Volksbank

Bianca Ruland heißt die Glückliche. Als vierte Stipendiatin erhielt Frau Ruland den Zuschlag. Erstmals konnte einer weiblichen Bewerberin die Förderung zugesprochen werden. Sie erfüllte alle Kriterien zur Vergabe des Stipendiums mit Bravour. In der nunmehr 4jährigen Zusammenarbeit der Volksbank mit der FH Rhein-Main stellte die Volksbank in Anwesenheit von Prodekanin des Fachbereichs Ingenieur-Wissenschaften Frau Prof. Kerpen Frau Ruland der Öffentlichkeit vor. Die Studentin profitiert nunmehr von 600 € je Semester. Noch viel wichtiger ist die Zusage der Rüsselsheimer Volksbank für eine Jobgarantie während des Studiums....

Vorstand Josef Paul und Betreuer Rolf-Dieter Weiß begrüssen am 09.08.2010 das 16.000. Mitglied der Rüsselsheimer Volksbank. André Scheel, 17 Jahre, freut sich über 1.000 Euro Prämie. Das Geld kommt gerade zur rechten Zeit. André macht aktuell seinen Führerschein, da ist jeder Euro willkommen. Zu den 1.000 Euro kommt das sehr lukrative Mitgliederbonussystem der Rüsselsheimer Volksbank. Über 4 Bonussäulen werden für regelmässige Lohn-, Gehalts, Renten-, Taschengeld-, Miet- und Pensionszahlungen werden 2 Punkten je Geldeingang (maximal 24 Punkte im Jahr) und jeweils ein Punkt je angefangene 5.000 € Guthaben...

19.07.2010: | |
Am 2. August 2010 werden bei der Rüsselsheimer Volksbank eG folgende Mitarbeiter für heutzutage seltene Dienstjubiläen – 25 und 40 Jahre - durch die Geschäftsleitung im Rahmen einer Feierstunde geehrt: Frau Elke Rosenberger kann auf vierzig Dienstjahre im Hause der Rüsselsheimer Volksbank eG zurückblicken. Am 1. August 1970 trat sie als Auszubildende in die Dienste der Bank ein. Nach ihrer Ausbildung durchlief Frau Rosenberger verschiedene Abteilungen unserer Bank. Von April 1975 bis August 1999 arbeitete Frau Rosenberger als Vorstandssekretärin. Danach wechselte sie in die Abteilung Firmenkunden. Seit August 2008...

Im Rahmen der bewährten Veranstaltungsreihe für Mitglieder „Börse Live“ besuchten 31 Kunden der Rüsselsheimer Volksbank die Frankfurter Börse. In einem interessanten Vortag erfuhren die Mitglieder der Volksbank interessante Details, so z.B. die Unterschiede zwischen dem Prime Standard und dem Entry Standard - wichtige Kenntnisse für die eigene Geldanlage. Anschließend besuchte die Gruppe die DZ-Bank. In einem interessanten Vortrag erläuterte Michael Stappel, stv. Abteilungsdirektor Research und Volkswirtschaft, die uns alle betreffende Thematik:“Altersstrukturwandel und Lebensstandard in Deutschland“. In angeregter...

19.05.2010: | |
Am 9.5.10 lud die Rüsselsheimer Volksbank alle Ihre Mitglieder zwischen 8 und 18 und die Eltern zu dem 2. Familienkonzert im Stadttheater Rüsselsheim. Trotz des Muttertages folgten über 90 Kinder und Erwachsene der Einladung und genossen den nur für Gäste der Volksbank eingerichteten VIP-Status im Theater. Das Stück versprach Spannung. „Der Komponist ist tot“ war der Titel. Auf sehr interessante Weise harmonierten der Erzähler und das Orchester und spielten sich die „Bälle“ zu. Im Rahmen der spannenden Geschichte, versuchte der Inspektor den Fall zu lösen und den Mörder zu finden. Nach und nach vernahm er alle Instrumentengruppen...

08.04.2010: | |
Eine Idee wird zur Tradition! Bereits im 4. Jahr lädt die Volksbank Rüsselsheim Kunden zu einem Besuch der Börse Frankfurt und der DZ-Bank ein. Mit anfänglich einer Veranstaltung im Jahr, inzwischen aber, aufgrund der grossen Nachfrage, bereits mit 4 Veranstaltungen pro Jahr, nutzen viele Mitglieder die Möglichkeit, auf Einladung ihres persönlichen Beraters, sich ein Bild von den Vorgängen an der Börse und dem Spitzeninstitut der Volks- und Raiffeisenbanken, der DZ-Bank, zu machen. „Wir freuen uns über die Reaktionen unserer Kunde “, berichtet Carsten Heidebrink, Leiter des Privatkundenmarktes. „Ganz besonders freut es...

Jetzt erreicht die Bankenkrise auch die kleineren Geldinstitute: Die Volksbank Rhein-Ahr-Eifel gab am Freitag Mittag umfangreiche Sparmaßnahmen bis hin zu Kündigungen bekannt! Von den 43 Geschäftsstellen werden zehn geschlossen. Die bisher fünf Regionalbereiche Rhein, Ahr, Eifel, Mayen und Vulkaneifel werden in drei Regionalzonen zusammengefasst. Zunehmenden Wettbewerbsdruck, die Finanzkrise und den stetigen Bevölkerungsrückgang im Verbreitungsgebiet nannte Vorstandsvorsitzender Bernhard Kaiser als Gründe ... ... ... Stellenabbau die Zahl der Arbeitsplätze reduziert, indem frei gewordene Stellen nicht neu besetzt und...

Neulich bei der Sparkasse zu Wilhelmshaven: Herein kommt Jens Müller, immer lustig, deshalb beliebt bei allen, sogar bei den Frauen, darum ist er auch zum dritten Mal verheiratet, aber Kinder zeugen kann man bekanntermaßen ohne Trauschein, doch, ach, die Kleinen, die kosten Kosten, kann Jens Müller ein Lied davon singen. - wie oft schon hat er seinem Chef vorgesungen: „Boss, ich brauch mehr Geld.“ Der jedoch ist - auf diesem Ohr taub. Das ist schlecht für ihn - gut für ihn ist aber: Die Mitarbeiterinnen der Sparkasse zu Wilhelmshaven, die hören mit beiden Ohren gut. Und wie bereits erwähnt: Jens Müller hat einen gewissen...

Ludwigsburg/Frankfurt. Die Volks- und Raiffeisenbanken haben ihren Kunden Anfang der 90er Jahre empfohlen, das Geld für die Altersvorsorge in geschlossene Immobilienfonds von der DG-Anlage zu stecken. Das ARD-Magazin "Plusminus" zeigt an einem Beispiel, welche Bauchlandung die Anleger damit erlitten haben. Das Erste: "Plusminus" (SWR) am Dienstag, 17. Februar 2009, um 21.50 Uhr - Moderation: Sabine Gaschütz...

Frankfurt, 4.12.2008. Die DZ-Bank feiert: Das genossenschaftliche Spitzeninstitut blickt auf eine 125-jährige Geschichte zurück. Prominente Redner wie Bundesfinanzminister Peer Steinbrück sollen der Veranstaltung einen würdigen Rahmen geben. Doch der Festakt findet hinter verschlossenen Türen statt. Aus gutem Grund, sind sich die Anlegerschützer sicher, die zahlreiche Geschädigte dieses Instituts vertreten: „Während da drin mit geladenen Gästen gefeiert und geschlemmt wird, stehen wir mit dem Totalverlust unserer Altersvorsorge wie ein Bettler vor der Tür“. Die Situation ist für viele Anleger an Bitterkeit kaum zu übertreffen:...

Inhalt abgleichen