VDA

k3 mapa prognostiziert sinkenden Marktanteil von Elektro-Fahrzeugen in Deutschland

Wiesbaden, 4. Februar 2023. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) und die k3 mapa GmbH erwarten für dieses Jahr einen Rückgang des Marktanteils von Elektroautos in Deutschland. Die k3 mapa GmbH präsentierte eine Studie, während der VDA die Position in der "Welt am Sonntag“ erläuterte. "Der Anteil von E-Pkw an den gesamten Pkw-Zulassungen dürfte 2023 gegenüber dem Vorjahr leicht um drei Prozent auf 28 Prozent sinken", sagte VDA-Präsidentin Hildegard Müller der „Welt am Sonntag“. Der Rückgang sei dem erwarteten Absatzeinbruch bei Plugin-Hybriden geschuldet ist, also Wagen mit Verbrennungs- und Elektromotor. Deren Neuzulassungen werden laut VDA um rund 30 Prozent auf 255.000 Stück sinken. Bei reinen Elektroautos erwartet der Verband ein Absatzwachstum um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 765.000 Pkw. Die gekürzten staatlichen Subventionen für den Kauf von Elektroautos und der Wegfall der Förderung für Plugin-Hybride...

Ornellaia Vendemmia d'Artista “IL Vigore” 2019: Ergebnis der Online-Auktion

New York, 21. Oktober 2022. Gestern endete die von Sotheby's durchgeführte Online-Auktion der Lose der Vendemmia d’Artista 2019: Il Vigore. Die kostbaren Flaschen, deren Outfit in diesem Jahr von den schwedischen Künstlern Nathalie Djurberg und Hans Berg gestaltet wurde, wurden Kunst- und Weinsammlern zugeschlagen, und es konnte dafür ein Betrag von 302.000 US-Dollar eingenommen werden. Der Erlös der Auktion wird an die Solomon R. Guggenheim Foundation gespendet, um die wichtige Arbeit des Programms Mind's Eye fortzusetzen. Bei der Bekanntgabe der Auktionsergebnisse dieser 14. Edition teilt Giovanni Geddes da Filicaja, CEO von Ornellaia, erfreut mit, dass die Zusammenarbeit mit dem Guggenheim Museum um weitere drei Jahre verlängert wurde: „wir freuen uns sehr, das Wachstum dieses besonderen Projekts, an das wir glauben, weiterhin zu unterstützen. Von Anfang an wünschten wir uns, dass Mind's Eye sich so entwickelt, dass es einem breiten...

Erfolgreiches TISAX-Assessment: Syntax erfüllt die hohen Informationssicherheitsanforderungen der Automobilindustrie

Weinheim, 29. Juni 2022 ---- Syntax, global agierender IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider, hat das TISAX-Label erhalten und belegt damit, dass das Unternehmen die besonders hohen Anforderungen der Automobilindustrie an die Informationssicherheit klar erfüllt. Dafür betreibt der IT-Dienstleister ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS), das die Vorgaben des auf den Automobilsektor zugeschnittenen ISA-Anforderungs- und Prüfkatalogs des Verbands der Automobilindustrie (VDA) entspricht. Das ISMS stellt den Schutz der Daten, ihre Integrität und ihre Verfügbarkeit sicher. Syntax hat das TISAX-Assessment der Stufe 3 durchlaufen und das Ergebnis ist drei Jahre lang gültig. Der VDA hat den Bewertungs- und Austauschmechanismus TISAX im Jahr 2017 eingerichtet. Hintergrund ist, dass Lieferanten und Serviceanbieter im Automotive-Sektor hochsensible Kundendaten verarbeiten und eng in den Produktentwicklungsprozess eingebunden sind....

14.08.2020: | | | | | | | | | |

CIMOS™ FMEA Software - Normkonformität mit reduziertem Aufwand

Anfang des Jahres gab der deutsche Softwarehersteller MBFG bekannt, seine für die mittelständische Wirtschaft zugeschnittene FMEA Anwendungsplattform CIMOS™ auf nahtlose Konformität mit den neuesten Automotive AIAG / VDA 'Alignment' Normforderungen auszurichten (FMEA: Fehlermöglichkeits- und -einflußanalyse). Seit kurzem steht dieser neue Release für den Einsatz in der betrieblichen Praxis zur Verfügung. Geschäftsführer Gert Irmler zu den sich jetzt eröffnenden Möglichkeiten: „Für Entwickler und Arbeitsplaner bildet insbesondere das neu geschaffene 'Systemanalyse'-Modul ein präzise strukturiertes Werkzeug für...

Die neue FMEA AIAG / VDA Harmonisierung und Anwendung der neuen FMEA. Workshop am 17.04.2020 in Quedlinburg

Die neue FMEA 2020 AIAG / VDA Harmonisierung und Anwendung der neuen FMEA. "Alter Wein in neuen Schläuchen....?“ Grundlage und die neue FMEA. FMEA folgt dem Grundgedanken einer vorsorgenden Fehlervermeidung anstelle einer nachsorgenden Fehlererkennung und -korrektur (Fehlerbewältigung) durch frühzeitige Identifikation und Bewertung potenzieller Fehlerursachen bereits in der Entwurfsphase. Eine der Erweiterungen der FMEA ist die FMEA-MSR, Monitoring und Systemreaktion. Sie fokussiert sich ausschließlich mit der Betrachtung aus Sicht- und Denkweise des Kunden, des möglichen Nutzers. Diese Betrachtungsweise ist neu. Ein...

UCY ENERGY begrüßt Wechsel an der VDA-Spitze

UCY ENERGY begrüßt den Wechsel an der Spitze des VDA grundsätzlich sehr. "Bernhard Mattes war offenbar zu schwach sich gegen interne Stimmen wie den Leiter der Rechtsabteilung, Dr. Ralf Scheibach durchzusetzen", erläutert Thilo Schneider, Geschäftsführer der UCY business services & trading GmbH. Schneider kennt die Automobilwirtschaft gut und ist auch an verschiedenen Automobilunternehmen beteiligt, darunter das in Dettlingen der Ems ansässige Unternehmen ElringKlinger AG. Mattes hatte Schreiben von UCY ENERGY jüngst nicht näher beantwortet, sei es um den öffentlichen Druck in Sachen der VDA-Abmahnpolitik möglichst klein zu...

Verband der Automobilindustrie (VDA) versucht die Öffentlichkeit offenbar bewusst zu täuschen

UCY ENERGY hat sich entgegen den Aussagen des VDA niemals bei diesem entschuldigt und sieht auch keine Veranlassung dazu Verband der Automobilindustrie (VDA) hat sowohl Anwaltsgebühren als auch Schadensersatz vereinnahmt Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat im Jahr 2019 nicht nur mit einer völlig gefloppten IAA, sondern auch mit einer rigorosen und höchst umstrittenen Abmahnpraxis im Zusammenhang mit Harnstofflösung auf sich aufmerksam gemacht. In diesem Zusammenhang sind Presseberichte in der "Welt am Sonntag" und auch im "Mannheimer Morgen" erschienen, die auch im Netz auf viel Aufmerksamkeit gestoßen sind und...

Workshop: Automotive Core Tools nach VDA am 26.01.2017 in Nürnberg. Informationen unter +49 331-879 03 041

Informationen für diesen Workshop unter info@berndblase.de Um die problemlose Belieferung der Kunden in der Lieferkette der Automobilindustrie zu gewährleisten, bedarf es einer professionellen Planung vor Serienstart APQP bzw. Projektplanung sowie die Reifegradabsicherung bilden den Rahmen für die Anwendung der weiteren Core Tools. FMEA – Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse Management von Prozess- und Entwicklungsrisiken MSA – Measurement Systems Analysis – Messsystemanalyse und Prüfprozesseignung nach VDA 5 zur Sicherstellung, dass Messsysteme für den jeweiligen Einsatz geeignet sind. PPAP – Production...

VDA-Sachkundeprüfung bundesweit anerkannt

Wer ein Zoofachgeschäft eröffnen oder mit Wirbeltieren handeln möchte, muss nach dem deutschen Tierschutzgesetz § 11 seine fachlichen Kenntnisse nachweisen. Das setzte bislang ein Fachgespräch beim Amtstierarzt bzw. Veterinäramt voraus. Jetzt wurde die Sachkundeprüfung Aquaristik des Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde (VDA) bundesweit als gleichwertige Qualifikation anerkannt. Grundvoraussetzung zur Sachkundeprüfung gemäß § 11 TierSchG ist der Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an einer entsprechenden Schulung. Diese darf nur von einem anerkannten VDA/DGHT-Sachkundezentrum durchgeführt werden. Insgesamt...

Telematik Award 2016: Zehn Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung

Hamburg, 26.04.2014. Die Ausschreibungsfrist für den Telematik Award 2016 läuft. Alle Telematik-Anbieter mit einem geschäftsfähigen Standort in Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind aufgerufen, ihre Lösungen einzureichen. Die Teilnahme an der Ausschreibung bis hin zum Ticket für die feierliche Verleihung ist wie immer vollkommen kostenlos. Um alle Telematik-Anbieter bei ihrer Einreichung zu unterstützen, gibt die Redaktion der Fachzeitung Telematik-Markt.de zehn wichtige Tipps für ihre Bewerbung. Natürlich obliegt die Bewertung der Einreichungen allein der Fachjury. Die nachfolgenden Tipps helfen dabei, dass Bewerbungen...

Inhalt abgleichen