Vertrag

MCM Investor Management AG über den Tod des Mieters

Tritt der Tod des Mieters ein - was passiert dann mit dem Mietverhältnis? MCM Investor Management AG klärt auf Magdeburg, 01.03.2018. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema "Tod des Mieters". "Stirbt eine Person, gibt es viele offene Fragen und leider neben all der Trauer und der Tragik auch viel Organisatorisches zu tun. Stirbt der Ehe- oder Lebenspartner oder ein Elternteil gibt es in kürzester Zeit viele Formalien zu klären. Im Mietvertrag entscheidend ist, ob der Verstorbene ein Teil davon war", so die MCM Investor Management AG. "Teilen sich zwei Parteien eine Mietimmobilie und stehen auch beide im Mietvertrag, sollte man sich überlegen, ob die verbliebene Person das Mietverhältnis aufrechterhalten kann und will. Rechtlich geht es also darum, wer Partei des Mietvertrages war und ist", erklärt die MCM Investor weiter und bezieht sich dabei auf den Eigentümerverband...

Warum der Handyempfang rumzickt?

Wenn man mal wieder in Bahn oder Auto unterwegs ist und nicht vernünftig surfen oder telefonieren kann. KfT GmbH – Kanzlei für Telekommunikation hat Gründe zusammengetragen, warum der Datenempfang/Austausch allzu oft nicht richtig funktioniert. Neu heißt nicht gleich besser Man hat festgestellt, dass Antennenleistungen neuerer Geräte gegenüber Ihren Vorgängern nachgelassen haben. Im Fall von I-Phone 5 und Galaxy S3 wurde in einer Studie der Universität Alborg dies Beispielsweise festgestellt. „Rush Hour“ bei Funkzellen Wie im Straßenverkehr kann es dazu kommen, dass auch eine Funkzelle zu bestimmten Zeiten nur eingeschränkt genutzt werden kann. Wenn viele Nutzer über eine Funkzelle eingeloggt sind, kann dadurch die Übertragungskapazität ausgelastet sein. Wenn´s leerer ist, wird´s auch schneller! Apps beenden Apps, welche im Hintergrund weiterlaufen, nehmen Bandbreite weg. Meist durch Werbung oder Anzeigen,...

Warum Sie jetzt Ihren Handyvertrag überprüfen sollten

Die Preise für Handyverträge purzeln seit Jahren. Dennoch haben viele Kunden aus Bequemlichkeit einen alten Tarif und sind damit teurer als nötig. Jetzt ist der Wechsel ratsam, weil Experten die preisliche Talsohle erreicht sehen und die Preise in nächster Zeit wahrscheinlich bald wieder steigen werden. „Es ist die richtige Zeit für einen Wechsel, denn die Preise dürften in nächster Zeit nicht mehr sinken“, sagt Alyas Salam, Geschäftsführer der KfT GmbH, Kanzlei für Telekomunikation GmbH Hamburg. Er bekräftigt seine Aussage damit, dass in den letzten Jahren durch aggressive Preisstrukturen mancher Anbieter die Preise immer mehr gesunken sind und nun eine Grenze erreicht wurde. Zudem brechen Erlöse durch den Wegfall der neuen EU-Roaming-Regelung weg und um dies auszugleichen werden die Anbieter vermutlich die Preise wieder ein klein wenig anziehen. Hinzu kommt, dass jetzt erst vor kurzem Drillisch, einer der preisgünstigsten Anbieter...

22.06.2017: | | | |

Den Einkauf im Verlag effizient und kostengünstig gestalten

Intensivkurs „Einkaufsmanager Print/Digital“ im November in München Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 29. November bis 1. Dezember 2017 den Zertifikatskurs „Einkaufsmanager Print/Digital“ in München. Das dreitägige Programm vermittelt die Grundlagen sowie weiterführendes Praxiswissen für den erfolgreichen Einkauf von Produkten und (digitalen) Dienstleistungen in Verlagen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ein tragfähiges Procurement aufbauen und den gesamten Einkaufsprozess – von der Marktbeobachtung über die Angebotseinholung bis hin zur Vertragsgestaltung – effizient und gewinnbringend gestalten...

Cybits AG ebnet den Weg zum Paradigmenwechsel in Europa

Zwei zertifizierte Identifikationsverfahren erlauben den rechtskonformen online Vertragsabschluss mit [verify-U]eSign Mainz-Kastel, 05.07.2016. Mit der neuen EU-Verordnung eIDAS kommt nun europaweit die rechtsgültige online Signatur aus der Cloud. Die Cybits AG beweist erneut, dass sie als innovativer Marktführer im Bereich von Know-Your-Customer-Lösungen und der Digitalisierung von On-Boarding-Prozessen dem Markt voraus ist. Bereits im Oktober 2014 vorgestellt und seit April 2015 bei mehreren Tausend Vertragsabschlüssen erfolgreich eingesetzt, ist die hauseigene Lösung [verify-U]eSign zur Cloud-basierten online Signatur...

Lebensversicherungen: Rasant steigende Mehrerlöse für Kunden der proConcept AG

LV-Doktor: Netzwerkanwälte immer erfolgreicher 9.03.2016, Zug/Halle: Die analysierten Zahlen aus dem Januar 2016 bestätigen den enormen Aufwärtstrend der gewonnenen Rechtskämpfe der proConcept AG und deren Anwälte aus dem angegliederten Netzwerk LV-Doktor. Das weitverzweigte Unternehmen erzielte zum Jahresauftakt für seine Kunden eine Rekordsumme an Mehrerlösen, aus Widerrufen und Kündigungen von Lebensversicherungen. Mehrerlöse sind Extrazahlungen aus aufgelösten Versicherungen, die den Versicherungskunden zwar zustehen, aber in der Regel heftig erstritten werden müssen. LV-Doktor generierte im Januar 218.089,52...

Deutschmusik Song Contest 2016: Managementvertrag für Gewinner

Der internationale Musikpreis deutscher Rock-Pop und Schlager „Deutschmusik Song Contest“ geht mit neuem Sponsor in die nächste Runde. Den Gewinnern winken attraktive Hauptpreise des neuen Partners MMM-Artist-Management Ab Januar 2016 stehen alle Teilnehmer beim 4. Deutschmusik Song Contest fest. Neben internationale Aufmerksamkeit und einen Music Award „goldene Schallplatte“ winken den teilnehmenden Musikern und Bands weitere Preise durch MMM-Artist-Management gesponsert, darunter auch ein Managementvertrag für den Erstplatzierten. Zur Unterstützung der musikalischen Karriere gibt es zudem eine Radiobemusterung an 500...

Schnelle und einfache Vertragsprüfung für mittelständische Unternehmen

Der Gang in eine Kanzlei ist oft mit einem erheblichen Zeit- und Kostenaufwand verbunden. In der Online Kanzlei Recht 24/7 treten die Mandanten deshalb auf dem virtuellen Weg an die Juristen heran. Der einmalige Festpreis für einen Vertragscheck beträgt 89,00EUR inklusive Mehrwertsteuer. Im Preis enthalten sind dabei alle Vorgehensweisen, die Anwälte in gewöhnlichen Kanzleien anbieten. Dazu gehört zuerst einmal die Vertragsprüfung in Hinblick auf die Gesetzeslage und die aktuelle Rechtsprechung. Zudem werden die Klauseln und einzelnen Vertragspassagen überprüft. Sollten diese in irgendeiner Form nachteilig für den Mandanten...

HC Erlangen verpflichtet Rechtsaußen Kevin Herbst

(Erlangen) – Der 21-jährige Linkshänder kommt im Sommer vom HSV Hamburg nach Franken und war gerade in der Endphase der abgelaufenen Saison ein effektiver und torgefährlicher Baustein im Spiel der Norddeutschen. Bis 2011 stand der 1,89m-große geborene Hamburger in den Diensten der SG Hamburg-Nord bis er im gleichen Jahr in die Nachwuchsmannschaft des Champions League Siegers von 2013 wechselte. Herbst war der erste Spieler aus der eigenen Jugend der beim Hamburger Topclub einen Profivertrag unterschrieb. Auch auf internationalem Parkett konnte sich Kevin Herbst schon mehrfach beweisen. Der Jugendnationalspieler traf in 36 Länderspielen...

EPI-USE Labs und KWP Kümmel, Wiedmann + Partner schließen strategische Vertriebspartnerschaft

EPI-USE Labs schließt mit KWP Kümmel, Wiedmann + Partner eine strategische Vertriebspartnerschaft für die SAP HCM Reporting-Lösung Query Manager. EPI-USE® gehört zu den größten und erfahrens Walldorf. EPI-USE Labs schließt mit KWP Kümmel, Wiedmann + Partner eine strategische Vertriebspartnerschaft für die SAP HCM Reporting-Lösung Query Manager. EPI-USE® gehört zu den größten und erfahrensten SAP HCM Spezialisten weltweit mit über 1.000 Mitarbeitern und dem Fokus auf SAP® Human Capital Management (HCM) und SAP NetWeaver®-basierten Lösungen. Die Tochtergesellschaft EPI-USE Labs hat sich spezialisiert auf die Entwicklung...

Inhalt abgleichen