Unzufriedenheit

Was bedeutet Glück?

Möchte nicht jeder Mensch glücklich sein? Glück ist das Gefühl aller Gefühle und darüber zerbrechen sich schon seit über 2000 Jahren Philosophen und Wissenschaftler den Kopf. Philosophen, Psychologen, Soziologen, Neurologen und Biophysiker versuchen seit vielen Jahren die Glücksformel zu finden und die Glücksforschung ist gerade sehr modern geworden. Buchdaten: Was bedeutet Glück? Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741242915 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.sabinebeuke.de www.jutta-schuetz-autorin.de Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder...

Tanz mit der Seele

Vor vielen Jahren glaubten die Menschen noch, dass das Herz der Sitz von Verstand und Gefühl sei. Heute spricht man davon, dass es das Gehirn sein soll. Unser Gehirn ist neben dem Kosmos das Komplexeste, was die Natur je geschaffen hat. Es ist unser menschliches Zentrum, unsere scheinbare Persönlichkeit, unsere Gefühlswelt mit Freude und Trauer, Lachen und Weinen und speichert unsere Erlebnisse. Dieses zirka 1,4 bis 1,6 kg schwere, weiche Organ (Gehirn) soll also der Sitz unserer Persönlichkeit sein! Das Wort „Seele“ ist nichts für Menschen die alles zu eng sehen und die immer sehr traurig sind. Buchdaten: Tanz mit der Seele Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741249655 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.sabinebeuke.de www.jutta-schuetz-autorin.de Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen...

BURNOUT

BURNOUT - Ausgebrannt, erschöpft, lustlos… Unter dem Begriff „Burnout“ versteht man einen bestimmten „psycho-physiologischen“ Zustand, der sich durch emotionale Erschöpfung und Niedergeschlagenheit bemerkbar macht. Die Betroffenen sind oft zynisch und frustriert und haben eine zunehmende Distanzierung von ihrer eigenen Arbeit. Hinzu kommt eine wachsende Unzufriedenheit mit sich selbst. Chronischer Stress wirkt sich weitreichend auf Organismus und Psyche aus und kann das Herzinfarktrisiko verdreifachen. Die anhaltende Anspannung begünstigt Depressionen und die Betroffenen fühlen sich oft lustlos und müde. Wie schnell ein Mensch den Zustand totaler Erschöpfung erreicht, hängt allerdings auch von seiner Persönlichkeit ab. Der Unterschied zwischen Burnout und einer Depression besteht darin, dass sich ein Burnout durch Überarbeitung entwickelt, während bei Depressionen oft eine komplette Unlust zum Leben vorherrscht. Buchdaten: BURNOUT...

Buchtipp: Was bedeutet Glück?

Möchte nicht jeder Mensch glücklich sein? Glück ist das Gefühl aller Gefühle und darüber zerbrechen sich schon seit über 2000 Jahren Philosophen und Wissenschaftler den Kopf. Philosophen, Psychologen, Soziologen, Neurologen und Biophysiker versuchen seit vielen Jahren die Glücksformel zu finden und die Glücksforschung ist gerade sehr modern geworden. Buchdaten: Was bedeutet Glück? Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz Verlag: Books on Demand ISBN: 9783741242915 2,99 Euro Weitere informative Sachbücher finden Sie auf den Webseiten: www.sabinebeuke.de www.jutta-schuetz-autorin.de Diese Presse darf ausschließlich...

Buchtipp: Tanz mit der Seele

Vor vielen Jahren glaubten die Menschen noch, dass das Herz der Sitz von Verstand und Gefühl sei. Heute spricht man davon, dass es das Gehirn sein soll. Unser Gehirn ist neben dem Kosmos das Komplexeste, was die Natur je geschaffen hat. Es ist unser menschliches Zentrum, unsere scheinbare Persönlichkeit, unsere Gefühlswelt mit Freude und Trauer, Lachen und Weinen und speichert unsere Erlebnisse. Dieses zirka 1,4 bis 1,6 kg schwere, weiche Organ (Gehirn) soll also der Sitz unserer Persönlichkeit sein! Das Wort „Seele“ ist nichts für Menschen die alles zu eng sehen und die immer sehr traurig sind. Buchdaten: Tanz...

Buchtipp: BURNOUT

BURNOUT - Ausgebrannt, erschöpft, lustlos… Unter dem Begriff „Burnout“ versteht man einen bestimmten „psycho-physiologischen“ Zustand, der sich durch emotionale Erschöpfung und Niedergeschlagenheit bemerkbar macht. Die Betroffenen sind oft zynisch und frustriert und haben eine zunehmende Distanzierung von ihrer eigenen Arbeit. Hinzu kommt eine wachsende Unzufriedenheit mit sich selbst. Chronischer Stress wirkt sich weitreichend auf Organismus und Psyche aus und kann das Herzinfarktrisiko verdreifachen. Die anhaltende Anspannung begünstigt Depressionen und die Betroffenen fühlen sich oft lustlos und müde. Wie schnell...

Agenda 2011-2012: Staatsfeind Nr. 1 - Radikalisierung

Lehrte, 30.1.2015 Putin erhält die Quittung für die Annexion der der Krim. Verschärfte Sanktionen - Russland trudelt. Der Rubel rutscht in den Keller, Aktien rauschen hinterher, Rezession, hohe Arbeitslosigkeit, steigende Inflationsraten, das Wirtschaftswachstum auf Talfahrt, Kapitalflucht, Niedriglöhne, Niedrigrenten, Hamsterkäufe und einschneidende Sparmaßnahmen sind die Formel für wachsende Radikalisierung. Die Staatsführung findet schnell eine Antwort, Schuld sind die anderen: Der Westen, Oligarche, Regimekritiker, die Ukraine, Trabanten Russlands, das Internet, Migranten, Minderheiten und Ratingagenturen die Russland...

Beschwerdemanagement

Bei Beschwerden handelt es sich um Äußerungen, die deutlich machen, dass der Kunde unzufrieden ist. Unter Beschwerdemanagement versteht man die Reaktion eines Unternehmens auf ebendiese Unmutsbezeugungen und die Maßnahmen, die als Konsequenz darauf ergriffen werden. Ziel ist es hierbei einerseits, die Unzufriedenheit des Kunden zu beseitigen, andererseits aber auch, Verbesserungspotential im Betrieb aufzudecken. Beschwerdemanagement hat erst in den letzten Jahren vermehrt an Bedeutung gewonnen. Der Nutzen wurde offensichtlich früher als zu gering im Verhältnis zum Aufwand eingestuft. Der Verlust einiger Gäste als Preis für...

Erschöpfung überwinden mit dem Basiskurs, Feinstoffpraxis Königstraße Hannover

Erschöpfung und die damit verbundenen Emotionen wie innere Schwere, Traurigkeit, Unzufriedenheit sind nachhaltig veränderbar, auch wenn die äußeren Umstände zunächst dagegen sprechen. Der Basiskurs „Lehre des Feinstofflichen“ vermittelt ein Handwerkszeug, das Ihnen ermöglicht, an jedem Tag Ihr Leben stressfreier, energievoller, mit mehr Präsenz, mehr Lebensfreude und einer stabileren Gesundheit zu gestalten. Erschöpfung, Unzufriedenheit, Ängste, Aggressionen usw. können mehr und mehr der Vergangenheit angehören, wenn gelernt wird, das Feinstoffliche im Leben zu berücksichtigen. Das Feinstoffliche ist das, was...

Die Piraten – Freibeuter der Politik

Lehrte, 11.04.2012 Die Piraten sind erwiesener Maßen eine Ansammlung von unzufriedenen Menschen in der BRD. Ihre Unzufriedenheit mit den Errungenschaften der Politik ist so groß, dass sie das Heft des Handelns selbst in die Hand nehmen und sich in einer eigenen Partei sammeln und organisieren. Sie gehören zur Gattung der User. Die Ausbildung besteht im Kennenlernen und Handhaben von Internet Games, das Ziel ist politische Bildung und Handlungsfähigkeit zu erringen. Wenn Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 3,8 Millionen unzufriedene Wähler (13 %) die Piraten wählen. Zum Club der Unzufriedenen stoßen 1,1 Millionen Erstwähler,...

Inhalt abgleichen