Versammlung

Religionen vereint: Gebete für den Frieden und Fürsorge in der Pandemie

Während soziale Aktivitäten und das alltägliche Leben durch Sicherheitsmaßnahmen aufgrund der Pandemie einschränkt sind, finden religionsübergreifende Bemühungen statt, um das Leben in Hinblick auf Krankheiten und den damit verbundenen sozialen Veränderungen auf spiritueller Ebene zu verstehen. Am 14. Dezember nahmen 560 Stellvertreter von 31 Religionen (u.a. Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Jainismus, Judentum und Sikhismus) aus 80 verschiedenen Ländern an einer Online-Versammlung teil, mit dem Titel: „HWPL Jahresabschlussversammlung der religiösen Leiter: Vereinte Hoffnungen & Gebete für ein besseres 2021“. Die Intention dieser Versammlung bestand darin, Worte des Trostes an die Menschheit auszusprechen und das interreligiöse Engagement sowie den Dialog für den Frieden zu fördern. Unter den Teilnehmern beteten 11 Leiter von verschiedenen Religionen um Weisheit und Lösungen für die vielfältigen Lebensbereiche,...

39. iDate Internet-Dating-Konferenz & Expo findet am 8. und 9. September 2014 in Köln, Deutschland, statt

New York, NY--Ticonderoga Ventures, Inc. kündigt die 39. iDate Internet-Dating-Konferenz und Versammlung am 8. und 9. September 2014 in Köln, Deutschland, im Barcelo Cologne City Center an. Die Euro iDate2014 Convention konzentriert sich auf die europäische Datingbranche, darunter auf Online, Mobil, Verkupplung, Affiliate-Marketing und soziales Dating. Über 60% der Teilnehmer jeder iDate-Messe sind Führungskräfte und leitende Manager. Die Sprecher der Veranstaltung beinhalten Führungskräfte von Meetic, Facebook, Dating Factory, Scam Survivors, DateDicted, Neo4J, Kitestring, Neverblue, Metaflake, theMobileHub und weitere. Video: http://youtu.be/Svh3Qm_zxUU Außerdem geht das Datum und der Ort der Veranstaltung der DMEXCO voran, welche ebenfalls in Köln am 10. und 11. September 2014 stattfindet. DMEXCO ist die größte Onlinemarketing-Veranstaltung in Europa. Onlineregistrierungen für das Event endet am Freitag, dem 5. September...

Die Scientology Kirche und deren Einstellung zur Beachtung von Recht und Gesetz

L. Ron Hubbard hat als Gründer der Scientology-Religion und als Autor der maßgeblichen Schriften der Scientology-Kirche immer die Befolgung staatlicher Gesetze eingefordert. Entsprechendes ist seit Jahrzehnten in den Satzungen der Kirche vermerkt. Das staatliche Recht wird damit ganz sicher nicht abgelehnt. Alle Kirchen und Mitglieder sind aufgefordert, die Gesetze des Landes in dem sie leben und ihre Religion ausüben, zu befolgen. L. Ron Hubbard legte deshalb in einer innerkirchlichen Richtlinie fest, dass alle innerkirchlichen Handlungen und Bestimmungen, auch im Bereich des eigenen Disziplinarrechts, KEINE Gesetze eines Landes verletzen dürfen. In dem von L. Ron Hubbard verfassten „Der Weg zum Glücklichsein“ schreibt er unter der Regel Tun Sie nichts Illegales: „Wenn Sie merken, dass jemand in Ihrer Umgebung illegale Handlungen begeht, sollten Sie alles tun, was Ihnen nur möglich ist, um ihn davon abzubringen.“ Für das...

Internationales Schornsteinfegertreffen

Mehr als 800 Glücksbringer versammeln sich Anfang September im Vigezzo-Tal am Lago Maggiore< /strong> Neben europäischen, amerikanischen und kanadischen Kaminkehrern kommen vom 03. bis zum 06. September 2010 sogar aus Japan zwei Schornsteinfeger zum „Raduno Internazionale dello Spazzacamino“! Die traditionsreiche Veranstaltung wird in diesem Jahr bereits zum 29sten Mal ausgerichtet, ein Großteil des Programms findet in der Valle Vigezzo westlich des Lago Maggiore statt. Und dieser Ort ist nicht von ungefähr gewählt: es heißt, dass der Beruf des „spazzacamino“ seine Anfänge vor mehr als 500 Jahren im Vigezzo-Tal...

Republikaner führten geplante Veranstaltung im Süden von Düsseldorf durch

Die Republikaner Kreisverband Düsseldorf Trotz erheblicher Störversuche fand am heutigen Abend eine Veranstaltung der Republikaner statt. Zwar gelang es einigen Linksextremisten die angesetzte Veranstaltung zu verzögern, jedoch war eine Verhinderung nicht möglich. Die Freizeitstätte Garath sollte Veranstaltungsort einer Weihnachtsfeier der Republikaner werden, die im Zusammenhang mit einem Bürgerabend stand. Kurz vor der Versammlung wurde die Räumlichkeit durch die Stadt jedoch gekündigt. In einer beispiellosen Aktion gelang es den Parteimitgliedern aus Düsseldorf-Garath, die eingeladenen Interessenten zu einem anderen Veranstaltungsort...

Versammlung des Vereins TransBorderLes e.V. stieß auf große Resonanz

Am Samstag, den 9. Mai trafen sich alle Mitglieder des gemeinnützigen Vereins TransBorderLes e.V. zu ihrer diesjährigen Versammlung in den Vereinsräumen in Bremervörde. Neben den „Inseln“ und Interessierten aus Gnarrenburg, Bremervörde und Stade, reisten sogar Besucher aus Münster in Westfalen, Hannover und Vechta an, um der Versammlung beizuwohnen und sich im anschließenden Gespräch auszutauschen. Nachdem der 2. Vorsitzende, Herr Peter Hübner, durch seine bekannt guten Grillspezialitäten den Hunger vertrieben hatte, gab Frau Brigitte Winkel, die 1. Vorsitzende des Vereins, einen ausführlichen Überblick über das vergangene...

19. Generalkapitel der Missionsbenediktiner bringt weitreichende Veränderungen

Strukturwandel beschlossen, Gremien internationalisiert, missionarischer Aufbruch wird fortgesetzt, Sitz der Kongregation bleibt St. Ottilien. Sankt Ottilien – Zum Abschluss des 19. Generalkapitels der Kongregation der Benediktiner von St. Ottilien (02. – 16. Oktober 2008) hat Abtpräses Erzabt Jeremias Schröder OSB die weitreichenden Beschlüsse der diesjährigen Versammlung gewürdigt: „ Wir haben in einer historischen Entscheidung eine Entwicklung der Kongregation in unsere Konstitutionen einfließen lassen, die sich seit Gründung der Kongregation abzeichnet: Das Amt des Erzabtes und das Amt des Präses der Kongregation...

fructus mobiles zum Weltgesundheitstag 2008

Die Strategie "Gesundheit für alle" der Weltgesundheitsorganisation (World Health Organization, WHO) wird durch einen flash mob "fructus mobiles" des International Fruit Day am Weltgesundheitstag "Globaler Klimawandel und Gesundheit" in diesem Jahr unterstützt. Dei der Versammlung auf dem Europaplatz am Hauptbahnhof in Berlin am 07.April 2008 um 18:18 Uhr, aßen wir gemeinsam Obst und unterhielten uns über Gesundheit....

Inhalt abgleichen