Werbemittel

Große Chancen sieht die gesamte Süßwaren- und ‚Knabberindustrie‘ für das Jahr 2018. Nicht nur der Schokoladenkonsum der Deutschen nimmt zu (28,8 KG Süßigkeiten) sondern auch die anstehenden sportlichen Events werden nicht nur die ‚Potato- Chip-Hersteller‘ zum Jubeln bringen. Erwartungsgemäß ist ein grosses Fußball-Event immer ein Umsatzbringer.Zudem in diesem Jahr noch Olympia ansteht. Und so sieht man allerorten am POS Displays verschiedenster Art : Deckenhänger, Wobbler, Regalstecher, Crowner für Zweitplatzierungen. Tiefgezogene Tischaufsteller werben auf den Gastronomie-Tischen etwa für die Brauerei Bitburger....

Wie erreicht der Handel auch zukünftig die Kunden am POS? Der Mensch soll im Mittelpunkt des Geschehens stehen und die technologischen Fortschritte dienen dem Nutzen der Kunden. Es wird zu einer Mischung der traditionell bekannten Distributionsmodelle mit neuen Technologien kommen. Der POS wird künftig gleichzeitig ein Erlebnisraum sein und bedarf somit besonderer Ausstattung hinsichtlich einer emotionalen Wirkung. Einzelhandelsketten wie z.B. REWE bemühen sich seit einiger Zeit um eine sympathische Ausstattung der Filialen. Hier spielen aufmerksamkeitsstarke POS-Werbemittel eine Rolle. Die Zweitplatzierungen werden etwa im natürlichen...

Für 2017 erwartet die Spielwarenbranche einen Jahresumsatz von 3,2 Milliarden Euro. Und 40 % dieser Summe werden im November und Dezember erwirtschaftet. Spielwarenhändler- und Hersteller gehen von einem Umsatzrekord zum nächsten. Wird auch ein relevanter Teil über das Internet verkauft so spielt die direkte Ansprache am POS nach wie vor die größte Rolle: hier ist die Präsentation von Bedeutung. Bei so vielen ‚Playern‘ im Markt muss sich das Unternehmen und sein Produkt abheben und hervorstechen. Das ist eines der Argumente für den Einsatz von tiefgezogenen POS-Displays wie sie von der Relief Display und der Plasticolor...

Derzeit spielen die Sonderplatzierungen für Weihnachten eine besondere Rolle. Generell sind die Saisonthemen für den langanhaltenden Erfolg von Marken und den Unternehmen von großer Bedeutung. So haben sich in den vergangenen Jahrzenten durchgesetzt: Karneval, Valentinstag, Muttertag, Halloween und alle großen Sportereignisse – vor allem im Bereich Fußball sowie die Olympischen Spiele. Die Handelsfirmen finden ein großes Feld vor um bei Themenpromotion zu punkten. So werden die Kunden zwar mit Informationen versorgt. Aber Sie werden ebenso aktiviert und zum Kauf angeregt. Es kommt auf den Dialog mit dem Käufer an. Dieser Dialog...

Wie in keiner anderen Zeit des Jahres spielt die emotionale Inszenierung eine derart große Rolle. Hier ist vor allem der stationäre Handel führend. Um den Kunden am POS erfolgreich anzusprechen sind Saisonthemen wichtig. Die Klassiker sind Ostern und Weihnachten. Es geht den Markenunternehmen um Marken-Erlebniswelten am POS. Ausgestattet mit attraktiven Toppern (gerne tiefgezogen) wird Wirkung erzielt und eine Interaktion mit den Konsumenten erreicht. Kaufimpulse werden ausgelöst. Hier liegt der Vorteil des stationären Handels: er kann beide Ebenen bespielen. Während Online immer virtuell bleibt. Das Ziel ist immer ein abverkaufsstarkes...

Die Pharmaindustrie wirbt immer umfangreicher am für ihre Produkte. In den USA werden ca. 5,2 Millarden US-Dollar p.a. für Produktwerbung ausgegeben. Auch in Deutschland nehmen die Ausgaben jährlich deutlich zu. Die Werbekosten belaufen sich auf ca. 1.4 Milliarden €. Den Spitzenplatz nimmt Boehringer Ingelheim mit fast 1 Milliarde ein. Gefolgt von Bayer Vital, Pfizer Consumer Healthcare, Novartis und Klosterfrau. Exakte Zahlen gibt es nicht. Die Marktforscher arbeiten teilweise auf der Basis von Hochrechnungen. In hohem Maße werden OTC Produkte in der Apotheke beworben. In diesen Bereich fließen erhebliche Mittel. Es geht...

Dank vieler Neuaufträge von Kunden aus Regensburg und der Region ist der Begriff „Sommerloch“ ein Fremdwort für das Marketing & Design Team von Valentum Kommunikation. Regensburg, 1. August 2017 – Seit mehreren Jahren unterstützt Valentum Kommunikation den SSV Jahn Regensburg im Bereich Grafik und Design. Auch nach seinem Aufstieg in die Zweite Bundesliga vertraut der Club auf das grafische Know-How der Full-Service-Agentur. Initiiert von den Autoren Gerd Otto und PD Dr. Wolfgang Otto und in Zusammenarbeit mit dem ebenfalls langjährigen Kooperationspartner des Jahn, dem Forum Verlag aus Regensburg, entstand zum Start in...

Das Motto der Gamescom lautet 2017 ‚the Heart of Gaming‘. Lt. Veranstalter der Gamescom erwartet uns in diesem Jahr ‚die weltgrößte Publikumsmesse, die politischste und beste Gamescom seit ihrem Bestehen‘. Zu den Rekorden gehören: mehr als 200.000 qm Ausstellungsfläche. Die Halle 1 wird komplett von Electronic Arts belegt sein. Und der Besucherrekord von 2016 mit 345.000 T Zuschauern soll noch getoppt werden. Die Bedeutung der Gamescom wird erkennbar, denn Bundeskanzlerin Angela Merkel wird erstmalig die Messe eröffnen. Eine gute Gelegenheit für die Verbände einen Katalog der Wünsche abzugeben: flächendeckende Versorgung...

Erneut öffnet die Euroshop vom 05.03 – 09.03.2017 ihre Pforten in Düsseldorf. Weit über 100 Tausend Besucher beleben die Messehallen und wünschen sich Innovationen, gewinnbringende Erweiterung der Horizonte, attraktive neue Technologien. Wie wird das Shopping der Zukunft aussehen? Nur noch interaktiv im Netz. Wohl kaum. Es zeigt sich eine neue Realität und der Wunsch nach ‚Begreifbarem‘. Und das im doppelten Wortsinn. Aktuelle Trends – auch bei der aktuellen IMM in Köln – zeigen den Trend zum gemütlichen, real fassbaren. Hier steht das Einkaufserlebnis im Vordergrund. Das wird nach wie vor kräftig von Messen wie der...

Seit 01. Januar 2017 übernimmt Huschke Rolla du Rosey als Verkaufsleiter die Verantwortung für vielfältige Aufgaben aus den Bereichen Kundenakquise, -beratung und -betreuung beim Bremer Kalenderhersteller terminic. Damit setzt der Kalenderhersteller seine langjährige Tradition als Familienunternehmen erfolgreich fort: Schon terminic-Geschäftsführer Wolfgang Rolla du Rosey übernahm das Unternehmen von seinem Schwiegervater Rolf Ilg, 2013 stieg dann sein Sohn Huschke Rolla du Rosey mit in das Geschäft ein. In den letzten Jahren hat der 30-Jährige Jurist das Vertriebsteam der terminic GmbH am Standort Bremen verstärkt und...

Inhalt abgleichen