Vernissage

Die Badische Braumanufaktur Welde aus Plankstadt, die Mannheimer Galerie ZEPHYR und die Volksbank Kur- und Rheinpfalz in Speyer präsentieren den "Internationalen WeldeKunstpreis für Fotografie - die Shortlist" vom 15. April - 10. Mai 2013 in den Räumen der Volksbank Kur- und Rheinpfalz, Speyer (Bahnhofstraße 19, 67346 Speyer). Im Rahmen einer Vernissage am 12. April 2013 um 19.00 Uhr werden der Preisträger sowie der Gewinner des Publikumspreises bekannt gegeben und geehrt. Fünf international renommierte Fotografinnen und Fotografen werden in Speyer ausstellen - und Einer oder Eine von ihnen wird den Internationalen WeldeKunstpreis...

Der Kunstverein Gauting präsentiert vom 02. Februar bis 10. März 2013 den Stuttgarter Künstler Axel Teichmann in der Ausstellung ZWIESPRACHE. Axel Teichman, geboren 1974, studierte 1998 bis 2004 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart – unter anderem bei den Professoren Moritz Baumgartl, Christoph Brudi, Günter Jacki, Niklaus Troxler und Alfred Seiland. Nach seinem Studium wurden seine Arbeiten bereits in zahlreichen Museen, Kunstvereinen, städtischen sowie privaten Galerien in Deutschland, der Schweiz und den USA gezeigt und feierten dort große Erfolge. In den zum Teil großformatigen Acrylgemälden und Zeichnungen...

„Möbel Beyhoff & Kunst – Zukunft ist Herkunft“ unter diesem Motto feiert das Bottroper Möbelhaus sein Jubiläum „20 Jahre der neue beyhoff“. Bottrop, 01.12.2012. Ab dem 9. Dezember wird der neugestaltete Lichthof mit seinen Fototafeln, die den Wandel des Unternehmens von 1898 bis heute zeigen, zum Ausstellungsraum für Bottroper Künstler. Diese außergewöhnliche Idee verbindet die Geschichte des Bottroper Möbelhauses mit Elementen der Kunst. Kurator der Ausstellung ist der Essener Künstler Eugen Bednarek, der in Essen das sozio-kulturelle Projekt ZKE (Zusammen Kunst Erleben) ins Leben gerufen hat. Mitwirkende sind...

Vernissage: Dienstag, 27. November 2012, 19 Uhr GALERIE LISTROS Kurfürstenstraße 33, 10785 Berlin Vom 27. November bis zum 27. Dezember 2012 präsentieren wir in der GALERIE LISTROS die Ausstellung „MEINE SILBERHOCHZEIT MIT BERLIN“ des senegalesischen Künstlers Mansour Ciss Kanakassy. Es ist die fünfte Ausstellung in der Reihe „von dort bis hier – Künstlerische Reflexionen translokaler Autobiografien“. Mansour Ciss Kanakassy lässt uns durch die Ausstellung „ Meine Silberhochzeit mit Berlin“ auf ganz intime Weise an seinem Leben der letzten 25 Jahre in Berlin teilhaben. Dieser Zeitraum hat ihn auf ganz...

scroll down for english text Berlin 12.10.12 Die Galerie Infantellina Contemporary Berlin freut sich, die Gruppenausstellung INTERNATIONALE ZEITGENÖSSISCHE KUNST, welche das Ausstellungsprogramm von GalleriaMonteoliveto in Berlin bei Infantellina Contemporary vom 18. bis 31.Oktober 2012 beschließt, präsentieren zu dürfen, mit dem Ziel, nach den Solo-Ausstellungen der italienischen Künstler, ein weites Panorama von aktuellen internationalen Arbeiten der verschiedenen Kategorien wie Malerei, Fotografie, Skulpturen und Videoinstallationen zu zeigen. Eröffnung: Donnerstag, 18. Oktober 2012 um 18.00 Uhr mit den Künstlern: Ayla...

"Frauen- und Weibsbilder" Die Frankfurter Fotografin Sandra Mann thematisiert in dieser Ausstellung die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Dabei stehen die Aspekte des tradierten Frauenbildes, wie sie medial eingesetzt werden und die Frau selbst mit ihrer eigenen Rollendefinition im Vordergrund. Als bildende Künstlerin lebt und arbeitet Sandra Mann seit mehr als zehn Jahren in Frankfurt am Main. Bei zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland und in Sammlungen u.a. im MMK Frankfurt, im MUCA Mexico City und in der Kunsthalle in Wien sind ihre einzigartigen Werke zu sehen. Donnerstag, 27. September 2012 um 18.30 Uhr Ligamenta Wirbelsäulenzentrum,...

In der Ausstellung KRÄFTEMESSEN werden aktuelle Gemälde, die in Acryl auf Leinwand oder in Acryl auf Acrylglasplatten gefertigt wurden präsentiert. Ebenso aus Acrylglas sind die soeben entstandenen Skulpturen aus tausenden von Einzelquadern. Zur Einführung findet ein Gespräch mit Professor Hans-Dieter Huber, Professor für Kunsttheorie und Ästhetik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und dem zeitgleich ausstellenden Kieler Künstler René Schoemakers statt. Vernissage: 16.09.2012, 11 - 15 Uhr Ausstellungsdauer: 16.09. - 14.10.2012 Galerie Z im Kulturpark Berg, Teckstraße 66, 70190 Stuttgart Geöffnet:...

Berlin 17 aug 2012 (Scroll down for english version) I-C gallery Berlin BERLIN PROJEKT STÄDTE EUROPAS SEPTEMBER - OKTOBER 2012 Das Projekt CITIES OF EUROPE: Berlin-Projekt: "Expressions of Art (Ausdrucksweisen Der Kunst)" vermittelt Emotionen, Stimmungen und Ideen, welche mittels der Werke einer internationalen Auswahl aufstrebender Künstler kommuniziert werden. Die Präsentation wird durch die folgenden Ereignisse strukturiert werden: 15. September - 03. Oktober 2012 GIANMARIA GIANNETTI - Wäre ich intelligenter gewesen, wer weiß, was ich erreicht hätte - Eine ironische Hommage an bekannte Maler, Seine kleinen Figuren entfliehen...

„Das ewige Kind - 25 JAHRE SCHWEINEVOGEL" Ausstellungseröffnung mit Vernissage, Party und Eröffnungsgala des 3. Leipziger Comicgartens In Anwesenheit des Künstlers Schwarwel und vielen Gästen, wie Santiago Ziesmer (Spongebob Schwammkopf, Steve Buscemi, Winnie Poohs Ferkel) Plus Premiere Director`s Cut „Schweinevogel - Es lebe der Fortschritt!" Do 06.09.2012, 20 Uhr Leipzig, Moritzbastei (Veranstaltungstonne) Eintritt frei „Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit: wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgend einem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten!" - Friedrich Nietzsche Schweinevogel...

Pressemitteilung Der beanspruchte Raum.... ... folgt der angewandten Imagination (Martin Sieron) ... und die Ebenen des Seins II (Marion Scharfenberg) 1. bis 30. September 2012 Alte Post/Kunstraum, Achtermannstr. 38, 13187 Berlin-Pankow Nach einem halben Jahr intensiver Arbeit Martin Sierons im neuen Atelier Alte Post/Kunstraum freuen wir uns, die hier entstandenen Arbeiten zu präsentieren. Martin SieronsWerke der Serie „Raum“ kennzeichnen variierende Lichtverhältnisse, die neue Räume zu öffnen scheinen. Lebendige Strukturen geben teilweise den Blick auf das Dahinter frei. Marion Scharfenberg zeigt Werke...

Inhalt abgleichen