Volkshochschule Reutlingen

Barrierefreiheit bei Wordpress als Kurs in der Volkshochschule Reutlingen

Im Gleichstellungsgesetz für Menschen mit Behinderungen vom 1. Mai 2002 in §12a Barrierefreie Informationstechnik ist festgelegt dass Öffentliche Stellen des Bundes dazu verpflichtet sind, Webseiten, Programme und Apps barrierefrei zu machen. Für viele behinderte Menschen ist die Nutzung des Internets oder Software die einzige Chance arbeiten zu können. Um die hohe Arbeitslosigkeit, die bei behinderten Menschen herrscht abzubauen, ist es zwingend notwendig, dass Webseiten, Programme und Apps so gestaltet sind, dass sie auch für Menschen mit Behinderungen bedienbar sind. Wordpress war früher eine Blogsoftware. Ein Blog ist eine Webseite die dazu bestimmt ist über unterschiedliche Themen schreiben zu können. Inzwischen wird Wordpress auch als Content Management System, zu deutsch Autorensystem, eingesetzt. Das bedeutet, Webseiten, ja sogar Unternehmenswebseiten werden mit Wordpress heutzutage umgesetzt. Wordpress eignet sich hervorragend...

Inhalt abgleichen