WEG-Verwaltung

Digitale Eigentümerversammlungen gestartet

beschluss.app für Online-ETVs in Live-Testphase Der Hamburger Anbieter für Online-Eigentümerversammlungen, die WEG-Verwaltung Pergolenviertel, ist heute in die Live-Testphase für seine Abstimmungs-App, die „beschluss.app“, gestartet. Bis zum 31. Mai 2021 können Hausverwaltungen an der Testphase teilnehmen und die App und den dazugehörigen Verwalterarbeitsplatz zudem kostenfrei im Echtbetrieb nutzen. Die App lässt sich sowohl für eine Online-Teilnahme als auch vor Ort bei einer Präsenz-Versammlung nutzen. Seit heute ist die App in den App Stores unter beschluss.app verfügbar. Wie geplant ist die Smartphone-App „beschluss.app“, die für die Abstimmung via Smartphone für Eigentümerversammlungen konzipiert wurde, in der Version 0.3 zum 19.4.2021 in die Live-Testphase gestartet. Die App und die Software sind für Online-, Offline- und Hybridveranstaltungen einsetzbar. In der Testphase bis zum 31.5.2021 lädt der Hersteller, die...

Gemeinsames Wohneigentum mit Perspektive

Die Verwaltung von gemeinschaftlichem Wohneigentum ist eine komplexe Angelegenheit, die eine Kombination aus kaufmännischen, juristischen und technischen Kenntnissen erfordert. Die Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH (WHS) kümmert sich seit über 65 Jahren darum, das Immobilienvermögen ihrer Kunden gezielt zu verwalten und eine langfristige Perspektive für die Immobilien zu schaffen. "Ob Wohnanlage, Gewerbeimmobilie oder gemischt genutztes Objekt - jede Immobilie ist einzigartig und erfordert eine individuelle Behandlung", weiß Marcus Ziemer, Geschäftsführer der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH aus Ludwigsburg. "Bei einer Eigentümergemeinschaft treffen viele Interessen aufeinander, denn für manche stellt die Immobilie das Zuhause oder den Arbeitsplatz dar, andere wiederum nutzen diese als Altersvorsorge oder als Kapitalanlage. Doch alle vereint der Wunsch, die Immobilie in guten Händen zu wissen, wenn es um die WEG-Verwaltung geht." Mehr...

Hausverwaltung 2.0 - Service Leistung der WH Real Estate für Mieter, Vermieter und Eigentümer

Mieter, Vermieter, Eigentümer, WEGs, dass sind die Kunden der WH Real Estate. Als kostenlose Service Leistung ist unser Hausverwalter Tool nun für alle Kunden der durch uns betreuten Objekt nutzbar. Hausverwaltung 2.0 --> Wer kennt es nicht? Man nimmt nicht am Lastschrifteinzug teil und überweist seine Miete oder Hausgeld manuell. Aber wie war noch mal die Bankverbindung? Wo hab ich meine letzte Nebenkostenabrechnung abgelegt? Oder als WEG Eigentümer benötigt man noch mal das Protokoll einer vergangenen Eigentümerversammlung. Oder, oder, oder. Selbstverständlich kann man die Unterlagen dann bei der Hausverwaltung anfordern. Aber selbst bei einem Versand per E-Mail dieser Unterlagen, dauert es bis man diese in der Hand hat oder man benötigt die Unterlagen dringend außerhalb der Geschäftszeiten.... Die WH Real Estate bietet mit dem neuen Tool "Hausverwaltung 2.0" seinen Kunden nun eine komfortable Möglichkeit, von überall auf...

Die Hausverwaltung? Wie finde ich den richtigen Partner?

Es gibt sehr viele Hausverwaltungen, welche Miet- und /WEG-Verwaltung anbieten. In der Regel bindet man sich mehrere Jahre an die Verwaltung und daher sollte man den passenden Partner für sich finden. Immobilien sind eine der attraktivsten Anlageformen momentan, da sie nach wie vor eine relativ hohe Sicherheit bieten. Insbesondere durch die aktuell niedrigen Zinsen, lohnen sich Investments in Immobilien. Aber mit dem Kauf einer Immobilie beginnt die Arbeit in der Regel erst, denn die Verwaltung darf man nicht unterschätzen. Grade als Laie ist man hier schnell überfordert. Denn mit der Eingangskontrolle der Mieten ist es hier...

Sichere Hausverwaltung durch Harald Lange WEG-Verwaltung

Das Unternehmen, Harald Lange WEG-Verwaltung, über das sich Interessenten auf der Webseite www.lange-weg-verwaltung.de informieren können, ist Anbieter von weitreichenden und sicheren Leistungen im Bereich der Hausverwaltung und der WEG-Hausverwaltung. Für das, im Jahre 2007 gegründete Unternehmen, stehen die Werterhaltung und die Wertsteigerung von Wohnungseigentumsanlagen im Vordergrund und alle angebotenen Leistungen sind optimal auf dieses Ziel abgestimmt. Da die Interessen von einzelnen Wohnungseigentümern in einer Eigentümergemeinschaft nicht immer miteinander konform gehen, hat es sich der Hausverwalter zur Aufgabe gemacht,...

Wohnungseigentum: Nutzungsrechte am Garten waren unklar

Das Wohnungseigentum in einem Haus, das einer Eigentümergemeinschaft gemeinsam gehört, ist immer klar abgegrenzt. Auch das Gemeinschafts- und das Sondereigentum Einzelner sind üblicherweise deutlich voneinander getrennt. Manchmal aber gibt es dennoch Unklarheiten bei der Nutzung von Gemeinschaftsflächen. So in einem Fall aus Berlin, bei dem der Garten einer Wohnanlage erst von allen Bewohnern gemeinsam genutzt, später aber in Sondereigentum Einzelner umgewandelt werden sollte. Der Bundesgerichtshof setzte dieser Vorgehensweise jetzt in einem Urteil Grenzen, wie ein Internetportal zur WEG-Verwaltung kürzlich berichtete. Der...

14.05.2012: |

Abberufene WEG-Verwaltung darf kein Hausgeld mehr kassieren

Die WEG-Verwaltung (Hausverwaltung) einer Wohnanlage kassiert regelmäßig das Hausgeld von den Wohnungseigentümern. Von diesem Geld werden beispielsweise Wartungsarbeiten und Reparaturen am Haus bezahlt. Wird eine WEG-Verwaltung abgelöst, dann darf sie auch keine offenen Forderungen mehr eintreiben – auch nicht mit Zustimmung der neuen Verwaltung. Dies stellte der Bundesgerichtshof in einem Urteil klar, über das ein Internetportal zu WEG-Themen in einem aktuellen Beitrag berichtet. Im verhandelten Fall war die ehemalige WEG-Verwalterin vorzeitig abberufen worden, weil sie ihre Pflichten verletzt hatte. Nach dem Verwalterwechsel...

Welche Hausverwaltung ist die Richtige?

Man stelle sich ein Haus vor, in dem der Putz von den Wänden bröckelt, die Fassade schlecht gedämmt ist, die Heizung viel Energie verschleudert und Lärm ungehindert durch Wände und Zimmerdecken dringt. In einem solchen Haus würde wohl niemand gern wohnen, und die Wohnungen dürften bald nicht mehr verkauf- oder vermietbar sein. Damit es nicht so weit kommt, sollte man eine gute Hausverwaltung einsetzen. Dies ist Sache der Wohnungseigentümer, die das Haus gemeinsam besitzen und eine Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) bilden. Die beauftragte WEG-Verwaltung kümmert sich dann unter anderem um Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen,...

Internetportal zur WEG-Verwaltung bringt Expertengespräch zu Leitungswasserschäden

Was tun, wenn ich plötzlich einen Wasserfleck an der Wand bemerke? Wie kann ich weitergehende Schäden vermeiden? Und wer ist eigentlich mein erster Ansprechpartner in dieser Situation? Vor diesen Fragen stehen viele Mieter oder Wohnungseigentümer irgendwann zum ersten Mal. Für Wohnungsmieter ist der erste Schritt meist einfach: Sie melden den Wasserschaden ihrem Vermieter, der sich in der Regel um alles Weitere kümmert. Doch was sollte eigentlich ein Wohnungseigentümer tun, wenn er einen nassen Fleck an seiner Wand wahrnimmt oder von seinem Mieter gemeldet bekommt? Direkt selbst reparieren lassen oder doch zunächst die Hausverwaltung...

HausverwalterSuche.de erwartet den 100. Teilnehmer

Gut 90 Hausverwaltungen aus ganz Deutschland bieten Ihre Dienstleistungen über das Hausverwalter-Suchportal www.hausverwaltersuche.de an. In dieser Form seit Mai 2006 aktiv, bietet die Webseite neben der nicht besonders spektakulären Suche nach einem geeigneten Hausverwalter für Eigentumswohnungen (WEG-Verwaltung) oder vermietete Objekte die Möglichkeit, sofort online genau berechnete Preisangebote einzuholen und Preisvergleiche anzustellen - ein einzigartiger Service, sind doch die Berechnungnen für das zu erwartende Verwalterhonorar genau auf die Besonderheiten der jeweiligen Immobilie zugeschnitten. In Kürze rechnen die Betreiber...

Inhalt abgleichen