Unterricht

Im Rahmen des Programmschwerpunktes „Rock, Pop, Jazz“ bietet die Akademie BURG FÜRSTENECK im hessischen Landkreis Fulda vom 15. bis 17. August 2008 einen Workshop für Jazz-Gitarre an. Dieser Jazzgitarren-Kurs richtet sich an alle, die mindestens einige wenige Vorkenntnisse auf der Gitarre haben (Grundakkorde, Liedbegleitung oder Klassik), sich aber vielleicht noch nicht trauen, zu improvisieren oder nur geringe Kenntnisse von Jazzstücken haben. Unterkunft und Verpflegung während des Seminars werden auf BURG FÜRSTENECK gestellt. Der Schwerpunkt der Kursarbeit wird auf dem Zusammenspiel liegen, das an Hand einfacher "Jazz-Standards"...

Strahlende Kinderaugen sah man bei der Eröffnung eines Kinderspielplatzes beim Betrieb Aigner vlg. Hollerer in Aich. Das Projekt „Zwergenland“ des 2S-Jahrganges hat wesentlich dazu beigetragen. Am Donnerstag, den15. Mai, wurde am Betrieb Lorenz Aigner in Aich der neue Kinderspielplatz eröffnet. Dieser wurde vom 2S-Jahrgang des LFZ Raumberg - Gumpenstein errichtet, und zwar in traditioneller Holzbauweise. Diese Arbeit geschah im Rahmen des Pflichtgegenstandes „Projektmanagement“. Zur Eröffnung wurden Kinder des Übungskindergartens der BAKIP Liezen eingeladen, die sich nicht nur an den neuen Geräten des Spielplatzes erfreuten,...

Aus einem Stück massiven Holz eine figürliche oder abstrakte Skulptur entstehen zu lassen, das lernen die Teilnehmenden eines Workshops Holzbildhauerei, den die Akademie BURG FÜRSTENECK in Eiterfeld vom 21. – 27. Juni 2008 im. Eingeladen sind sowohl in der Bildhauerei Erfahrene wie Neueinsteiger. Geleitet wird der Kurs von der freischaffenden Künstlerin Christine Ermer. Ziel des Bildhauerseminars ist es den Teilnehmenden einen persönlichen Zugang zu dem warmen dynamischen Material Holz und zur Bildhauerei zu ermöglichen. Unter Anwendung verschiedener Arbeitstechniken werden hölzerne Skulpturen nach eigenen Entwürfen entstehen....

Der Earth Day findet alljährlich am 22. April weltweit in über 150 Ländern statt. Das Earth Day-Motto, "Global denken, lokal handeln", soll deutlich machen, dass es hier nicht nur um das heutige Wohlbefinden der Menschen geht. Gesunde Erde heißt gesunde Umwelt und lebenswerter Ort für die Zukunft. Dies bedeutet eine Verwirklichung der Visionen des UN-Erdgipfels in Rio 1992 in den Städten und Gemeinden, am Wohnort. Quelle: http://www.earthday.de/ Geld sparen und Klima schützen! Es ist fünf Sekunden vor Zwölf! – Oder ist die Zeit bereits abgelaufen? Allzu lange haben wir offensichtlich sorglos auf die vagen Warnungen...

Auf allen möglichen Ebenen finden Untersuchungen über unser Schulsystem und dessen Leistungsfähigkeit statt. Schüler werden befragt, Eltern werden befragt - und Lehrer müssen die Rolle der Buhmänner spielen. Doch kaum jemand in der Öffentlichkeit weiß, dass auch Lehrer, denen die Bildung und damit auch die Zukunft unserer Kinder am Herzen liegen, Repressalien von vielen Seiten der Obrigkeit ausgesetzt sind. Denn in unserem Schulsystem wurde ein Qualitätsdenken zunehmend von einem Konkurrenz- und damit einhergehend auch von einem Quantitätsdenken verdrängt. Dies scheint in besonderem Maße auf die weiterführenden Schulen wie...

Pädagoge plädiert in Schulmagazin für getrennten Unterricht Zurück zum getrennten Unterricht für Jungen und Mädchen: Dafür plädiert der Diplom-Pädagoge Marc Böhmann in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Schule + Familie“, damit auch Jungen die Chance auf gute Noten haben. Böhmanns Forderung nach getrenntem Unterricht wird gestützt durch eine neue Studie* des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: Jungen bekommen danach tatsächlich schlechtere Noten als Mädchen. Sie müssen häufiger eine Klasse wiederholen und machen weniger gute Schulabschlüsse – und das bei gleichem Wissensstand. Eine Lösung, so...

Schule und Unterricht spielten eine ganze besondere Rolle beim Aufbau des nationalsozialistischen Regimes. Dabei wurden die einzelnen Fächer in unterschiedlicher Weise instrumentalisiert. Henning Heske entfaltet in seinem umfangreichen Buch die Funktion des Faches Erdkunde, das bezüglich seines in den Lehrplänen vorgeschriebenen Stundenvolumens unterm Hakenkreuz seine Blütezeit erlebte. Heskes Recherchen fördern eine Fülle von unbekanntem Material ans Licht, das auf eindrucksvolle Weise belegt, dass die übereifrig betriebene "Anpassung" des Erdkundeunterrichts an den Nationalsozialismus weit mehr war als "nur" eine Anpassung....

Berlin. Das Robert-Koch-Institut meldet einen Anstieg der HIV-Infektionen im ersten Halbjahr 2007. Eine Heilung dieser tödlichen Krankheit ist bislang nicht möglich. Der einzige Schutz ist Aufklärung. Ministerien, Organisationen und Privatfirmen bieten hierzu Unterlagen an. Ein gutes Beispiel ist das AIDS-Präventionsspiel „Think Negative!®“, das speziell für Jugendliche entwickelt wurde. „Zahl der in Deutschland mit einer HIV-Infektion lebenden Menschen erreicht neuen Höchststand“ (Pressemitteilung Robert Koch-Institut, 02.02.1999) „In Deutschland nimmt die Zahl der Menschen mit HIV weiter zu“ (Pressemitteilung...

DIE MARKE ACADOMIA Europaweit beschäftigt ACADOMIA über 40.000 Lehrkräfte. Über 110.000 Kunden sind von der Qualität unseres Angebotes überzeugt. Mehr als 3.000.000 verkaufte Nachhilfestunden im Geschäftsjahr 2005/2006 sprechen für sich. Kern der Geschäftstätigkeit ist die Vermittlung von qualifizierten Lehrkräften für Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung, Sprach-, EDV- und Musikunterricht zu Hause - sowie weitere Angebote auf Anfrage. Für alle Altersstufen & jede Lernstufe, auch für Erwachsene. INDIVIDUELLER UNTERRICHT ZU HAUSE Unsere Lehrkräfte widmen ihren Schülern hundert Prozent ihrer Zeit und Aufmerksamkeit....

Inhalt abgleichen