Verhandeln

*NEU* Seminar Kommunikationstraining im Vertrieb

Erfolgs-Instrumente Kommunikation & Rhetorik Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Kommunikation, souveränes Verhandeln und richtiges Argumentieren. > Erfolgs-Instrumente für die Kommunikation im Vertrieb > Kundeneinwände entkräften und überzeugend argumentieren > Schlagfertig und souverän verhandeln > Preiserhöhungen erfolgreich durchsetzen > Elegant mit schwierigen Kunden umgehen Unsere aktuellen Termine zum Seminar: 08.03.2017 Frankfurt am Main & Stuttgart 16.05.2017 Leipzig & Hamburg 11.07.2017 Köln & Berlin 21.09.2017 München & Bremen Ihr Nutzen: > Die 7 effektivsten Kommunikationstechniken > Wie bekomme ich den "Draht'' zum Kunden? > Richtig Argumentieren bei schwierigen Kundengesprächen Ihr Vorsprung Jeder Teilnehmer erhält: + S&P Test: Wie gut ist Ihre Gesprächsführung? + S&P Check: Einwände sicher erkennen und erfolgreich entkräften + S&P Leitfaden: Verkaufsgespräche erfolgreich...

Jetzt erhältlich! "Die Wirtschaftsmediation" Ausgabe 1/2014

Aktuelle Ausgabe: Verhandeln – Wie Sie nicht über den Tisch gezogen werden Haben Sie heute schon verhandelt? Mit Sicherheit, denn jeder von uns tut es alltäglich. Denken Sie zurück. Haben Sie erreicht, was Sie wollten? Und: Hat es sich gut angefühlt? Oder eher wie ein fauler Kompromiss? Ärgern Sie sich gar, dass Ihr Verhandlungspartner Sie mit subtilen Tricks und Manipulationen „über den Tisch gezogen“ hat? Das muss nicht sein. Denn obwohl ungewiss sein mag, was Ihr Verhandlungspartner wirklich vorhat, ob er sich kooperativ verhält oder nicht, Sie haben Ihr eigenes Verhalten und damit einen ganz entscheidenden Teil der Verhandlung selbst in der Hand. Gehen Sie in unserer aktuellen Ausgabe auf Spurensuche und eignen Sie sich wertvolles Wissen zur erfolgreichen Verhandlungsführung an, damit Sie für die nächste Verhandlung gut gerüstet sind. Wir zeigen Ihnen unter anderem: - Wie Sie anhand von winzigen Gesichtsbewegungen...

Wer besser verhandelt, auch gewinnt mehr!

Jemand hat einmal behauptet, es gäbe nur drei Methoden, Menschen zu beeinflussen: 1. durch Gewalt, 2. indem man ihnen die Geldbörsen füllt, oder 3. mittels überzeugender Argumentation. Das hier vorgestellte Buch handelt von der dritten Möglichkeit. Sie ist die schwierigste von den dreien. Aber sie die einzige, bei der die Verhandlungspartner mit gegenseitigem Respekt langfristig gut kooperieren können, und wohl auch die einzige, mit der eine menschliche Gesellschaft in Frieden und Würde überleben kann. Kann einer nicht alleine existieren, muß er – ob er möchte oder nicht – kooperieren. Dann ist für ihn die Antwort auf die Frage obsolet, „Was will ich?“, weil was er will nur mit den andern geht. Fazit: Man kann nicht stur auf eig’nen Pfaden wandeln, sondern muß im Leben immerfort verhandeln. (Prof. Querulix) Verhandlungen sind alltäglich. Verhandelt wird überall und immer dort, wo Menschen auf Kooperation angewiesen...

Managementqualität entsteht nicht von selbst

Es gibt durchaus Menschen mit angeborenen Führungsqualitäten. Sie sind jedoch sehr selten. Oft werden fälschlicherweise dominante Charaktere dafür gehalten. Dominanzstreben ist jedoch bei weitem nicht hinreichend, um Unternehmen erfolgreich zu führen. Es kann sich unter Umständen sogar nachteilig auf die Führungsqualität und den wirtschaftlichen Erfolg der Führung auswirken. Je komplexer die Aufgabenstellung und je höher die Ansprüche an die Qualifikation der Mitarbeiter sind, desto anspruchsvoller ist auch die Führung. Wer unter solchen Umständen Führungsaufgaben wahrnimmt, braucht seine Mitarbeiter als erweiterten...

So steigern Sie den Nutzen von Weiterbildungsmaßnahmen

„Seminarerfolg ist gut. Lernerfolg ist besser. Aber der einzige wirkliche Erfolg der Weiterbildung ist der Anwendungserfolg.“ (Prof. Querulix, Volksmund) Die Weiterbildung der Mitarbeiter ist eine Investition. Investitionen sollen sich rentieren. Dazu müssen sie so angelegt werden, daß Rendite überhaupt entstehen kann. Das bedeutet: Die weitergebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen ihre Aufgaben effektiver und effizienter wahrnehmen können als zuvor, oder sie sollen neue Aufgaben wahrnehmen können, für die sie bisher nicht qualifiziert waren. Ziel aller betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen ist der Anwendungserfolg....

Neue praktische Assistenten und Soforthelfer für Kommunikation und Führung

Wohlstand muß unaufhörlich neu erarbeitet werden. Das gilt für den einzelnen genauso wie für ganze Völker und Staaten. Lassen die Bemühungen nach oder sind sie erfolglos, sind individueller wie auch gesellschaftlicher Wohlstand schnell gefährdet. Lernen ist wie Rudern gegen den Strom, sagt uns ein chinesisches Sprichwort, sobald man aufhört, treibt man zurück. Um sich unter veränderlichen Lebensbedingungen zu behaupten, müssen Menschen ihre geistigen, körperlichen, und sozialen Kenntnisse und Fähigkeiten fortgesetzt überprüfen und den aktuellen oder absehbaren Anforderungen ihrer Lebensumwelt anpassen. Das ist Lernen....

Praktische Assistenten und Soforthelfer für Kommunikation und Führung

Wie halten Sie sich fit für den Wettbewerb? Kommunikation und Führung sind die beiden Kompetenzfelder, auf denen sich Effektivität und Effizienz betrieblicher Arbeit und damit die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Betriebe maßgeblich entscheiden. Das ist keine neue Erkenntnis. Dennoch wird sie im betrieblichen Alltag allzuoft ignoriert. Personalentwicklung soll der Vernachlässigung der sogenannten „weichen“ Kompetenzen entgegen wirken. Das kann sie aber nur, wenn sie systematisch und unter Einbeziehung sämtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Betriebes durchgeführt wird. Selten ist das der Fall, je kleiner...

Besser verhandeln, mehr gewinnen!

Kann einer nicht alleine existieren, muß er – ob er möchte oder nicht – kooperieren. Dann ist für ihn die Antwort auf die Frage obsolet, „Was will ich?“, weil was er will nur mit den andern geht. Fazit: Man kann nicht stur auf eig’nen Pfaden wandeln, sondern muß im Leben immerfort verhandeln. (Prof. Querulix) Jemand hat einmal behauptet, es gäbe nur drei Methoden, Menschen zu beeinflussen: durch Gewalt, in¬dem man ihnen die Geldbörsen füllt, oder mittels überzeugender Argu¬mentation. Dieses Buch handelt von der dritten Möglichkeit. Sie ist die schwierigste von den dreien. Aber sie die einzige, bei der die...

Personal- und Unternehmensentwicklung – Investitionen in den nachhaltigen Unternehmenserfolg

Schwächen in Kommunikation und Führung eines Betriebes kosten Zeit, belasten häufig die Zusammenarbeit und verhindern optimale Arbeitsergebnisse. Die dadurch verursachten Kosten erscheinen nicht in Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen. Aber sie sind oft beträchtlich und sie gefährden den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg. Beobachtungen und Untersuchungen in Betrieben zeigen, wo die größten Schwachstellen liegen. Im Bereich von Kommunikation und Führung zeigen sich immer wieder die gleichen Mängel: Viele Stunden wertvoller Zeit gehen zum Beispiel infolge unzureichend vorbereiteter und schlecht geleiteter Konferenzen,...

READ - Ihre aktuelle Fachliteratur zur Personal- und Unternehmensentwicklung

Schwächen in Kommunikation und Führung eines Betriebes kosten Zeit, belasten häufig die Zusammenarbeit und verhindern optimale Arbeitsergebnisse. Die dadurch verursachten Kosten erscheinen nicht in Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen. Aber sie sind oft beträchtlich. Beobachtungen und Untersuchungen in Betrieben zeigen, wo die größten Schwachstellen liegen. Im Bereich von Kommunikation und Führung zeigen sich immer wieder die gleichen Mängel: Viele Stunden wertvoller Zeit gehen zum Beispiel infolge unzureichend vorbereiteter und schlecht geleiteter Konferenzen, Besprechungen und Arbeitsgespräche verloren. Schon...

Inhalt abgleichen