Urlaubsregion

Die norditalienische Urlaubsregion Aostatal engagiert sich vertieft auf dem deutschsprachigen Markt

Die Alpenregion Aostatal – Valle d‘Aosta – erneuert ihr Engagement auf dem deutschsprachigen Markt Das Aostatal, italienisch Valle d’Aosta, ist die kleinste Region in Italien. Im Nordwesten der Alpen ist man hier stolz darauf die vier Viertausender zu den Hausbergen zählen zu dürfen, das Matterhorn/Cervino, den Gran Paradiso, den Mont Blanc/Monte Bianco und den Monte Rosa. Es ist eine hochalpine, grüne und naturverbundene Urlaubsdestination. Wie man es in einer Alpenregion vermuten kann, spielt das Wandern vom Frühling bis in den Herbst hinein eine große Rolle, die vielfältigen Ski- und sonstigen Wintersportmöglichkeiten bestimmen die dunkle Jahreszeit. Wie in allen Bergregionen ist der Tourismus auch im Aostatal von herausragender Bedeutung, wobei sich die Herausforderungen auf dem Fremdenverkehrssektor massiv wandeln. Wellness, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und sich ständig verändernde Reisegewohnheiten sind immer wichtiger...

Euro Grundinvest: Euro-Krise heizt Ferienimmobilien-Markt an

München, 24.077.2013. Die deutschen Anleger befinden sich offenbar im Immobilienrausch. Seit der Lehman-Pleite 2008 stecken sie immer mehr Geld in Häuser und Wohnungen. Das hat die Preise hierzulande stellenweise bereits in abenteuerliche Höhen getrieben. Jetzt gehen die Investoren noch einen Schritt weiter, nämlich ins Ausland. Im Visier haben sie vor allem die Urlaubsregionen am Mittelmeer. Denn seit 2008 ist das Thema für Anleger immer attraktiver geworden: Die Nachfrage nach Ferienimmobilien ist seitdem merklich gestiegen und die Motive der Investoren haben sich verschoben. Auslöser dafür sind offenbar die Euro-Schuldenkrise und die Unsicherheit an den Kapitalmärkten. Die Furcht vor einer anziehenden Inflation etwa spukt inzwischen viel mehr Käufern durch den Kopf als noch vor wenigen Jahren. Gleiches gilt für den Gedanken an die Altersvorsorge. 43 Prozent der Käufer dient das Ferienobjekt inzwischen als Absicherung für den späteren...

Bei der Casa Feria GmbH gibt es eine neue Urlaubsregion: Ferienwohnungen und Ferienhäuser jetzt auch auf Naxos

Die Ferienhausagentur Casa Feria aus dem Hause des Michael Müller Verlags für Individualreiseführer hat ihr Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern erweitert und bietet nun auch Unterkünfte auf der Kykladeninsel Naxos an. Damit hat sich das Unternehmen neben den Dodekanes, den Ionischen Inseln und Kreta eine vierte Urlaubsregion in Griechenland erschlossen. Der direkte Link zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern der neuen Urlaubsregion Naxos auf der Casa Feria Webseite lautet http://www.casa-feria.de/griechenland/kykladen/naxos.html Pünktlich zur Hauptreisezeit findet sich auf der Webseite auch eine Übersicht über freie Unterkünfte im August und September 2010 (http://www.casa-feria.de/meta/angebote__kapazitaeten.html). Weitere interessante und kundenfreundliche Angebote sind ein Überblick über die derzeitigen Sonderangebote aus dem gesamten Ferienhaussortiment sowie aktuelle Reise-News aus den bei Casa Feria vertretenen Urlaubsländern...

Casa Feria erweitert sein Angebot: Ferienwohnungen und Ferienhäuser jetzt auch in Apulien

Die Ferienhausagentur Casa Feria aus dem Hause des Michael Müller Verlags für Individualreiseführer hat ihr Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern im beliebten Urlaubsland Italien erweitert. Nun sind auch Ferienunterkünfte in der südost-italienischen Region Apulien im Angebot. Die verschiedenen Unterkünfte konzentrieren sich auf die Provinzen Bari und Brindisi, darunter finden sich auch einige der für die Region typischen Trullo-Häuser. Der direkte Link zu den Ferienwohnungen und Ferienhäusern der neuen Urlaubsregion Apulien auf der Casa Feria Webseite lautet http://www.casa-feria.de/italien/apulien/ Pünktlich zur Hauptreisezeit...

Naturschutzgebiet u. Weihergebiet in der Oberpfalz

Urlaubsland Bayern Land der tausend Teiche Doch nicht nur dem Gaumen, auch den anderen Sinnen schmeichelt das „Land der tausend Teiche“. Mit seinen sattgrünen Wiesen, den ausgedehnten Wäldern und den vielen Flüssen, Seen und Weihern ist es eine wunderschöne Urlaubsregion für Wanderer, Radfahrer und Wassersportler. Das naturschutzfachliche „Herzstück“ des Fischwirtschaftsgebiets ist das Charlottenhofer Weihergebiet. Mit einer Fläche von ca. 833 Hektar ist es derzeit das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz. Insbesondere wegen der Bedeutung für die Vogelwelt als Brut-, Nahrungs-, Rast- und Überwinterungsgebiet...

Urlaubsregion bayerischer Jura eine Landschaft zum Verlieben

Radeln auf dem Fünf-Flüsse-Radweg Regensburg (tvo). Links oder rechts des Weges fließt immer ein Fluss. Trotzdem gleicht kein Kilometer dem anderen, die Radfahrer begleitet eine ständig wechselnde reizvolle Kulisse und sie müssen keine großen Höhenunterschiede bewältigen: Der Fünf-Flüsse-Radweg verspricht Landschaftserlebnis pur und aktiven Urlaub für die ganze Familie. Entlang von Donau, Altmühl, Pegnitz, Vils und Naab, führt der beliebte Radweg www.bayerischerjura.de/Aktiv/Radeln/ von der UNESCO-Welterbestadt Regensburg über Kelheim und Neumarkt nach Nürnberg und von dort über Amberg in einem weiten Bogen zurück...

Politisches Treffen in Bayern – beim „längsten Stammtisch der Welt“

Tausende pilgern wieder zum Politischen Aschermittwoch nach Passau Am Aschermittwoch steht Passau im Mittelpunkt des Medieninteresses. Der Politische Aschermittwoch blickt hier auf eine lange Tradition zurück. „Kultustatus“ hat mittlerweile die Veranstaltung der CSU in Passau. Sie gilt als „der längste Stammtisch der Welt“. Deftige Worte und markige Sprüche kennzeichnen die politischen Reden an diesem Tag. Die Bayerische Politprominenz wird auch in diesem Jahr wieder die Dreiländerhalle in Passau zum Kochen bringen. Die Wurzeln des politischen Aschermittwochs liegen im 16. Jahrhundert. 1580 trafen sich bayerische...

Urlaubs- und Straßenkarte für Ostbayern in Deutschland neu aufgelegt

NEUE KATALOGE für Bayern und Bayerischer Wald druckfrisch erschienen: Regensburg (tvo). Autoatlas ist gut – spezielle Straßenkarte für das Urlaubsgebiet ist besser. Wer nach Ostbayern reist, kann eine solche Karte kostenlos beim Tourismusverband Ostbayern e.V. www.ostbayern-staedte.de/ anfordern. Die handliche Faltkarte bietet nicht nur einen prima Überblick übers Verkehrsnetz, sondern liefert – auf der Rückseite – auch die wesentlichen Informationen zu den wichtigsten Ortschaften in der Urlaubsregion. Gruppenreisekatalog Bayerischer Wald 2010 ist da Cham (tvo). Blumenpark oder Glashütten, Besuch beim Further Drachen...

Städtereisen in Deutschland Dreiflüssestadt Passau

Mit dem AudioGuide durch Passau in Bayern Passau (tvo). In der Dreiflüssestadt Passau www.ostbayern-staedte.de/ haben Donau und Inn das Sagen. Und das im wörtlichen Sinne. Denn als personifizierte Stadtführer geleiten sie ausländische Gäste in Wort und Bild via AudioGuide durch die Altstadthalbinsel. Was geographisch Versierte vielleicht erstaunen mag: „Mutter“ Donau und „Vater“ Inn sprechen englisch und französisch. Dank der pfiffig gestalteten AudioGuides haben Reisende aus diesem Sprachraum nun die Möglichkeit, individuell und unabhängig von einer Gruppe die Stadt zu erkunden. Die kleinen Computer liefern Wissenswertes...

Kulinarischer Kurzurlaub mit Wellness in Deutschland

Oberpfälzer Schmankerlwochenende in Weiden Weiden (tvo). Die Oberpfalz ist die Heimat des „Zoigl“, einer Bierspezialität, www.gourmetbayern.de/ die nicht nur Kenner zu schätzen wissen. Doch nicht nur in flüssiger Form verwöhnt man in der waldreichen Urlaubsregion www.oberpfaelzerwald.de/Urlaubsregion/ den Gaumen seiner Gäste – gemäß guter bayerischer Gastlichkeit wird reichlich und deftig aufgetischt. Das Hotel Stadtkrug in Weiden hat sich solch lukullische Freuden auf die Fahnen geschrieben und rund um gutes Essen und Trinken ein typisches Oberpfälzer Schmankerlwochenende kreiert. Der genießerfreundliche Kurzurlaub...

Inhalt abgleichen