Weiterbildung Housekeeping

Housekeeping Akademie erweitert Serviceangebot in Europa

Gründerin Mareike Reis war bisher für Hotels in Deutschland, Österreich, Schweiz und Südtirol tätig. Nun baut die Housekeeping-Expertin das Netzwerk in den anderen angrenzenden Ländern aus. Neben der Expansion strebt die Housekeeping Akademie europaweit eine Vernetzung der Housekeeping-Abteilungen an und versteht sich auch als Austauschplattform. Ziel ist jedoch, europaweit Housekeeping-Mitarbeiter aus- und weiterzubilden sowie die Hotellerie aktiv im Berufsalltag professionell zu unterstützen, um die hohen Hygieneansprüche der Gäste weiterhin erfüllen zu können. "Unser Team verfügt über ein breites Spektrum an Fähigkeiten innerhalb der unterschiedlichen Fachbereiche des Housekeepings in der Hotellerie und spricht eine Vielzahl von Sprachen. Somit können wir uns jederzeit auf ein vielseitiges Kundenportfolio einstellen. Wir sind daher sehr glücklich darüber, dass wir unseren Service beinahe für ganz Europa anbieten können....

Inhalt abgleichen