Valentum Kommunikation

Valentum Kommunikation auch international unterwegs

Anfang Oktober standen gleich zwei außergewöhnliche Termine für Valentum Kommunikation auf dem Plan: Für „mehrWERT Demokratie“ und die Stiftung Jugend forscht e. V. war die Full-Service-Agentur in der Ukraine und auf der Zugspitze unterwegs. Von 9. bis 11. Oktober 2019 fand in Odessa der dritte Teil des Demokratiekurses „Dialog Bayern – Ukraine“ statt. Nach den ersten beiden Veranstaltungen in Deutschland, reiste ein Teil des Teams für politische Bildung von Valentum Kommunikation nun in die Ukraine. Das Bayerische Haus in Odessa lud 18 Studierende zwischen 18 und 26 Jahren für den dreitägigen Kurs ein. Ziel dabei war es, die Teilnehmenden als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Demokratie in der Ukraine zu befähigen. Anhand von Lesungen, Vorträgen, Ideen- und Methodenwerkstätten sollten die Teilnehmenden auf das Entwickeln und Umsetzen von eigenen Workshops vorbereitet werden. Ergebnis des Demokratiekurses waren zahlreiche...

Fußballkumpel startet in eine neue Saison

Beim vergangenen Heimspiel des SSV Jahn Regensburg war Valentum Kommunikation erneut Spieltagspartner in der Continental Arena. Der eigens für diesen Anlass konzipierte Fußballkumpel begeisterte viele Fans. Valentum Kommunikation arbeitet schon viele Jahre mit dem SSV Jahn Regensburg zusammen. Als Klassikpartner ist die Regensburger Agentur für zahlreiche Digital- und Printprodukte des Traditionsvereins verantwortlich. So auch für das Stadionmagazin Jahnzeit, welches die Grafikabteilung der Full-Service-Agentur vor jedem Heimspiel gestaltet. Für die neue Saison 2019/20 kreierte Valentum Kommunikation beispielsweise wieder digitale Banden- und Screenwerbung mit Animationen für unterschiedliche Kunden wie Sieber Automobile, City Mail und das Autohaus Hofmann. Beim Heimspiel der Jahn-Elf gegen Arminia Bielefeld übernahm die Regensburger Agentur eine besondere Rolle. Als Spieltagspartner überlegte man sich wieder ein besonderes Gadget für...

Kein Sommerloch im Bereich Grafik und Design

Vom Animationsfilm über klassische Printprodukte bis zur Umsetzung einer Webseite – das Grafik- und Design-Team von Valentum Kommunikation beweist bei unterschiedlichsten Inhalten Vielseitigkeit. Ein Sommerloch, wie es in anderen Branchen üblich ist, gibt es hier nicht. Valentum Kommunikation kann sich über zahlreiche Aufträge im Bereich Grafik und Design freuen. Neben Neukunden vertrauen auch langjährige Auftraggeber immer wieder auf die Full-Service-Agentur, wie auch der SSV Jahn Regensburg. Im Zuge des kürzlich erfolgten Saisonauftakts des SSV wurden einige zusätzliche Projekte umgesetzt. Mit neuen Print- und Digitalprodukten von Valentum Kommunikation startet die Jahn-Elf nun in die Saison 19/20. Rüdiger Projekt informiert Kunden Für den Kunden CARO Personal erbringt Valentum Kommunikation regelmäßig grafische und digitale Leistungen. Zuletzt beauftragte der bayerische Personalvermittler die Agentur mit der Gestaltung diverser...

Event-Team von Valentum Kommunikation unterwegs im ganzen Bundesgebiet

Der Juni hielt für die Full-Service-Agentur aus Regensburg gleich zwei mehrtägige Veranstaltungen bereit. Neben einem Netzwerktreffen in Nürnberg begleitete das Team auch die EUROSHNET-Konferenz in Dresden vor Ort. Bereits seit 2016 betreut die Regensburger Kommunikationsagentur im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“. Darunter fällt auch die Organisation und Betreuung jährlicher Netzwerktreffen. Zum dritten Mal fand ein solches nun in Nürnberg statt, genauer...

Valentum Kommunikation organisierte den 12. Deutschen Nahverkehrstag

Schon zum zweiten Mal in Folge begleitete die Regensburger Eventagentur im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz einen der wichtigsten Kongresse zum öffentlichen Personennahverkehr für über 800 Fachleute aus dem In- und Ausland. Regensburg / Koblenz, 23.05.2018 – „Viele Teile – doch kein Ganzes?“: Dieser Frage gingen die rund 800 Besucher des 12. Deutschen Nahverkehrstags in Koblenz während des dreitägigen Kongresses in der Rhein-Mosel-Halle nach. Über 40 Aussteller waren bei der Fachmesse vor Ort und hochrangige Branchenvertreter hielten vielseitige Vorträge Dabei...

Inhalt abgleichen