Verpackungsfolien

Boxolutions – packende Lösungen

Freiberg, 14. August 2018 – Unter der Leitung von Dipl.-Ing. Arndt Bretschneider hat sich die Boxolutions GmbH im September letzten Jahres mit Firmensitz in Brand-Erbisdorf gegründet. Seitdem ist die GmbH als Online-Fachhandel für Verpackungsmittel und Verpackungstechnik über www.boxolutions.de für Privat- und Geschäftskunden erreichbar. Das umfangreiche Produktsortiment von Boxolutions beinhaltet beinahe alles, was Gewerbetreibende und Onlinehändler für den täglichen Betrieb an Verpackungsmaterialien benötigen. Dabei bietet Boxolutions hohe Qualität zu äußerst fairen Preisen. Das Sortiment von Boxolutions Wer sich bereits im Online-Fachhandel von Boxolutions umgesehen hat, war sicherlich von der Produktvielfalt begeistert, denn das Angebot von Boxolutions hält für jedes Vorhaben einen passenden Artikel bereit. Besonders im Bereich der Lebensmittelverpackungen bietet Boxolutions eine umfassende Auswahl an To-Go-Verpackungen. Diese...

Neue Impulse: Ceresana veröffentlicht Marktreport zu Polyethylen-LLDPE

Lineares Polyethylen niederer Dichte (LLDPE) ist die am vielseitigsten einsetzbare Polyethylen-Sorte. Gebraucht wird dieser in großen Mengen produzierte Kunststoff vor allem für Folien. Der weltweite Umsatz von LLDPE erreichte im Jahr 2013 einen Wert von rund 40 Milliarden US-Dollar. Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Ceresana erwartet bis 2021 ein weiteres Wachstum der LLDPE-Verkäufe von durchschnittlich 3,9% pro Jahr. Hohe Wachstumsraten Den größten LLDPE-Verbrauch im Jahr 2013 hatte der Raum Asien-Pazifik mit einer Gesamtmenge von rund 11,3 Millionen Tonnen. Bis 2021 wird diese Weltregion ihren Verbrauch voraussichtlich um nochmals ein Drittel steigern. Ceresana prognostiziert auch für den Mittleren Osten und Südamerika hohe Zuwachsraten. Die Märkte für LLDPE in Nordamerika und Westeuropa wachsen dagegen nur noch mit knapp über 1% pro Jahr. Damit sind in den etablierten Industrieländern die Wachstumsaussichten für LLDPE...

OCTAL AUF DER INTERPACK: GRÖSSTER PET-PRODUZENT DER WELT PRÄSENTIERT ANWENDUNGEN SEINER REVOLUTIONÄREN DPET™-FOLIE

Maskat (Oman), Mai 2014 – OCTAL ist der weltweit führende Produzent von formstabilen Klarsicht-Packstoffen. Auf der diesjährigen Interpack in Düsseldorf (Halle 09 Stand A21) vom 8. bis 14. Mai 2014 präsentiert das Unternehmen seine revolutionäre DPET™-Folie. Die einzigartige, patentierte DPET™-Technologie zielt auf den steigenden Bedarf der globalen Verpackungsindustrie und eignet sich dank überragender Produkteigenschaften optimal für hochvolumige Verpackungsanwendungen in der Lebensmittel- und Konsumgüterindustrie. Das von OCTAL eigens entwickelte DPET™ ist die erste und einzige PET-Folie, die im „Direct to Sheet“-Verfahren produziert wird. Dabei entfallen fünf Arbeitsschritte des konventionellen Herstellungsverfahrens (Granulierung, Nachkondensation, Kompaktierung, Trocknung und Extrusion). Ziel der Entwicklung war höchste Kosten- und Energieeffizienz. Darüber hinaus verhindert DPET™ durch seinen lückenlosen Prozess...

REKORDMARKE ERREICHT: OCTAL KNACKT DIE UMSATZMARKE VON 3 MILLIARDEN US-DOLLAR

Muscat, 29. April 2014 – OCTAL, einer der weltweit führenden PET-Hersteller und eines der weltweit führenden Unternehmen in der Verpackungsindustrie, hat die Umsatzmarke von 3 Milliarden US-Dollar geknackt – ein neuer Rekord in der sechsjährigen Unternehmensgeschichte. Darüber hinaus setzt das Unternehmen weitere neue Maßstäbe: Im ersten Quartal 2014 verzeichnete OCTAL das höchste, je in einem Quartal erreichte PET-Produktionsvolumen, wobei März 2014 in puncto PET-Produktionsmenge der zweitbeste Monat aller Zeiten war. Im Zuge der jüngsten Kapazitätssteigerung des hochmodernen PET-Komplexes in Salalah konnte die Produktion...

Die Ommer GmbH rüstet mit großen Investitionen in die Zukunft

Der Name „Ommer GmbH“ steht nicht umsonst seit über 30 Jahren für erstklassige Verpackungen, Innovationsfreudigkeit und technisches Know-How. Wie uns die Ommer GmbH informiert, dürfte sich in der Drucktechnik mit dem Flexodruck eine wahre Revolution anbahnen. Dabei ist es gar nicht so lange her, da wurde der Flexodruck von Branchenkennern noch als „Kleksodruck“ verspottet. Diese wohl etwas lustige Umschreibung schien gar nicht so unbegründet, denn bis vor Kurzem konnten die Ergebnisse, die mit dem Flexodruckverfahren zu erreichen waren, dem Vergleich mit den Ergebnissen des Tiefdruckverfahrens nicht standhalten. Nunmehr...

Verpackungen und Tragetaschen von Ommer

Die Ommer GmbH bietet eine Vielzahl an Produkten aus den Bereichen Tragetaschen und Tüten sowie Verpackungsfolien an. Letztere werden vor allem für die industrielle Befüllung verwendet und sind je nach zu verpackendem Produkt auszuwählen. Je nach Produkt findet ein Mitarbeiter des Unternehmens gemeinsam mit dem Interessenten das perfekte Material für seine Folien und erläutert Vor- und Nachteile der Materialien. Ebenso gestaltet sich auch die Abwicklung der hochwertigen Bedruckung von Tüten und Tragetaschen. Je nachdem, aus welcher Branche ein Interessent stammt und inwieweit die Tragetaschen als Werbeträger genutzt werden...

Weißbuch über Verpackungsfolien

Von den „Barriereeigenschaften“ über „Hot Tack“ und „Peel“ bis zu „Frischfleischverpackung in der Praxis“ geht das Weißbuch, das Nabenhauer Verpackungen, Dietmannsried im Allgäu, zusammengestellt hat. Darin möchte die ISO-zertifizierte Verkaufsagentur für Folienverpackungen ihr Wissen über sieben relevante Themen und Probleme beim Verpacken von Food und deren Lösung neutral an die Hersteller von Lebensmitteln weitergeben. Die Themen: • Grundlagen über Verpackung: Schutz, Transport, Information, Anreiz • Fragenkatalog für eine optimale B-Verpackung • Barriereeigenschaften • Hot Tack und Peel • Stippen • „Was...

Forum Folienverpackungen von Nabenhauer Verpackungen

Dietmannsried, Januar 2009 - Robert Nabenhauer, geschäftsführender Gesellschafter der Verkaufsagentur für Folienverpackungen Nabenhauer Verpackungen GmbH, hat im Businessforum Xing ein Forum Folienverpackungen ins Leben gerufen. Die „Gruppe“ Folienverpackungen, wie sie bei Xing heißt, erfreut sich großer Beliebtheit. Innerhalb der ersten Wochen haben sich bereits über 1100 Personen angemeldet. Über 180 Artikel steuerten die Mitglieder bei. Wie bei allen seinen Aktivitäten versucht Robert Nabenhauer, der Gruppe einen Zusatznutzen zu verschaffen. So bietet er neben dem normalen Austausch und Kennenlernen auch weitere Mehrwert-Aktivitäten...

ISO-Zertifizierung, Interview mit Herrn Nabenhauer

Fünf Fragen an Robert Nabenhauer, Nabenhauer Verpackungen Die Verkaufsagentur Nabenhauer Verpackungen hat als erste Handelsvertetung die ISO-Zertifizierung erhalten. Inhaber Robert Nabenhauer über das besondere daran und das Ziel, das er damit verfolgt. Frage 1: Was genau verbirgt sich hinter Ihrem Unternehmen? Robert Nabenhauer: Wir sind Spezialdienstleister und Verkaufsagentur für Verpackungsfolien und wickeln Aufträge zwischen Folienherstellern und den Industriebetrieben ab. Dabei agieren wir als Vermittler und Berater für den Kunststoffverpackungsmarkt. Unsere Kunden sind vorwiegend im Lebensmittelbereich, speziell in...

Neu: Werbung im Verpackungsnewsletter

Nabenhauer Verpackungen bietet befristet Werbeplätze Ab sofort können im Newsletter der Verkaufsagentur für Folienverpackungen Nabenhauer Verpackungen GmbH aus Dietmannsried Werbeplätze gebucht werden. Der seit einem Jahr eingeführte Newsletter fand sofort großes Interesse bei Kunden sowie Branchenfachleuten und wird seitdem an über 1500 Abonnenten verschickt. Tendenz steigend. Bei dem Nabenhauer-Newsletter handelt es sich um den größten seiner Art innerhalb der Branche. Kooperationen mit anderen Newsletter-Anbietern aus angrenzenden Industrie- und Servicebereichen bestehen bereits. Der Newsletter in HTML-Format...

Inhalt abgleichen