Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Vertrag

Der Generationenvertrag hilft Streit zu vermeiden Notarkammer Celle. Unsere Gesellschaft wird immer älter. Das stellt uns vor neue Herausforderungen, die geregelt werden müssen. Vorsorge für das Alter wird immer wichtiger. Wo wird man im Alter wohnen und wie wird man dieses finanzieren, sind Fragen, die uns schon frühzeitig beschäftigen sollten. Eltern, die ihren Grundbesitz auf ihre Kinder übertragen, müssen sich hinreichend absichern. Dazu gehört nicht nur die Eintragung des Wohnungsrechts in der übertragenen Immobilie. Eltern sollten sich auch Gedanken darüber machen, wie ihre Versorgung im Alter gewährleistet bleibt....

Bei Abschluss einer Versicherung verstehen wohl nur wenige die Bedingungswerke ihres Anbieters im Detail. Nach Ansicht des Bundes der Versicherten (BdV) sind dafür jedoch nicht in erster Linie die Kunden verantwortlich, vielmehr seien die Versicherungsbedingungen häufig intransparent und umständlich formuliert. Wie das Finanzportal geld.de berichtet, stehen aus diesem Grund mehrere Versicherungsgesellschaften in der Kritik. Insbesondere im Bereich der privaten Haftpflichtversicherung ( http://www.geld.de/haftpflichtversicherung.html ) treten laut dem Bund der Versicherten häufig Schwierigkeiten auf. Das ist beispielsweise auf...

23.08.2011 / 12:59 Birkenwerder, 23. August 2011. Die Francotyp-Postalia GmbH, ein Tochterunternehmen der Francotyp-Postalia Holding AG, unterzeichnete gestern einen 7-Jahres-Vertrag mit Hewlett-Packard. Zu diesem Anlass reiste Kathy Tobin, Vice President und General Manager von HP Specialty Printing Systems, aus Corvallis, Oregon in den USA nach Birkenwerder. Mit der langfristigen Vereinbarung festigen beide Unternehmen ihre Geschäftsbeziehungen. Hewlett-Packard und die FP-Gruppe können bereits auf eine langjährige Zusammenarbeit zurückblicken. Die HP-Drucktechnologie mit der zertifizierten Tinte wurde bisher in den Modellen...

Hamburg, 28. Juli 2011. Das Verbraucherportal myCONTRACT24.de bietet Kunden ab sofort kostenfreien Service. Die frühere Nutzungsgebühr von 12 EUR im Jahr für den Basis-User entfällt. Vorstand der myCONTRACT24 AG, Stefan Holdt, verantwortlich für die Bereiche Finanzen, Marketing und Vertrieb, erklärt: „Mit dem kostenfreien Serviceangebot für Basis-Nutzer möchten wir jeden Verbraucher für professionelles Vertragsmanagement begeistern. Damit unterstreichen wir weiterhin unsere Philosophie des unabhängigen Verbraucherportals.“ Darüber hinaus erhalten Premium-Kunden erweiterte Funktionen und mehr Komfort. Der Preis für Premium-...

Seit 2002 fragt sich die Medienbranche, in welcher Höhe Urheber zu vergüten sind. Inzwischen gibt es hierzu unzählige Urteile aus den Branchen Buch, Presse, Film, TV und Musik. Die letzte BGH-Entscheidung wurde vom Hanser-Verlag mit Hilfe des Börsenvereins mit einer Verfassungsbeschwerde angegriffen. Verleger, Film- und Musikproduzenten sehen sich in ihrer Vertragsfreiheit massiv beschränkt und stehen vor der Herausforderung, ihre Produkte „richtig“ zu kalkulieren. Dabei geht es nicht nur um die Vergütungshöhe, sondern auch um die Formulierung von Formularverträgen insgesamt. Denn die erfolgreiche Anfechtung der Vergütungsregelungen...

Rechtsanwalt Dr. Hans-Jürgen Buchmüller erklärt in der Mai-Ausgabe der Network-Karriere, was man als Vertriebspartner von US-Unternehmen wissen sollte. Der Verfasser weiß aus eigener Erfahrung, dass einige US-MLM-Unternehmen ihre vermeintlichen Rechte gegenüber deutschen Vertriebspartnern einigermaßen rigoros durchsetzen. Da braucht es oft nicht viel und ein Account wird gesperrt, Provisionen werden zurückbehalten, Bestellungen werden schlicht nicht ausgeführt. Auch beim Verbot des Hochkaufens oder des Linienwechsels wird schon mal ein Auge zugedrückt. Sucht der deutsche Vertriebspartner dann anwaltlichen Rat, kann man ihm...

18.04.2011: | |
Notarkammer Celle. Wer etwas zu vererben hat, hat Vieles zu bedenken. Oft entspricht die gesetzliche Erbfolge nicht dem letzten Willen des Erblassers. Wer richtig vorsorgen will, sollte deshalb mit einem Notar eine optimal auf die eigenen Lebensverhältnisse abgestimmte Lösung vorbereiten. Der Erbvertrag ist eine Möglichkeit, die Verteilung des Erbes festzulegen. Im Unterschied zum Testament, das frei widerrufbar ist, binden sich ein oder beide Partner eines Erbvertrages. Eine derartige bindende Verfügung ist einseitig nicht widerrufbar. Für eine Änderung bedarf es einer neuen vertraglichen Regelung. Sinnvoll sind Erbverträge...

Zahlreiche Versicherungsunternehmen bieten heute bereits mobile Anwendungen auf dem iPhone an. Diese sogenannten Apps richten sich jedoch in der Regel exklusiv an die eigenen Kunden und legen fast ausschließlich einen Fokus auf KFZ-Versicherungen. Unberücksichtigt bleibt damit, dass die meisten Privatpersonen die verschiedensten Versicherungen besitzen (Lebens-, Haftpflicht-, Hausratversicherung etc.) und diese auch bei mehreren Unternehmen abgeschlossen haben. Eine ganzheitliche Möglichkeit zur mobilen Verwaltung eigener Versicherungsverträge, d.h. unabhängig von Versicherungsart und -anbieter, wird nicht angeboten. Bislang muss...

Das Mietrecht ist nicht leicht zu durchschauen und oft gibt es Sonderregelungen, von denen Mieter nichts wissen. Grundsätzlich ist der Mietvertrag bindend. Sollten sich bestimmte Punkte jedoch als falsch erweisen, kann der Mieter unter Umständen eine verhältnismäßige Minderung der Miete beanspruchen. Das Immobilienportal myimmo.de informiert über die rechtliche Lage in Bezug auf eine zu geringe Wohnfläche. Anfang März dieses Jahres fällte der Bundesgerichtshof ein Urteil zugunsten des betreffenden Mieters. Gegenstand des Prozesses war die Mietminderung (http://www.myimmo.de/ratgeber/immobilien-lexikon/mietminderung) aufgrund...

16.02.2011: | | | |
Wer sich ein Handy anschaffen möchte, hat es nicht leicht. Angesichts der Vielfalt der Angebote ist es schwierig, einen passenden und damit auch günstigen Tarif zu finden. Das Shopping-Portal auvito.de erklärt, worauf es bei der Wahl des Vertrages ankommt. Bei der Suche nach einem passenden Handyvertrag stehen die Nutzer grundsätzlich vor der Entscheidung zwischen Prepaid- und Festverträgen. Welches Angebot im Endeffekt günstiger ist, hängt in der Regel vom individuellen Nutzerverhalten ab. Handys ohne Vertrag ( http://www.auvito.de/handys-ohne-vertrag/9355/kategorie.html ), für die der Nutzer zusätzlich einen Prepaid-Tarif...

Inhalt abgleichen