Wareneingang

Lösungen für Lebensmittel produzierende Betriebe

Vermeiden von Insellösungen und fehlender Integration in ERP-Systeme Sie sind in vielen Betrieben vorhanden, die Bereiche im produktiven Umfeld die abseits vom eingeführten ERP-System als Insellösung arbeiten oder mit Sonderlösungen gesteuert und verwaltet werden müssen. Produktionsdaten wie z. B. Stückzahlen, Gewichte, Chargeninformationen die lokal erfasst werden, Scanner, Waagen, Etikettierer die nicht direkt mit dem ERP System kommunizieren. An diesen Stellen verlangsamen die Notlösungen die Geschwindigkeit der Prozesse und erzeugen Doppelarbeit und Pflegeaufwand. Zudem treten häufig Fehler auf, die aufwendig korrigiert werden müssen. Vermeiden lassen sich diese Probleme fast immer durch bessere Einbindung dieser Felder in die bestehende ERP-Infrastruktur. Warum geschieht dies nicht ? Schaut man sich die Gründe an hört man häufig den Begriff "Schnittstelle". Fehlende Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Software-Systemen...

Chargenprotokollierung produktabhängig steuerbar – leichte Rückverfolgbarkeit von Material, Komponenten und Fertigteilen

Der Softwarehersteller EVO Informationssysteme GmbH bietet dem Anwender mit seinem neuen Release der Unternehmenssoftware EVOcompetition nun eine frei einstellbare Chargenprotokollierung an. Viele Industriebranchen wie Luft- und Raumfahrt, Automobilbau oder Medizintechnik fordern eine erhöhte Nachweisführung und somit Rückverfolgbarkeit von gelieferten Teilen und Komponenten, bis zum eingesetzten Material. Die Möglichkeit einer zuverlässigen Rückverfolgung steht und fällt mit der Eingabe von Chargeninformationen durch den Benutzer. Aus der Praxis ist bekannt, dass der Anwender durch die Überflutung von Masken mit Datenfeldern leicht wichtige Eingabefelder übersehen kann. EVO ist nun in seiner Unternehmenssoftware den Weg gegangen, nur noch die Felder in einem Erfassungsvorgang anzuzeigen, in die auch tatsächlich eingegeben werden sollen. Damit steigt die Usability (Anwendbarkeit/Bedienerfreundlichkeit) enorm. Diese Bedienerunterstützung...

Innovative Beschaffungsstrategien und Qualitätssicherung durch Quality Gates verknüpfen

Umständliche Nachrüstprozesse in der Automobilherstellung durch einfache Maßnahmen vermeiden. Immer hochwertigere und empfindlichere Produkte erfordern A-Material in perfektem Zustand. Die Qualitätsabteilungen sind stets bemüht ordnungsgemäßes Material im Lager, bzw. an die Produktionslinie zu bekommen. In der Praxis gelingt dies nicht immer wie gewünscht. Gute Zusammenarbeit zwischen Spediteuren, Lieferanten, Einkäufern, Fertigung sowie Qualitätssicherung und innovative Beschaffungsstrategien begünstigen einen reibungslosen Wareneingang. Die Warenannahme unter der Lupe. Wer ist in der Praxis für die Qualitätssicherung zuständig, Zulieferer, Automobilhersteller oder beide? Die Rechtslage sieht in § 377 zur Untersuchungs- und Rügepflicht vor, dass der Warenempfänger Mängel anzeigen muss. Wareneingangskontrollen sind aber mit einem hohen Aufwand verbunden. Faktoren wie Zeitdruck auf Seiten des Automobilherstellers verhindern...

Bildverarbeitung trägt nachhaltig zum Umweltschutz bei

Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen, ist sehr wichtig, doch leider nicht selbstverständlich. Durch die Produktion von Gütern, deren Transport und den nötigen Energieverbrauch gelangen viele Schadstoffe in die Umwelt. Die Optimum datamanagement solutions GmbH aus Karlsruhe (http://www.optimum-gmbh.de) arbeitet daran, die Nachhaltigkeit in Unternehmen zu fördern. Mit ihrer optischen Bilderkennung „Schlauer Klaus“ lassen sich unnötige Transportwege vermeiden und Ressourcen schonen. Das intelligente Bildverarbeitungssystem erkennt Fehler schon frühestmöglich, um dementsprechend zu reagieren. Seit Juli 2012 ist Optimum...

Identass.de // Industrie - Wareneingang

Ein Klassiker in der Logistik: Die Spedition liefert eine Palette mit Computer-Monitoren, deren Seriennummern von den Lagermitarbeitern über den Barcode-Scanner ins Warenwirtschaftssystem eingetragen werden. Am Warenausgang übernimmt der Paketdienst gerade eine Lieferung Laserdrucker, die ebenfalls via Barcode-Scanner aus dem Hostsystem ausgebucht werden. Die Schnittstellen-Software dafür stammt von Identass – und deshalb kann sie deutlich mehr als simples Buchen von Seriennummern. Möglich ist zum Beispiel ein automatischer Abgleich von Lieferschein und tatsächlich gelieferten Artikeln oder das Ermitteln der noch vorhandenen...

Identass.de // Branchen & Lösungen - Industrie

Mit Industrielösungen von Identass haben Sie alle Prozesse in Ihrem Unternehmen jederzeit voll im Griff: Das Lager vom Wareneingang bis zum Warenausgang, das Inventar und auch die gesamten Abläufe der Produktion. Das senkt die Kosten und erhöht die Wirtschaftlichkeit. Identass ist ein Systemhaus, das kundenspezifische Gesamtlösungen für die automatische Identifikation (Auto-ID) und mobile Datenerfassung (MDE) entwickelt. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen die Datenerfassung in Ihrem Unternehmen zu rationalisieren und zu verbessern – und zwar deutlich! Mit der bewährten Identass-Standardsoftware und einem Minimum an...

Identass.de // Handel - Wareneingang

Ein Klassiker in der Logistik: Die Spedition liefert eine Palette mit Computer-Monitoren, deren Seriennummern von den Lagermitarbeitern über den Barcode-Scanner ins Warenwirtschaftssystem eingetragen werden. Am Warenausgang übernimmt der Paketdienst gerade eine Lieferung Laserdrucker, die ebenfalls via Barcode-Scanner aus dem Hostsystem ausgebucht werden. Die Schnittstellen-Software dafür stammt von Identass – und deshalb kann sie deutlich mehr als simples Buchen von Seriennummern. Möglich ist zum Beispiel ein automatischer Abgleich von Lieferschein und tatsächlich gelieferten Artikeln oder das Ermitteln der noch vorhandenen...

Identass.de // Handel - Lagerverwaltung

Die Effizienz des Warenwirtschaftssystems ist ein entscheidender Faktor für den Geschäftserfolg von Handelsunternehmen. Je besser die zahlreichen Schnittstellen zu anderen Unternehmensfunktionen auf einander abgestimmt sind, desto geringer sind die Kosten und die Opportunitätsverluste. Kritisch sind hierbei insbesondere die Schnittstellen zwischen dem physischen Warenfluss und den ERP- und Wawi-Systemen, die eine zuverlässige und vollständige Bereitstellung von Daten gewährleisten müssen. Alle Lagerorte und Bewegungen von Waren oder Material sind zu erfassen und sauber zu dokumentieren. Die speziellen Werkzeuge, die dafür zum...

Wareneingangsprüfung

Ein Klassiker in der Logistik: Die Spedition liefert eine Palette mit Computer-Monitoren, deren Seriennummern von den Lagermitarbeitern über den Barcodescanner in das Warenwirtschaftssystem gebucht werden. Am Warenausgang übernimmt der Paketdienst gerade eine Lieferung Laserdrucker, die ebenfalls via Barcodescanner aus dem Bestand ausgetragen werden. Die Schnittstellen-Software dafür stammt von ID-Solutions – und kann noch deutlich mehr als simples Buchen von Seriennummern. Möglich ist zum Beispiel ein automatischer Abgleich von Lieferschein und tatsächlich gelieferten Artikeln. Oder die Ermittlung noch vorhandener Artikel...

Wareneingang

Ein Klassiker in der Logistik: Die Spedition liefert eine Palette mit Computer-Monitoren, deren Seriennummern von den Lagermitarbeitern über den Barcodescanner in das Warenwirtschaftssystem gebucht werden. Am Warenausgang übernimmt der Paketdienst gerade eine Lieferung Laserdrucker, die ebenfalls via Barcodescanner aus dem Bestand ausgetragen werden. Die Schnittstellen-Software dafür stammt von ID-Solutions – und kann noch deutlich mehr als simples Buchen von Seriennummern. Möglich ist zum Beispiel ein automatischer Abgleich von Lieferschein und tatsächlich gelieferten Artikeln. Oder die Ermittlung noch vorhandener Artikel...

Inhalt abgleichen