Versicherungsschutz

Mehr Klarheit bei der Mietwagen-Versicherung

billiger-mietwagen.de sorgt ab sofort für eine deutlichere Darstellung der Versicherungsleistungen. Mit der Bezeichnung "Vollkasko- und Diebstahlschutz: ohne Selbstbeteiligung (durch Erstattung)" wird ein Missverständnis vermieden, das für Kunden bisher teuer werden konnte. Andere Portale reduzieren die Bezeichnung des Schutzes irreführend auf "Vollkasko ohne Selbstbeteiligung". In einem Beitrag von "RTL Extra" am 15.8.2016 haben Reporter mit versteckter Kamera dokumentiert, wie Billiganbieter im Mittelmeerraum aus der Verwirrung Kapital schlagen. Mit dem Argument, es sei keine Vollkasko ohne Selbstbeteiligung enthalten, und der Aussage "natürlich müssen Sie im Schadensfall die Selbstbeteiligung bezahlen" gelingt es diesen Anbietern immer wieder, Kunden zu verunsichern und ihnen unnötige Zusatzversicherungen zu verkaufen. Bei dieser an sich korrekten Aussage verschweigen die Vermieter oft, dass Kunden einen Erstattungsschutz für die...

proConcept AG: 9 Gründe für die Kündigung einer Lebensversicherung

LV Doktor: Jetzt von den Policen trennen Zug, 29.12.2015. Der Bund der Versicherten und das Handelsblatt vertreten die Auffassung, dass die klassische Lebensversicherung ausgedient hat. Trotzdem scheuen sich viele Kunden vorzeitig ihre LV zu kündigen. „Jahrzehntelang hat man Verbraucher davor gewarnt vorzeitig aus ihren Verträgen wegen drohender hoher Verluste auszusteigen. Doch können durch professionelle Kündigung mittels einem spezialisierten Anwalt die Chancen erheblich steigen alle eigezahlten Beiträge plus Zinsen zurück zu erhalten“, so Jens Heidenreich, Pressesprecher der proConcept AG und deren Verbraucherschutzprojekt LV-Doktor. Weitere Gründe gegen die Fortführung einer privaten Lebens- oder Rentenversicherung 1. Unnötiger Versicherungsschutz Dient die Versicherung dem Hinterbliebenenschutz, ist eine Weiterführung des Vertrages manchmal durchaus sinnvoll. Wurde die Versicherung jedoch zur Kapitalbildung gezeichnet,...

Berufsunfähigkeitsversicherung punktet mit Kundenorientierung

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Gedanken an eine Berufsunfähigkeit sind oftmals unangenehm. Nicht mehr arbeiten zu können, plötzlich ohne Einkommen dastehen zu können, ist für Berufstätige ein Horrorszenario. Als Absicherung empfehlen auch Verbraucherorganisationen den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Allerdings sind manche Berufe aufgrund des hohen Risikos einer Berufsunfähigkeit nur schwer versicherbar. Alternativen wie die Funktionsinvaliditätsversicherung werden in diesem Fall zur Option. Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland, rät Kunden zu einer ausführlichen Beratung bei einem Versicherer mit ausgeprägter Kundenorientierung, wenn es um eine Berufsunfähigkeitsversicherung geht. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sieht auch die Stiftung Warentest als erste Wahl zur finanziellen Absicherung im Ernstfall. Bei vielen Berufstätigen sei schon das Bewusstsein für die existenziellen Risiken...

Ehrlichkeit bei Berufsunfähigkeitsversicherung ein Muss

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen will, sollte es mit den Angaben genau nehmen. Vergessene Vorerkrankungen können im Schadensfall schlimmstenfalls zum Verlust des Versicherungsschutzes führen, warnen Verbraucherschützer. Und ohne die private Absicherung gegen Berufsunfähigkeit kann es im Ernstfall finanziell eng werden. Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland, erklärt:Berufsunfähigkeit ist ein existenzbedrohendes Risiko für alle Erwerbstätigen. Umso wichtiger ist es für Erwerbstätige, sich hierfür rechtzeitig einen Versicherer mit Kundenorientierung...

Berufsunfähigkeit trifft auch Jüngere

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Karriereaus durch Berufsunfähigkeit? Etwa jeder vierte Arbeitnehmer scheidet vor Erreichen der Altersrente aus dem Berufsleben aus, wie eine Statistik der Deutschen Rentenversicherung belegt. Vor allem psychische Erkrankungen zwingen nach Erkenntnis der Bundespsychotherapeutenkammer auch jüngere Betroffene dazu, ihren Job aufzugeben. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schließt jedoch längst nicht jeder Berufstätige ab. Um potenzielle Kunden bei der Wahl der Berufsunfähigkeitsversicherung aktiver zu begleiten, sehen einzelne Anbieter vor allem eine verbesserte Kundenorientierung hinsichtlich Information...

Beratung bei Berufsunfähigkeitsversicherung unverzichtbar

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Gefährliche Vorsorgelücke? Wenn es um den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung geht, halten sich viele Bundesbürger zurück. Einen Grund dafür sehen Versicherungsexperten auch in der oft unübersichtlich scheinenden Angebotsvielfalt zur Berufsunfähigkeitsversicherung. Anbieter müssten daher ihren Service verstärkt auf eine verbesserte Kundenorientierung ausrichten, unterstreicht Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland. Im Schnitt scheidet etwa jeder vierte Arbeitnehmer vor Erreichen der Altersrente aus dem Berufsleben aus. Das belegt eine Statistik der Deutschen...

Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein Muss

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Bei wenigen Versicherungspolicen sind sich Politik und Verbraucherschützer derart einig, wie bei der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung. Experten sehen die Police in den meisten Fällen als Muss, da andernfalls mit dem Verlust der Arbeitskraft der finanzielle Ruin drohen kann. Umso mehr, da seit 2001 die gesetzliche Berufsunfähigkeitsversicherung in der alten Form weggefallen ist. Gegen Berufsunfähigkeit sorgen die wenigsten mit einer privaten Versicherung vor. Das bekräftigt auch Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland. Versicherungsstatistiken zeigen, dass von...

Existenzgründern droht durch Berufsunfähigkeit oft der Ruin

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Gefährliche Vorsorge-Lücken bei Existenzgründern! Bei Berufsunfähigkeit durch Unfälle oder Krankheiten drohe Selbstständigen in vielen Fällen der Ruin, wie Experten warnen. Denn von der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente seien Selbstständige in vielen Fällen ausgenommen. Nicht zuletzt deshalb sehen Versicherungsexperten die private Berufsunfähigkeitsversicherung für Existenzgründer als unverzichtbar. Branchenkenner wie Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland, setzen dabei verstärkt auf Kundenorientierung, um die Berufsunfähigkeitsversicherung möglichst passgenau...

Berufsunfähigkeit durch Arbeitsunfälle trifft Tausende

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Schreckensszenario Arbeitsunfall! Rund 960.000 Arbeitsunfälle verzeichnet die Statistik für 2013. Tausende Betroffene wurden so schwer verletzt, dass sie ihren Beruf aufgeben mussten. Ohne Berufsunfähigkeitsversicherung lasse sich der Lebensstandard allein mit staatlicher Unterstützung in diesen Fällen oftmals nicht halten, warnen Verbraucherschützer. Mit dem Abschluss einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung zögerten dennoch viele Berufstätige, wie Versicherungsexperten warnen. Um Kunden bei der Wahl der passenden Berufsunfähigkeitsversicherung zu unterstützen, sei vor allem Kundenorientierung...

Dramatischer Anstieg von Berufsunfähigkeit durch Depression und Burnout

(Mynewsdesk) Bonn (news4today) - Trauriger Rekord! Die Zahl der Krankschreibungen mit der Diagnose Depression hat einen neuen Höchststand erreicht, wie eine Analyse der Krankenkasse DAK zeigt. Auch die hohe Zahl von Burn-out-Erkrankungen bereitet Gesundheitsexperten Sorgen. Wenn Seele oder Körper streiken, droht vielen Arbeitnehmern die Berufsunfähigkeit. Längst nicht alle Berufstätigen schützten sich allerdings mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung, wie Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Gruppe in Deutschland, erklärt. Strikte Kundenorientierung kann jedoch helfen, die Berufsunfähigkeitsversicherung bei Kunden...

Inhalt abgleichen