Whitepaper

SAP HANA® ermöglicht schnelles Reporting auch bei sehr großen Datenmengen!

Erfahren Sie auf unserer Webseite und im kostenlosen Whitepaper alles Wissenswerte zur leistungsstarken Datenbank SAP HANA®. SAP HANA® bietet umfassende Möglichkeiten für die Datenextraktion, die Transformation und das Laden von Daten sowohl aus SAP HANA Systemen als auch aus nicht SAP HANA Systemen. Die leistungsfähige In-Memory-Technologie ermöglicht Echtzeitreporting. Auf unserer Webseite und in unserem Whitepaper lesen Sie, wie sich SAP HANA von einer ergänzenden Datenbank für das Reporting hin zur digitalen Plattform des Softwareriesen SAP entwickelte. Wir sprechen über Anforderungen an eine Datenbank in einer datengetriebenen Wirtschaft und die sich daraus ergebenden Entwicklungsziele für SAP HANA. Sie werden sehen, mit welchen technischen Ansätzen versucht wird, diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden und wie die technischen Möglichkeiten moderner Hardware genutzt werden. Im Detail gehen wir auf die Speicherarchitektur,...

Eine runde Sache

Dommel veröffentlicht Whitepaper zum Tight-In-Pipe-Verfahren Ein informatives Whitepaper zum Tight-In-Pipe-Verfahren hat die Sanierungstechnik Dommel GmbH jetzt herausgegeben. Das digitale Papier stellt Expertenwissen, Fakten und Empfehlungen rund um die grabenlose Sanierungsmethode in den Fokus. Welche Vorteile bietet Tight-In-Pipe? Wie und bei welchen Schäden ist das Verfahren einsetzbar? Welche Sanierungsergebnisse lassen sich erzielen? Antworten auf diese Fragen beinhaltet das neue Whitepaper der Sanierungstechnik Dommel GmbH. Das Dokument bündelt alle wichtigen Informationen zu Tight-In-Pipe - ein Renovierungsverfahren, das selbst bei extremen Schäden in Kanälen anwendbar ist und im Idealfall ganz ohne Tiefbauarbeiten auskommt. Von der Definition über den technischen Ablauf bis hin zu den relevanten Normen und Richtlinien stellt das Whitepaper das Thema ganzheitlich und verständlich dar. Unterstützt wird der textliche Teil durch...

Whitepaper zum CARTA-Ansatz: Intelligenter Schutz vor Cyberattacken mittels "Machine Learning"

Essen, Oktober 2019: carmasec Ltd. & Co. KG hat das Whitepaper "Risiko und Vertrauen: Mit dem CARTA-Ansatz die Herausforderungen digital-vernetzter Unternehmen bewältigen" veröffentlicht. Konventionelle Sicherheitsansätze basieren auf dem Abgleich des Datenverkehrs mit "Blacklists". Da diese bei neuen Bedrohungen kontinuierlich aktualisiert werden müssen, kann bis zur Einleitung von Gegenmaßnahmen ein enormer zeitlicher Verzug entstehen. Der CARTA-Ansatz von Gartner nutzt "Machine Learning"-Methoden, um Angriffe frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden. Dafür wird mit Hilfe einer kontinuierlichen Analyse von Datentransaktionen nach Abweichungen von „Whitelists“ gesucht. Die steigende Zahl von Cyberattacken erfordert die Anwendung effektiverer und schlagkräftigerer Methoden zur Sicherung mittelständischer IT-Systeme. Ein Ansatz hierzu ist das von Gartner 2017 entwickelte CARTA. Die carmasec Ltd. & Co. KG unterstützt mittelständische...

Detego mit Praxisleitfaden für IoT-Einsatz im Fashion Store

Graz, 30. April 2018 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, gibt in seinem neuen Whitepaper praktische Tipps für den Einsatz der Internet-of-Things-Technologien (IoT) im Fashion Retail Store. Unter dem Titel „Die perfekte Kundenbeziehung – Wie Fashion Stores mit Internet-of-Things-Technologien den Kunden in den Mittelpunkt rücken“ erhalten Modehändler einen Praxis- und Technologieleitfaden, der die wichtigsten Aspekte rund um dieses Thema beleuchtet: Warum sollte sich ein Modehändler mit dem Thema IoT befassen? Welche Probleme lassen sich damit in seinen Stores lösen?...

10 Tipps für erfolgreichere Stellenanzeigen: So begeistern Sie Bewerber mit Ihrem Jobangebot

Berlin, 13. Dezember 2017 – Noch immer wird fast jede zweite Position mit Hilfe einer Stellenanzeige besetzt. Stellenanzeigen bilden damit nach wie vor die Basis-Maßnahme zur Mitarbeitergewinnung. Nichtsdestotrotz sind handwerkliche Fehler, langweilige Gestaltung oder standardisierte Texte voller Floskeln leider noch immer weit verbreitet. Die Recruiting-Spezialisten von index HR-Marketing aus Berlin haben deshalb eine kostenlose Checkliste unter dem Titel „10 Tipps für erfolgreichere Stellenanzeigen“ veröffentlicht, die Sie hier https://hr-marketing.index.de/bestellung-white-paper-stellenanzeigentipps/ kostenlos bestellen können....

Detego mit Praxisleitfaden für effizientes Omnichannel-Retailing

Graz, 07. Februar 2017 — Der Kunde hat mit seiner Erwartungshaltung nach einem durchgängig positiven Einkaufserlebnis über alle Verkaufskanäle hinweg im Handel eine Entwicklung ausgelöst, die schon lange nicht mehr nur ein Trend, sondern das Vertriebsmodell der Zukunft ist: Omnichannel-Retailing. In der Umsetzung dieses strategischen Vorhabens gilt es, Systeme und Prozesse anzupassen und das Verkaufspersonal zielgerichtet zu involvieren. Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, gibt mit seinem neuen Whitepaper „Omnichannel Fashion Retail“ Entscheidern eine Checkliste sowie Handlungsempfehlungen...

mayato: Whitepaper über Softwareentwicklung mit SAP HANA

Berlin, 15. April 2016 — HANA führt in SAP-Landschaften und an ihnen ausgerichteten Organisationen zu großen Veränderungen. In der Softwareentwicklung beispielsweise gibt es zahlreiche neue Tools und Methoden, auf die sich Mitarbeiter und Unternehmen einstellen müssen. Ein neues Whitepaper vom BI-Analysten- und Beraterhaus mayato fasst zusammen, mit welchen Verfahren SAP-Anwendungen zukünftig weiterentwickelt werden. Damit ein Grundverständnis aufgebaut werden kann und eine effektive Nutzung der gebotenen Hilfsmittel möglich ist, wird darin auf einen Großteil der zur Verfügung stehenden Werkzeuge und Skriptsprachen eingegangen...

mayato: Sensordatenanalyse am Beispiel der Werkstattfertigung

Berlin, 11. Januar 2016 — Die Analyse industrieller Sensordaten birgt in Zeiten von Industrie 4.0 großes Potential. Durch die Vernetzung von Anlagen und Prozessen entstehen riesige Datenmengen, die wertvolle Informationen zur Steuerung und Überwachung der Produktion enthalten. Um zeitnah auf Veränderungen in der Produktion und am Markt zu reagieren, müssen diese der Planungs- und Managementebene zur Verfügung gestellt werden. Während ERP-Daten in Unternehmen bereits seit vielen Jahren in unterschiedlichen Konstellationen, wie etwa in Form von Umsatz- oder Kostenberichten, analysiert und visualisiert werden, ist die Nutzung von...

IDC-Studie zeigt Defizite im Data Mining

Studie von Iron Mountain und der International Data Corporation (IDC) zeigt, dass Datenarchive eine kaum beachtete Geschäftschance für viele Unternehmen darstellen; Unternehmen könnten 9 Millionen Eur Unternehmen aller Größen und aller Branchen ersticken in Daten und sind kaum dazu in der Lage, Data Mining in ihren Datenarchiven zu betreiben, um wichtige Erkenntnisse zu gewinnen, die letztendlich die Geschäftsergebnisse verbessern können. Ein kleiner Teil der Unternehmen nutzt in der Tat seine Datenarchive, was sich pro Unternehmen zu einem Umsatzplus von 9 Millionen Euro auf Grund rationalisierter Abläufe in der IT und im Kundenservice...

ProfitBricks und Crisp Research veröffentlichen Whitepaper zu Chancen im Cloud-Markt für MSPs und Systemintegratoren

Herausforderungen für IT-Dienstleister Berlin, 23. April 2015 – ProfitBricks, Preis-/Leistungs-Champion im Cloud Computing, stellt flexibel skalierbare und minutengenau abgerechnete Infrastructure-as-a-Service bereit. Diese ermöglichen es vor allem auch Managed Service Providern (MSP) und Systemintegratoren, ihren Kunden neue Services schnell und flexibel zur Verfügung zu stellen. Das Whitepaper, welches der Cloud-Markt-Spezialist René Büst von Crisp Research im Auftrag von ProfitBricks erstellt hat, geht auf die Veränderungen und Herausforderungen für diese IT-Dienstleister ein. Unter dem Titel „Generation Cloud: Der Markt...

Inhalt abgleichen