Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Wüstenrot

Der dauerhafte Niedrigzins wirkt sich branchenweit auf die Geschäftszahlen der Bausparkassen aus. Wüstenrot hingegen konnte das Niveau der Bausparsumme neuer Verträge im vergangenen Jahr stabil halten und stellt sich diesem Trend damit entgegen. Die anhaltend niedrigen Zinsen für Finanzierungen führen dazu, dass Kaufwillige die Vorteile eines Bausparvertrags gerne verkennen. Denn weiter kann der Zins kaum sinken – allerdings wird er irgendwann wieder steigen. Wer dann einen Bausparvertrag mit günstigen Konditionen hat, kann nachhaltig profitieren. Dennoch machen die sich ändernden Marktverhältnisse sich derzeit in der...

Die Fonds der W&W Asset Management GmbH (W&W AM) zeichnen sich durch eine langfristig solide Performance aus, wie auch das Anlegermagazin der „Börsen-Zeitung“ bestätigt. Im Test konnten vor allem vier Fonds der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe überzeugen und Spitzenpositionen in den „Top 5“ belegen. In ihrem Anlegermagazin „rendite“ berichtet die renommierte „Börsen-Zeitung“ regelmäßig über aktuelle Investmentthemen – und vergleicht Fondsprodukte. In der Ausgabe Juli/August 2016 hat die Redaktion erneut unter anderem auch Fonds der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe einem Performancecheck unterzogen...

Die Erfahrungen der meisten Hausbesitzer zeigen: Wer langfristig etwas von seiner Immobilie haben möchte, muss bereit sein, regelmäßig in die Instandhaltung zu investieren. Anfallende Kosten werden häufig durch die Aufnahme von Krediten beglichen – dabei sind Bausparangebote, etwa die von der Wüstenrot Bausparkasse, in der Regel vorteilhafter, wie ein Artikel im Magazin „Finanztest“ zeigt. Fenster ohne ausreichende Isolierung, Ausfälle bei der Warmwasserversorgung, zersplitterte Fliesen im Badezimmer – wer das eigene Haus oder die eigene Wohnung dauerhaft bewohnbar halten möchte, muss mit regelmäßigen Reparaturen...

26.02.2014: | | | |
Wenige Wände – viel Transparenz. Immer mehr Hausbesitzer schätzen ein kommunikatives Wohnen mit offenen Grundrissen und modernen Baustoffen. Viel Glas, pflegeleichte Fliesenbeläge, glatte Wandflächen. Später stellen sie fest, dass die Klangqualität in den Räumen zu wünschen übrig lässt. Denn harte, ebene Oberflächen sind nach Angaben der Wüstenrot Bausparkasse AG, einer Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, für eine schlechte Raumakustik mit langen Nachhallzeiten verantwortlich. Doch es gibt Möglichkeiten, die Raumakustik, also die Schallausbreitung innerhalb eines Raumes, nachträglich zu...

Wer sein Testament errichtet, sollte sich gut beraten lassen und zum Notar gehen. Zwar kann man ein Testament auch von Hand schreiben. Aber nicht immer erreicht man dabei das gewünschte Ergebnis – vor allem, wenn Grundstücke oder größeres Vermögen übergehen soll. Die Wüstenrot Bausparkasse AG, ein Unternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, weist auf einen vom Oberlandesgericht München (31 Wx 55/13) entschiedenen Fall hin. Das Gericht sah ein handschriftliches Testament als unwirksam an, da es den Übergang eines Wohnhauses zu unklar regelte. Ein Mann, der bereits ein notarielles Testament errichtet...

Sie drückte ein Lebensgefühl aus und stand für das Wohnambiente mehrerer Generationen ?die Holzdecke. Bis das fast unverzichtbare Accessoire deutscher Einrichtungskultur buchstäblich aus der Mode kam. Doch mit zeitgemäßer Optik, geprägt von Materialkombinationen oder variantenreichen Profilformen, könnte diese Deckengestaltung nach Ansicht der Wüstenrot Bausparkasse, einer Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, in Zukunft wieder eine größere Rolle in Wohnräumen spielen. Die Holzdecke als dekorativer Abschluss einer nüchternen Betondecke ist von seiner Beschaffenheit her eigentlich ein Bauteil...

Schimmelt es in einer Mietwohnung, muss der Vermieter eventuell vorhandene Baumängel beseitigen. Denn von den Mietern kann er nicht verlangen, dass sie über das übliche Maß hinaus lüften und heizen. Die Wüstenrot Bausparkasse, ein Unternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, weist auf ein entsprechendes Urteil des Landgerichts Konstanz (61 S 21/12) hin. Den Mietern sei nicht zuzumuten, mehr als dreimal pro Tag zu lüften, entschied das Gericht. Sie müssten ihr Schlafzimmer nicht über 16° C hinaus beheizen, da diese Temperatur in der Regel für einen gesunden Schlaf ausreiche. Um Energie einzusparen,...

Laut Stiftung Warentest "ideal fürs Eigenheim" Der neue Riester-Bauspartarif der Wüstenrot Bausparkasse AG, einer Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), wird in einem aktuellen Test der Stiftung Warentest abermals hervorragend bewertet, nachdem bereits sein Vorgänger in Tests sowohl der Stiftung Warentest als auch von "Focus-Money" in den Vorjahren überzeugt hatte. "Ideal fürs Eigenheim" titelt die Stiftung in ihrer aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Finanztest" vom Dezember 2013. Einmal mehr hat sie Riester-Bauspartarife miteinander verglichen und insgesamt 20 Bausparkassen aufgefordert, Angebote...

Wird an ein Wohnhaus, das die Eigentümer selbst nutzen, ein Wintergarten angebaut, führt dies nicht zu steuerlich begünstigten Handwerkerleistungen. Wie die Wüstenrot Bausparkasse AG, eine Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, mitteilt, hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz am 18.10.2012 ein entsprechendes Urteil gefällt, Az.: 4 K 1933/12. Arbeiten dieser Art können nicht mit begünstigten Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen verglichen werden. Bei diesen ermäßigt sich die Einkommensteuer auf Antrag um 20 Prozent der Handwerkerkosten, höchstens jedoch um 1.200 Euro. Aus...

Maklerkosten, die beim Verkauf eines Grundstücks anfallen, können ausnahmsweise Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung sein. Voraussetzung ist, dass mit dem Verkaufserlös Darlehen getilgt werden, die zur Finanzierung anderer Mietobjekte aufgenommen wurden. Die Wüstenrot Bausparkasse AG, eine Tochter des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische, verweist auf ein entsprechendes Urteil des Finanzgerichts Münster vom 22.05.2013, Az.: 10 K 3103/10. Grundsätzlich können solche Kosten, die beim Verkauf eines Grundstücks entstehen, keine Werbungskosten sein. Das Finanzgericht hält es jedoch...

Inhalt abgleichen