Willkommen zu Hause Amy

Buchempfehlung: Willkommen zu Hause, Amy

Willkommen zu Hause, Amy ist eine gefühlvolle Familiengeschichte, die alle Facetten eines guten Kinderbuches beinhaltet. Es sind traurige und ergreifende Momente vorhanden, die sogar zu Tränen rühren. Es gibt Spannungen und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiter zu lesen. Amy führt dem Leser vor Augen, wie wenig es manchmal braucht, einen Menschen glücklich zu machen. Man erfährt durch sie, dass es sich lohnt, trotz zahlreicher Enttäuschungen wieder Vertrauen zu fassen. Das Leben ist ein Märchen, man muss es nur entdecken. Das Buch ist nur im Karina-Verlag erhältlich! Zum Buch geht es hier: https://www.karinaverlag.at/p/willkommen-zu-hause-amy-teil-1-2/ Buchbeschreibung: „Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt. Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei...

Eine gefühlvolle Familiengeschichte und Mutmachbuch

„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine gefühlvolle Familiengeschichte, die alle Facetten eines guten Kinderbuches beinhaltet. Es gibt traurige und ergreifende Momente, die sogar zu Tränen rühren. Es gibt Spannung und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiterzulesen. Untermalt werden diese Erzählungen durch Illustrationen von Karin Pfolz, sodass der Leser noch mehr in Amys Welt eintauchen kann. Ein wertvolles Buch, denn es zeigt, dass Behinderung kein Handicap ist, wenn man richtig damit umgehen lernt. „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=8FiBx_vIlT8 Buchbeschreibung: "Willkommen zu Hause, Amy" ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und...

Willkommen zu Hause, Amy - eine Geschichte, die zu Herzen geht

Seit Amy denken kann, lebt sie im Heim. Ihre Mutter hat sie weggegeben, weil das Mädchen wegen einer Muskelschwäche körperbehindert ist. Im Heim wird Amy von den anderen Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der sie auf Schritt und Tritt begleitet. Doch eines Tages meint es das Schicksal gut: Mary, eine Freundin der Heimleiterin, holt Amy zu sich auf ihre Farm. Marys eigene Tochter, die nach einen Reitunfall ebenfalls an den Rollstuhl gefesselt war, ist verstorben, und nun soll Amy ihren Platz in der Familie einnehmen. Eigentlich könnte Amy glücklich sein, jetzt, wo ihr Traum von einer liebevollen Familie doch noch in Erfüllung geht. Aber dem steht ein großes Hindernis im Weg: Sie kann einfach nicht vertrauen! Doch schon bald stellt sich heraus, dass sie auf der Farm nicht die Einzige ist, die ihr Vertrauen verloren hat ... „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book...

Tolle Buchaktion bis Ende Februar!

Sie sind auf der Suche nach neuem Lesestoff? Falls ja, sollten Sie sich die folgende Buchaktion nicht entgehen lassen. Hier bekommen Sie 280 Seiten Lesespaß für nur 13 Euro. Diese Aktion läuft bis Ende Februar. Bei Interesse bitte per Mail melden unter: info.britta-kummer@t-online.de Versand nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Buchbeschreibung Willkommen zu Hause, Amy „Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt. Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter...

Es lohnt sich, nicht aufzugeben

„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine Geschichte über Vertrauen und Mut. Sie zeigt, wie schwer es manche Menschen im Leben haben und das es sich dennoch lohnt, nicht aufzugeben. Das Buch ist nur im Karina-Verlag erhältlich! Zum Buch geht es hier: https://www.karinaverlag.at/products/willkommen-zu-hause-amy-sonderedition-teil-1-2-softcover-von-britta-kummer/ Buchbeschreibung: „Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt. Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter...

Mädchen hatten schon immer ein ganz besonderes Verhältnis zu Pferden

Mädchen hatten schon immer ein ganz besonderes Verhältnis zu Pferden. Viele verbringen ihre Freizeit am liebsten im Stall, lesen Pferdebücher und pflastern ihre Zimmerwände mit Pferdepostern zu. Natürlich gibt es auch Jungs, die eine besondere Zuneigung zu Pferden haben, aber nicht so viele wie Mädchen. Wenn es um das Thema Pferd geht, bekommen die meisten Mädchen glänzende Augen und geraten ins Schwärmen über ihren vierbeinigen Freund, denn das ist das Pferd in ihren Augen. Es ist ein Freund, ein guter Freund, vielleicht sogar der Beste. Mit ihm teilen sie ihre Sorgen. Das Reiten steht dabei gar nicht unbedingt im Vordergrund,...

Geschenktipps zu Weihnachten für kleine und große Pferdefreunde

Pferde sind schon ganz besondere Vierbeiner. In den folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag zeigen Mensch und Pferd eindrucksvoll, wie stark ihre Bindung werden kann. Und so etwas passiert nicht nur in Büchern, sondern auch im realen Leben. Bestellen Sie die Bücher jetzt versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag! Buchtipps für Pferdefreunde und die, die es werden wollen: Willkommen zu Hause, Amy „Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt. Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre...

Eine einfühlsame Geschichte

„Willkommen zu Hause, Amy“ handelt von einem Mädchen im Rollstuhl, das in einem Heim aufwächst und dort alles andere als glücklich ist. Als sie von einer Familie aufgenommen wird, muss sie erst einmal lernen zu vertrauen. Eine einfühlsame Geschichte, die zeigt, wie wichtig es ist, sich selbst zu überwinden. Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=8FiBx_vIlT8 Buchbeschreibung: „Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt. Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre...

Tolle, liebenswerte und besondere Geschöpfe auf vier Beinen

Pferde sind schon ganz besondere Vierbeiner. In den folgenden Buchtipps zeigen Mensch und Pferd eindrucksvoll, wie stark ihre Bindung werden kann. Und so etwas passiert nicht nur in Büchern, sondern auch im realen Leben. Buchtipps für Pferdefreunde und die, die es werden wollen: Pferde erzählen „Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und mit dem früheren Feind tiefe Bindungen eingehen können. Diese faszinierende Verbindung höchst zerbrechlicher...

Amy gibt nie auf

„Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine facettenreiche Geschichte über Vertrauen und Liebe. Dabei spielen Tiere eine zentrale Rolle. Vertrauen und Liebe hat Amy nie kennengelernt. Der Aufbau einer solchen sozialen Beziehung entsteht für ein Kind hauptsächlich in der familiären Umgebung. Eine Familie hatte sie bisher nicht … Amy gibt trotz ihrer Behinderung nicht auf. Obwohl es einige Enttäuschungen gibt, schaut sie ständig nach vorn. Das Buch ist nur im Karina-Verlag erhältlich. Bestellen Sie es jetzt versandkostenfrei direkt beim Karina-Verlag. Zum Buch geht es hier: https://www.karinaverlag.at/products/willkommen-zu-hause-amy-sonderedition-teil-1-2-softcover-von-britta-kummer/ Buchbeschreibung: „Willkommen...

Inhalt abgleichen