Weltkindermaltag

Deutsche Kinder stehen unter Stress

Malen als Entspannungshilfe Nummer 1 Nürnberg, April 2012 – Nicht nur Erwachsene, sondern auch immer mehr Kinder leiden im Alltag unter Zeitdruck. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie von TNS Infratest im Auftrag von STAEDTLER. Um diese Entwicklung aufzuhalten, sollten Eltern ihren Kindern regelmäßig Entspannungsmöglichkeiten bieten. Malen ist dabei das Mittel der Wahl: Über 90 Prozent der befragten Eltern halten das Malen von Bildern für die beste Entspannungsmethode bei Kindern. Kinder stehen häufig unter Stress, das bestätigen fast 80 Prozent der Eltern in Deutschland. Und auch Experten beobachten seit einigen Jahren verstärkt diese Entwicklung. Die Auslöser sind dabei vielfältig, weiß Dr. med. Miriam Bachmann, Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Hamburg: „Zeitraubende Beschäftigungen mit digitalen Medien wie dem Computer oder Spielkonsolen sowie ein mangelhafter Schlafrhythmus...

Kunterbunte Comic-Bilder für den guten Zweck - Kinder verbessern am Weltkindermaltag die Welt

Am 6. Mai 2012 ist wieder Weltkindermaltag! An diesem Tag malen Kinder auf der ganzen Welt mit viel Freude und Kreativität zu jährlich wechselnden Themen und helfen gleichzeitig Kindern in Not. In diesem Jahr malen die kleinen Künstler zu dem Motto „Comic-Helden 2012“, denn dieses vermittelt den Kleinen auf spielerische Art und Weise, wie die Welt aussehen könnte und was sie selbst verbessern können. Am Weltkindermaltag werden die Kinder mit den erschaffenen Superhelden somit selbst zu kleinen Weltverbesserern. Am 6. Mai wird es wieder kunterbunt, denn es ist Weltkindermaltag. An diesem Tag malen Kinder allein oder in der Gruppe ihre liebsten Comic-Helden oder spannendsten Comic-Geschichten. Der Umgang mit Papier und Stiften macht den Kleinen nicht nur Spaß, er regt auch die Kreativität an und fördert so die kindliche Entwicklung. „Kreatives Handeln und Malen schaffen Mut und Selbstbewusstsein, die Eigeninitiative wird gefördert...

1,5 Millionen geniale Kunstwerke für Kinder in Not: Kleine Künstler griffen am Weltkindermaltag zu Stift und Papier

Nürnberg, 23. September 2011 – Auch in diesem Jahr war der Weltkindermaltag am 6. Mai ein voller Erfolg. Mehr als 900.000 Kinder schufen unter dem Motto „Genialste Erfindung gesucht!“ kleine Kunstwerke. So entstanden rund 1,5 Millionen fantasievolle Erfindungen, die bei Eltern, Verwandten und Freunden gegen eine kleine Spende für Kinder in Not eingetauscht wurden. In Deutschland gingen die Spenden an die Organisation SOS-Kinderdorf e.V. Mit viel Spaß und Kreativität malte Leo Vonhoegen aus Würselen ein Bild von einer Glücksspender-Maschine. Die Jury war sich einig, diese geniale Erfindung offiziell mit dem Nachwuchs-Erfinderpreis zu belohnen. Als Gewinner freut er sich nun über den Titel des „Nachwuchs-Erfinders“ sowie auf ein gemeinsames Wochenende mit seiner Familie in Nürnberg. Die Kindertagesstätte „Sonnenschein“ in Bad Kösen hat ebenfalls mit ihrem Kunstwerk die Jury überzeugt und konnte als Gruppe den Wettbewerb für...

Männer und Erziehung: Studie belegt strenge Beurteilung von Kinderbildern durch Väter

Nürnberg, 22. Juni 2011 – Egal ob zuhause oder in der Schule, überall in Deutschland malen Kinder und haben Spaß daran, ein Kunstwerk zu erschaffen. Fast jeder fünfte der befragten Väter bestätigt jedoch, dass er die Bilder seines Kindes verbessert oder Vorschläge zur Verschönerung gibt. Dagegen bewertet nur etwa jede zehnte Frau das Werk ihres Kindes. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die TNS Infratest im Auftrag von STAEDTLER durchgeführt hat. Malen sollte jedoch als Prozess geschätzt und ebenso wie das Ergebnis nicht bewertet werden, erklärt Kindertherapeutin Dr. Miriam Bachmann. Denn das geschaffene...

Heute ist Weltkindermaltag!

Nürnberg, 6. Mai 2011 – Weltweit greifen heute mehr als 900.000 kleine Künstler zu Stift und Papier, um Kindern zu helfen, denen es nicht so gut geht. Egal ob am heimischen Schreibtisch oder in gemeinsamen Malaktionen – jeder kann helfen. In diesem Jahr unter dem Motto „Genialste Erfindung gesucht!“. Rund um den Globus entstehen heute im Rahmen des Weltkindermaltages viele bunte Bilder, in denen Kinder ihre genialste Erfindung zu Papier bringen. Die gemalten Kunstwerke werden im Anschluss gegen eine kleine Spende für soziale Projekte eingetauscht, die Kinder in Not unterstützen. Der Weltkindermaltag wird heute von Amerika...

Für eine bessere Zukunft: Kinder bewegen mit Farbstiften die Welt

Am zweiten Weltkindermaltag folgten weltweit mehr als 600.000 Kinder dem Aufruf des Schreibgeräteherstellers STAEDTLER und engagierten sich in über 29 Ländern für andere Kinder in Not. Unter dem Motto „Unsere Erde – unser Universum“ organisierten Lehrer und Eltern zahlreiche Schulfeste mit kreativen Mal-Aktionen, Kinderbilder-Vernissagen und bunte Versteigerungen. Rund um den Globus wurde gemalt, gebastelt und geklebt. Dabei entstanden fantasievolle Kunstwerke, die von Freunden, Eltern und Verwandten der kleinen Künstler gegen eine Spende eingetauscht wurden. Allein in Deutschland kamen Spendengelder in Höhe von über 38.500...

Am diesjährigen Weltkindermaltag malten mehr als 600.000 Kinder weltweit für den guten Zweck

„Unsere Erde, unser Universum" lautete das Motto des Weltkindermaltags 2009. Mehr als 600.000 Kinder folgten weltweit dem Aufruf des Schreibgeräteherstellers STAEDTLER und malten mit Freude und Herz für andere Kinder in Not. Allein in Deutschland wurden in über 250 Städten bundesweit schöne Kunstwerke mit Farbstiften, Pinsel und Kreide erschaffen und daraufhin bei Freunden, Eltern, Verwandten oder Bekannten gegen eine Spende eingetauscht. Bei großen und kleinen Malaktionen, mit anschließenden Kinderbilder-Vernissagen und bunten Auktionen setzten sich Kinder für Kinder in Kolumbien ein. Die gesammelten Spendengelder kommen in...

Jetzt anmelden und mitmachen! Aufruf zum 2. Weltkindermaltag am 06. Mai 2009: Kinder malen für Kinder in Not

„Unsere Erde – unser Universum“ heißt das Motto des Weltkindermaltags 2009. Der Schreibgerätehersteller STAEDTLER ruft alle Eltern, Erzieher, Lehrer und vor allem Kinder auf, den zweiten Weltkindermaltag am 6. Mai 2009 mitzugestalten (www.weltkindermaltag.de). Neben dem Spaß am Malen können Kinder durch das Schaffen kleiner Kunstwerke etwas Gutes tun. An diesem weltweiten Aktionstag malen Kinder für andere Kinder in Not ihre schönsten Bilder, die sie anschließend an Freunde, Eltern, Verwandte oder Bekannte gegen eine Spende eintauschen. Der Erlös der bunten Kinderbilder wird in Deutschland der Partnerorganisation Save the...

Inhalt abgleichen