Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Wettervorhersage

Schneefall statt Reinfall: Punktgenaue Wettervorhersage für Berg- & Wintersportler

INiTS stärkt Geschäftsausbau von erfolgreichem Wettervorhersagedienst MetGIS Ein österreichisches System zur hochpräzisen Wettervorhersage in weltweiten Bergregionen wird nun erstmals auch für private Interessenten verfügbar gemacht. Die bisher von Profis in der ganzen Welt genutzte Dienstleistung des Unternehmens MetGIS GmbH, ein Spin-off der Universität Wien, wurde bedarfsgerecht überarbeitet und kann von Privatpersonen über einen eigenen Web-Zugang genutzt werden. Hier können alle am Bergsport Interessierten Informationen zu Niederschlag, Wind und Temperatur erhalten – punktgenau auf kleinstem Raum, für Hunderte von Berggebieten auf der ganzen Welt und in interaktiver Kartendarstellung. Mitverantwortlich für das erweiterte Angebot dieser unter Umständen lebenswichtigen Dienstleistung ist das universitäre Gründerservice INiTS, das MetGIS erfolgreich beriet. Wer kennt's nicht: Die Bergtour ist geplant, der Wetterbericht ist...

Ultraschlanker Wetterfrosch für den Nachttisch - infactory Portable Design-Wetterstation mit Wettervorhersage und Wecker

Wetterfrösche sind dick und unansehnlich? Ganz im Gegenteil, diese Variante entpuppt sich als echter Hingucker! Mit der portablen Design-Wetterstation von infactory macht Aufstehen doppelt Spaß. Auf Knopfdruck zeigt das Gerät, ob draußen die Sonne scheinen oder es regnen wird. Außerdem fungiert die Wetterstation zu Hause und auf Reisen als zuverlässiger Wecker. Mit einer Tiefe von nur zwei Zentimetern passt die Weck-Wetterstation leicht ins Gepäck und versüßt den Urlaub hoffentlich jeden Morgen mit einen strahlenden Sonnensymbol. Produktinfos: •2in1: flache Wetterstation und zuverlässiger Wecker in einem •Klavierlack-Design mit Soft-Touch-Tasten und silberner Abschlusskante •Umfassend informiert: zeigt Uhrzeit, Datum, Wochentag •Stromsparend: Displayanzeige nur auf Knopfdruck •Wecker mit Schlummer-Funktion •Anzeige von Luftfeuchtigkeit sowie aktuellem und kommendem Wetter, mit Maximal- und Minimalwerten •Betrieb...

Wetter für Erneuerbare Energien – MeteoGroup stellt auf der HUSUM WindEnergy aus

Berlin, 06.08.2012 – MeteoGroup, Europas größter privater Wetterdienst und Spezialist für Wettervorhersagen und Leistungsprognosen für die Wind- und Solarenergie, ist Aussteller auf der HUSUM WindEnergy. Die Messe für die internationale Windenergiebranche findet vom 18. bis 22. September 2012 in Husum statt. MeteoGroup stellt auf dem Stand 3D15 aus. Für die optimale Direktvermarktung von Strom aus regenerativen Energien bietet MeteoGroup Solar- und Windleistungsprognosen. Die Vorhersagequalität lässt sich anhand von Messwerten aus LIDAR- und SCADA-Systemen kontinuierlich verbessern. Daneben bietet MeteoGroup Wetterdaten, darunter auch Unwetterwarnungen sowie historische Daten, für die Standortbewertung, die Installation, die Wartung und Betriebsführung. Die Offshore-Industrie unterstützt MeteoGroup mit ortsspezifischen Met-Ocean-Studien bei der Standortbewertung. Mehrfach täglich aktualisierte Vorhersagen für alle relevanten...

Wetter für die Bahn – MeteoGroup präsentiert maßgeschneiderte Wettervorhersagen auf der InnoTrans

Berlin, 01.08.2012 – MeteoGroup, Europas größter privater Wetterdienst, ist erstmals Aussteller auf der InnoTrans, die vom 18. bis 21. September in Berlin stattfindet. In der Halle 3.2 auf dem Stand 206 präsentiert MeteoGroup Wetterlösungen für die Bahn, die einen zuverlässigen und effizienten Bahnbetrieb in allen Wetterlagen unterstützen. Besonders im Winter gilt es, Behinderungen durch schlechtes Wetter frühzeitig zu erkennen und vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. MeteoGroup bietet spezifische Wettervorhersagen, die genau auf den Betrieb und die Instandhaltung von Schienennetzen zugeschnitten sind. So ermöglichen im...

Das Wetter in Regensburg besser planen

Eine Wettervorhersage zu erstellen, kann durchaus eine sehr undankbare Aufgabe sein. Erstens nimmt man es jedem übel, der für die nächsten Tage schlechtes Wetter verkündet und man ist noch mehr böse, wenn die Wettervorhersage nicht stimmt. Doch in den letzten Jahren hat sich sehr viel getan und man kann gerade im Bereich der Vorhersagen für die nächsten 24 Stunden von einer Treffergenauigkeit von rund 90 Prozent ausgehen. Auch die Trefferquote für eine Vorhersage von drei Tagen liegt noch immer bei rund 75 Prozent. Der Erfolg einer Wettervorhersage hängt natürlich auch davon ab, wie sorgfältig diese Wettervorhersage erstellt...

Bei gutem wie bei schlechtem Wetter Dortmund erleben

Eine Städtetour nach Dortmund kann so manchen überraschen. Denn die Stadt im Ruhrgebiet hat weit mehr zu bieten, als man allgemeinhin zu denken vermag. Der Westfalenpark beispielsweise lädt zu einem tollen Familiennachmittag ein und die Einkaufsmeile bietet alle nur erdenklichen Shopping-Möglichkeiten. Museen zeigen spannende Ausstellungsstücke und auch kulturelle Veranstaltungen oder Kunst und Nachtleben kommen nicht zu kurz. Eine solche Städtetour ist natürlich bei schönem Wetter viel angenehmer, als an Regentagen. Aus diesem Grund sollte man vorab über das Internetportal wetter.net die tendenzielle Entwicklung des Wetters...

Satellitengestützte Funkwetterstationen

Mit satellitengestützten Funkwetterstationen kann jeder ein Wetter-Profi werden. Diese Wetterstationen erhalten via Satellit Wetterdaten, die dann per Funknetz auf einzelne Geräte übertragen werden. Diese neuen Wetterstationen ermöglichen eine professionelle Wettervorhersage frei Haus. Angeboten werden diese Vorhersagen für 50 Regionen innerhalb Deutschlands. Dabei werden aus aller Welt Wetterdaten ausgewertet sowie Faktoren beispielsweise die Luftströmung und globale Tief- und Hochdruckgebiete berücksichtigt. Für Endkunden, also Besitzer der satellitengestützten Funkwetterstation ist die Aktualisierung absolut kostenlos. Die...

Der September war deutlich zu nass und zu kühl

Wiesbaden, den 29. September 2010 – Wer hätte das bis vor vier Tagen gedacht? Der September 2010 war prozentual gesehen noch nasser als der August 2010. Bis zu 350% des üblichen Monatssolls sind örtlich vom Himmel gekommen. Einsamer Spitzenreiter ist der Nordosten Deutschlands. Dort hatten die beiden Tiefs Kathrein und Lya in den letzten Tagen für starken Regen und Hochwasser gesorgt. Den Spitzenplatz nimmt dabei die Region Magdeburg ein. Dort fiel das 3,5-fache der sonst in einem September üblichen Niederschlagsmenge. Auch in Sachsen und Brandenburg kam lokal das 3-fache an Regen vom Himmel. Deutlich trockener kam dabei...

Agrar-Aktuell.de - Das neue Nachrichtenportal für die Landwirtschaft geht online

Stuttgart/Hohenheim, 01. Februar 2010 - Übersichtlich, umfassend und unabhängig informiert das Nachrichtenportal www.agrar-aktuell.de von Proplanta über das Neueste aus der Agrarbranche. Etwa 1.000 Nachrichten pro Monat aus den Bereichen Agrarwirtschaft und Agrarpolitik, Landtechnik, Pflanze, Tier, Biolandbau und Energie lassen sich schnell und komfortabel aufrufen. Darüber hinaus beinhaltet Agrar-Aktuell einen Direktzugriff auf 14-tägige Agrarwettervorhersagen sowie auf das Agrar-Jobportal und Online-Journal AgrarStellenmarkt von Proplanta. "Unter dem Motto 'einfach besser informiert' bieten wir unseren Besuchern ab sofort...

Wetter an Silvester 2009 unbeständig

Stuttgart/Hohenheim, 23.12.2009 - Zum Jahreswechsel 2009/10 könnte das traditionelle Feuerwerk auf der Straße recht ungemütlich werden. Im Augenblick deutet alles auf unbeständiges Wetter hin, teilt der Informationsdienstleister Proplanta mit. Nach einem kurzen Zwischenhocheinfluss am Wochenende (26./27.12.09) herrschen nächste Woche milde Temperaturen vor. Zum Jahresausklang wird das Wetter dann eher unbeständig. Es ist mit zeitweiligem Regen oder Schneeregen zu rechnen, im Bergland auch mit Schnee. Die Temperaturen werden im Süden Deutschlands mit 2 bis 9 Grad am mildesten sein, doch auch im Norden und Osten dürften nur...

Inhalt abgleichen