Weihnachtsauktion

Picasso Keramik und weitere Schätze gelangen in Gütersloh zur Auktion

Traditionelle Weihnachtsauktion, nunmehr im 38. Jahr mit der seltenen PICASSO KERAMIK von 1952 PICADOR Inhaber des Auktionshauses ist der vereidigte Versteigerer Detlef Jentsch in Gütersloh mit der staatlichen Feststellung einer besonderen Qualifikation. Aufgrund der öffentlichen Bestellung nimmt der Versteigerer eine öffentliche Aufgabe wahr. Die Bestellung und Vereidigung kommt daher nur für besonders sachkundige Versteigerer in Betracht. Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 38. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangen unter anderem eine umfangreiche Gemäldesammlung bekannter und international gehandelter Maler des 18.-20. Jahrhunderts. Die zu versteigernden Objekte stammen aus Nachlässen sehr wohlhabender und adeliger Familien. Porzellane verschiedener berühmter Manufakturen, unter anderem Meißen - Limoges, so auch die seltene Figurengruppe: Türkenkapelle von...

Weihnachtsauktion, nunmehr im 38. Jahr

Traditionelle Weihnachtsauktion, nunmehr im 38. Jahr Inhaber des Auktionshauses ist der vereidigte Versteigerer Detlef Jentsch mit der staatlichen Feststellung einer besonderen Qualifikation. Aufgrund der öffentlichen Bestellung nimmt der Versteigerer eine öffentliche Aufgabe wahr. Die Bestellung und Vereidigung kommt daher nur für besonders sachkundige Versteigerer in Betracht. Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 38. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangen unter anderem eine umfangreiche Gemäldesammlung bekannter und international gehandelter Maler des 18.-20. Jahrhunderts. Die zu versteigernden Objekte stammen aus Nachlässen sehr wohlhabender und adeliger Familien. Porzellane verschiedener berühmter Manufakturen, unter anderem Meißen - Limoges, so auch die seltene Figurengruppe: Türkenkapelle von Hoechst. Für Schmuck- und Uhrenliebhaber sind mehre Kilo Gold in Form umfangreicher Goldschmiedearbeiten,...

Weihnachtsauktion in Gütersloh, das Ereignis in Westfalen

Traditionelle Weihnachtsauktion Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 36. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangen unter anderem eine umfangreiche Gemäldesammlung bekannter und International gehandelte englischer- holländischer- und belgischer Maler des 18.- 20. Jahrhunderts. Porzellan der berühmten Manufakturen Meißen - Nymphenburg- Herend sowie die seltenen Figuren aus dem 18. Jahrhundert der Manufaktur Königlich Berlin und die beleibten Hummelfiguren dürfen natürlich nicht fehlen. Für Schmuck- und Uhrenliebhaber steht eine sehr große Auswahl von Goldschmiedearbeiten besetzt mit Brillanten und Rubine, sowie Nobeluhren berühmter Uhrenhersteller zur Ersteigerung. Tafelsilber der feinsten Art wird auch ausgerufen. Möchten Sie nicht auch einmal Ihre Weihnachtsgeschenke ersteigern? Seit Jahrzenten kommen Liebhaber aus der gesamten Bundesrepublik zu diesem Event, ja sogar ein Fernsehsender zeichnet seit...

Weihnachtsauktion in Gütersloh, das Ereignis in Ostwestfalen

Traditionelle Weihnachtsauktion Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 36. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangen unter anderem eine umfangreiche Gemäldesammlung bekannter und International gehandelte englischer- holländischer- und belgischer Maler des 18.- 20. Jahrhunderts. Porzellan der berühmten Manufakturen Meißen - Nymphenburg- Herend sowie die seltenen Figuren aus dem 18. Jahrhundert der Manufaktur Königlich Berlin, die beleibten Hummelfiguren werden sogar ohne Limit aufgerufen. Für Schmuck- und Uhrenliebhaber steht eine sehr große Auswahl von Goldschmiedearbeiten besetzt mit...

Weihnachtsauktion in Gütersloh

Traditionelle Weihnachtsauktion Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 36. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh gelangen unter anderem eine umfangreiche Gemäldesammlung bekannter und International gehandelte englischer- holländischer- und belgischer Maler des 18.- 20. Jahrhunderts. Porzellan der berühmten Manufakturen Meißen - Nymphenburg- Herend sowie die seltenen Figuren aus dem 18. Jahrhundert der Manufaktur Königlich Berlin und die beleibten Hummelfiguren dürfen natürlich nicht fehlen. Für Schmuck- und Uhrenliebhaber steht eine sehr große Auswahl von Goldschmiedearbeiten besetzt mit...

Weihnachtsauktion bei Jentsch in Gütersloh

Weihnachtsauktion bei Jentsch mit Überraschungen Die traditionelle Weihnachtsauktion - nunmehr im 35. Jahr, findet am Samstag dem 28. November, die Besichtigung ist von 12 - 14:00, der Beginn 14:00 Uhr in der Verler Str. 1A in Gütersloh statt. Aus dem gesamten Bundesgebiet reisen Käufer seit Jahren extra dafür an. Das Ereignis in Gütersloh / Westfalen. Die Überraschung: Wer bei einer vorher bestimmten Position den Zuschlag erhält, auf den wartet ein ganz toller Gewinn. Nur soviel sei verraten, er wird eine Reise antreten Wer einmal Schmuck im Auktionshaus Jentsch ersteigert...

Weihnachtsauktion aus einem Diplomaten und Adelsnachlass

Weihnachtsauktion mit Überraschungen Auf der traditionellen Weihnachtsauktion im 33. Jahr des Auktionshauses Jentsch in Gütersloh, gelangen unter anderem aus Adels - und Diplomatenbesitz, so eine einmalige Kunsttischlerarbeit eines Diplomaten, ein Sekretär mit dem Staatswappen Spaniens unter den Hammer. Aus einem Militärnachlass Orden der Luftwaffe und zwei Original Tschako Helme der ehemaligen Polizei in Nordrhein-Westfalen Weihnachtliche Erzgebirgshandarbeiten dürfen natürlich nicht fehlen, Pyramiden, Figuren und die berühmten Nussknacker. Gold- und Silbermünzen sowie ein umfangreicher Schmucknachlass...

Weihnachtsauktion: Wildtierschutz Deutschland versteigert einen Fuchs

"Das Spendenaufkommen für einen noch recht kleinen Verein wie Wildtierschutz Deutschland e.V. ist sehr übersichtlich", erläutert Lovis Kauertz, Mitbegründer des gemeinnützigen Vereins, "deshalb müssen wir neue Wege gehen." Die Auktion eines schönen Rotfuchses zugunsten des Vereins ist eine solche Möglichkeit, von welcher sich Kauertz nicht nur Aufmerksamkeit für sein Anliegen, sondern auch einen Weg für zusätzliche Spenden verspricht. Der bundesweit agierende Verein engagiert sich für eine Änderung der Jagdgesetzgebung. Diese stammt noch aus den 1950er Jahren, ist seitdem nur unwesentlich geändert worden und in vielen...

Tausend und eine Nacht im Auktionshaus

Tausend und eine Nacht im Auktionshaus Erstmalig betritt das Auktionshaus Jentsch mit dem Ausruf des umfangreichen Schmuck- und Silberangebots von gerademal des Materialwertes eine bisher nicht durchgeführte Ausrufpraxis. Seit nunmehr 30 Jahre führt eines der bekanntesten Auktionshäuser in Deutschland, dass Kunst und Auktionshaus Jentsch in Gütersloh die am 27. November nun wieder stattfindende traditionelle Weihnachtsauktion durch. Bereits vor weit mehr als 20 Jahren betrat der öffentlich bestellte und vereidigte Versteigerer der IHK mit der Versteigerung von Varia Auktionen, die z.T. ganz ohne ein Limit durchgeführt...

Russische Ikonensammlung z.t. aus dem 16. Jh. gelangt zur Auktion

Wertvolle Russische Ikonensammlung z.t. aus dem 16. Jh. gelangt zur Auktion Das Auktionshaus Jentsch in Gütersloh, präsentiert auf der Weihnachtsauktion am 28. November besondere Schätze. So gelangen auch zwei sehr seltene Schriften des Matthaeus Merian zur Auktion. Matthäus Merian, geboren am 22.09.1593 Basel, gestorben 1650, ein berühmter Kupferstecher und Verleger der damaligen Zeit. Die Historische Chronica, oder Beschreibung der Fürnemsten Geschichten so sich von Anfang der Welt bis auf unsere Zeit zugetragen, gezieret durch Matthaeum Merianum mit Texten von Johann Ludwig Gottfried,gedruckt zu Frankfurt in...

Inhalt abgleichen