusalz auf den Straßen und Wegen leiden. Dies gilt erst recht, wenn die Pfotenballen durch Splittkörnchen verletzt werden können. Es empfiehlt sich, die Pfoten zu pflegen, zum Beispiel sollten die Haare zwischen den Pfoten gekürzt werden, damit sich zwischen den Zehen keine Eisklumpen bilden. Der Zoofachhandel bietet zudem speziell für Hunde entwickelte Pflegemittel...

Das neue Winter-Event für Ihr Team im Schwarzwald Die Teamwelt im Schwarzwald bietet im Winter 2013 auf über 1000 Meter hervorragende Angebote für Winter-Incentives, Kick-Offs, Betriebsausflüge, Teamtrainings und Gruppenreisen. Der Schneeskulpturenbau, ein Glühweinempfang am Lagerfeuer, ein Hüttenabend am Kamin in der Event-Scheune, die Riesenschaukel bei Flutlicht, der Indoor-Hochseilgarten, das Bogenschießen oder Kochwettbewerb sind nur einige Team-Aktivitäten, die wir Gruppen von 10 - 120 Personen anbieten. Vor dem gemütlichen Hüttenabend in der Event-Scheune können in diesem Winter unsere Teamwelt-Spiele auch draußen...

Fit für den Winter: Die Bartmützen halten warm und schinden auf der Piste richtig Eindruck! Hannover, 08. November 2012 – Die Temperaturen gehen runter, aber die Laune soll steigen? Der frostigen Jahreszeit sollte rechtzeitig vorgesorgt werden, damit Du definitiv fit für den Winter bist! Wir können da mit folgendem Accessoire Abhilfe schaffen: Mit den Bartmützen von ICEWIND. Dieses stylische Modestück ist optisch außergewöhnlich und macht Dich überall draußen zu einem Hingucker – nicht nur im Skiurlaub. Das tolle ist dabei, dass die Mützen nicht nur nach etwas besonderem aussehen, sondern dazu noch gemütlich...

Im Herbst und Winter neigen viele Menschen zu Müdigkeit und Lustlosigkeit. Ein Grund hierfür kann das Hormon Melatonin sein, das unseren Schlaf-Wach-Rhythmus beeinflusst und das in unserem Körper verstärkt freisetzt wird, wenn zum Jahresende hin die Tage kürzer und die Nächte länger werden. Umso wichtiger ist es in dieser Jahreszeit, die wenigen Sonnenstunden am Tag richtig zu nutzen, um fitter und wacher zu sein. Gut sind dazu Spaziergänge an der frischen Luft z. B. in der Mittagspause. Die Bewegung und das Sonnenlicht sorgen zusätzlich für eine Ausschüttung des „Glückshormons“ Serotonin. Besonders gut tut der Spaziergang,...

Inhalt abgleichen