Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Verschlüsselung

Kostenlose SSL-Zertifikate für SpaceNet Mail Kunden

IT-Sicherheit konsequent zu Ende gedacht München, 20. November 2018. SpaceNet rüstet ab sofort alle Unternehmenskunden, die die Maillösung SpaceNet Mail nutzen, kostenlos mit einem SSL-Sicherheitszertifikat aus. Damit ist für eine sichere, verschlüsselte Kommunikation zwischen Mail-Client und Server gesorgt, ohne dass der Kunde selbst aktiv werden muss. SSL-Verschlüsselung, also die Verschlüsselung während des Transports im Netz, wurde lange Zeit nur als "nice to have" betrachtet. Heute sollte diese sichere Verbindung zwischen Client und Server für verantwortungsbewusste Unternehmen ein Standard sein - und auch die Browseranbieter, vor allem Google und Mozilla, drängen darauf. Denn wenn sensible Informationen auf elektronischem Weg übertragen werden - was wohl in jedem Unternehmen der Fall ist - sollten die Kommunikationswege zur Gänze verschlüsselt sein. Nur dann sind die Daten auch zuverlässig vor unbefugten Zugriffen gesichert. Was...

ViPNet Technologie in Evaluierungsphase zur Zertifizierung beim BSI

Berlin, 25. Juni 2018 – Die Verschlüsselungstechnologie ViPNet des internationalen Cyber-Security und Threat-Intelligence Anbieters Infotecs befindet sich in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Der zur Zertifizierung angemeldete ViPNet Crypto Core ist die Hauptkomponente für die Verschlüsselung der Unternehmenskommunikation und Basis der ViPNet VPN Produktreihe. In der heutigen Welt der vernetzten „Dinge“ in Verbindung mit Cloud-Computing und der Marktdurchdringung durch mobile Endgeräte spielt das Thema IT-Sicherheit eine tragende Rolle. Alle vernetzten Endgeräte, kritische und industrielle Infrastrukturen sowie Unternehmensnetzwerke bieten zahlreiche Angriffsvektoren für Cyber Attacken und -bedrohungen. Um dem entgegenzuwirken entwickelte Infotecs die ViPNet Technologie, welche hochsichere Cyber-Security-Lösungen für die verschiedensten Unternehmensebenen und...

Abgesicherte Drohnen-Video-Aufklärung für Sicherheitsdienste und Spezialkräfte auf der Infosecurity Europe in London

Berlin/London, 23. Mai 2018 – Vom 5. bis 7. Juni 2018 präsentiert der Cyber-Security- und Threat-Intelligence Spezialist Infotecs zusammen mit dem Drohnenhersteller www.lech-tec.de seine Security-Lösungen für die Drohnen-Aufklärung auf der Infosecurity Europe in London. Dabei zeigen die beiden Unternehmen, wie Live-Videobilder von der Drohne abgesichert über das Mobilfunknetz übertragen werden können. Der Einsatz von Drohnen hat sich im Bereich der Sicherheits- und Überwachungstechnik mittlerweile bewährt und bietet dem am Boden tätigen Einsatzpersonal entscheidende Vorteile. Aufgrund der fortschreitenden Technik können Drohnen weiterhin auch in zahlreichen anderen Bereichen eingesetzt werden, wie z. B. in der Gebäudewartung bzw. im Katastropheneinsatz. Bei den von der Drohne aufgezeichneten Videodaten handelt es sich dabei um sensible und kritische Daten, welche nicht in unbefugte Hände geraten dürfen. Der Schutz sowie die Sicherheit...

HARTING und Infotecs präsentieren eine sichere E-Mobility-Lösung auf der HANNOVER MESSE

Berlin, 26. März 2018 – Der Cyber-Security- und Threat-Intelligence Spezialist Infotecs stellt seine E Charger Security-Lösung auf Basis der MICA® Plattform vom 23.-27. April 2018 auf der HANNOVER MESSE vor. Um die Forderungen der Bundesregierung bezüglich der Elektromobilität umzusetzen, müssten mehr als 35.000 Ladepunkte zur Verfügung gestellt werden. Nur so könnte das Ziel, dass im Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf den Straßen Deutschlands fahren, erreicht werden. Nutzerdaten sowie Daten über den Ladevorgang, welche durch Ladeinfrastrukturen für Elektroautos übertragen werden, stellen für Cyber-Kriminelle...

Sicherheit und Verschlüsselung in WLAN-Netzwerken nicht mehr sicher

In den letzten Wochen und Monaten hatte kaum eine Warnung so viel Angst ausgelöst, wie die Nachricht hinsichtlich der WLAN-WPA1-Lücke "Krack". Denn diese macht die Verschlüsselung der Funknetzwerke... Kaum eine Warnung hatte in den letzten Wochen und Monaten so viel Angst ausgelöst, wie die Nachricht hinsichtlich der WLAN-WPA1-Lücke "Krack". Denn diese macht die Verschlüsselung der Funknetzwerke angreifbar und ist somit eine Gefahr für die meisten aktuell genutzten Geräte. Denn WPA2 gilt noch immer als die Verschlüsselung der Wahl bei den meisten Anwendern. Die Sicherheitslücke "Krack" in der WLAN Verschlüsselung Die...

Sichere, verschlüsselte Live-Videoübertragung von Drohnen für Spezialeinsatzkräfte – Infotecs beim MWC 2018

Berlin, 31. Januar 2018 – Infotecs, international agierender Cyber-Security- und Threat-Intelligence Anbieter, stellt seine High-Security Lösungen beim Mobile World Congress (MWC) in Barcelona vor (Halle 7, Stand 7L51). Neben der Security Messenger App ViPNet Connect, der Lösung für den Schutz der Kommunikation via Mobilgeräten, steht diesmal die verschlüsselte Datenübertragung für von Drohnen aufgenommene IP-Videos im Vordergrund. Der Schutz der Übertragung sensibler Daten über mobile Endgeräte sowie über alle IP-fähigen Geräte ist heutzutage unabdingbar. Zu groß ist das Risiko für Unternehmen, dass Daten jeglicher...

Absicherung von E-Ladeinfrastrukturen auf der SPS IPC Drives

Berlin, 14. November 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs präsentiert seine Security-Lösungen auf der SPS IPC Drives, Europas führender Fachmesse zur elektrischen Automatisierung am Stand 140 in Halle 10 vom 28. bis 30. November 2017 in Nürnberg. Cyber-Angriffe wie WannaCry oder NotPetya machen auch vor kritischen Infrastrukturen (KRITIS) nicht Halt. Die durchgängige Kommunikation von der Feldebene bis in das Backend-Abrechnungssystem kann durch den gezielten Einsatz von Malware angegriffen werden. Das bedingt einen Ausfall der Infrastruktur sowie einen erheblichen finanziellen Schaden....

Infotecs zeigte Verschlüsselung für Drohnen sowie E-Auto-Ladeinfrastrukturen auf der it-sa

Berlin, 19. Oktober 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs präsentierte auf der führenden IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg verschiedene innovative Security-Lösungen, darunter die verschlüsselte Datenübertragung für von Drohnen aufgenommene IP-Videos sowie die Absicherung des Daten-Traffics von E-Mobility-Ladesäulen. Auch in diesem Jahr brach die it-sa – Die IT-Security Messe und Kongress – wieder alle Rekorde und zeigt damit, welche essentielle Bedeutung der Schutz vor internen und externen Cyber-Angriffen für Unternehmen weltweit hat. Die it-sa hat sich als führende...

Infotecs mit FSM Group auf größter Security-Messe Nordeuropas

Berlin/Helsinki, 29. August 2017 – Infotecs, der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter, ist Aussteller auf der FinnSec, der wichtigsten Safety und Security Messe in den nordischen Ländern. Die Security-Experten präsentieren ihre Verschlüsselungslösungen am Stand 6e50 des Partnerunternehmens FSM Group, einem führenden Distributor für Sicherheitstechnik in Finnland. Vom 26. bis 27. September 2017 präsentiert Infotecs seine Security-Lösungen bei der internationalen Messe FinnSec in Helsinki, Finnland. Die FinnSec ist die größte Messe zu Sicherheit und Gefahrenabwehr in den nordischen Ländern und...

Neuartiger Schutz vor Ransomware mit RansomSafe

Völklingen, 27. Juli 2017 - Ransomware ist eine lohnende Einnahmequelle für Cyber-Kriminelle. Im Mai 2017 hat die Ransomware WannaCry einen globalen Cyberangriff gestartet und es sind bisher mehr als 300.000 Unternehmen in 150 Ländern betroffen. Die Schäden sind bis heute noch nicht bezifferbar. Abhilfe schafft die neue Schutzsoftware RansomSafe. Diese läuft auf einem Windows Fileserver und behält die Dateiaktivitäten im Auge. RansomSafe verwendet dazu eine Kombination aus Honeypot-Dateien und File Screening, um die Existenz von Ransomware zu erkennen. RansomSafe fertigt zusätzlich Kopien von jeder Datei auf dem geschützten...

Inhalt abgleichen