Würde des Menschen

Udo Di Fabio hält die Berliner Stiftungsrede 2016 »Die Würde des Menschen in einer offenen Welt«

Traditionelle Berliner Stiftungsrede am 26.04.2016 im Allianz-Forum in Berlin-Mitte Berlin, 21. April 2016. Am 26. April 2016 um 19 Uhr hält PROF. DR. DR. UDO DI FABIO die diesjährige Berliner Stiftungsrede im Allianz Forum am Pariser Platz. Er beleuchtet das Schwerpunktthema »Von der Würde des Menschen« aus aktueller und verfassungspolitischer Sicht: »Die globalisierte Gesellschaft verwirklicht die westliche Idee von freier Selbstentfaltung unter Achtung der Würde des Menschen in einer offenen Welt. Nicht nur Staatenzerfall, Bürgerkrieg und Wanderungsbewegungen machen die Frage dringlich, wie viel Grenzziehung notwendig und erlaubt ist, ohne das Menschenbild westlicher Gesellschaftsordnungen zu verletzen«, so Di Fabio. »Inzwischen häufen sich Tendenzen zu Protektionismus, nationaler Grenzsicherung und Renationalisierung auch in Europa. In dieser zunehmenden Spannungslage zwischen Universalität und Partikularismus bietet das Grundgesetz...

Berliner Stiftungswoche startet am 19. April 2016 im Allianz Forum Pariser Platz

Schwerpunktthema: »Von der Würde des Menschen« Am 19. April 2016 beginnt die 7. Berliner Stiftungswoche. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr lautet »Von der Würde des Menschen«. Auftaktveranstaltung ist eine Fish-Bowl-Diskussion im Allianz Forum in Berlin-Mitte. Ab 19 Uhr diskutieren Experten und Interessierte zu drei unterschiedlichen Themen: Sport als Chance, Gesundes Arbeiten und Selbstbestimmtes Älterwerden. Moderieren wird der Fernseh- und Radiomoderator Jörg Thadeusz. Prof. Dr. Klaus Hoffmann-Holland (Vizepräsident FU-Berlin, Vorsitzender Richter am Landgericht, Sprecher "Human Rights under Pressure") wird die Veranstaltung mit einem Impulsvortrag zum Thema "Von der Würde des Menschen - zur Bedeutung des Themas heute" eröffnen. Im Anschluss finden folgende Diskussionen statt: Sport als Chance: In Würde aufwachsen: Gerade bei Kindern und Jugendlichen bietet Sport eine gute Möglichkeit, Ausgrenzung entgegenzuwirken und...

Inhalt abgleichen