Unterfranken

Danone vernichtet 68 Milchbetriebe in Unterfranken!

Der Lebensmittelkonzern Danone zerstört wie alle Konzerne unsere Regionalversorgung und Lebensmittelerzeugung aus reiner Profitgier. Die fatale Abhängigkeit wird zu unser aller Alptraum! Das Danone-Werk in Ochsenfurt/Unterfranken lässt sich die Milch nun über hunderte Kilometer und sogar aus Polen liefern.Der Liefervertrag wurde anfeblich wegen 34 Cent Milchpreis gekündigt. Unterfranken boykottieren Danone und Danoneprodukte.Zudem gehört Danone zu den Dieben, die mit Marken wie "Evian" und "Volvic" vielen Menschen das Trinkwasser stehlen. Die Lebensmittelkonzerne und die Agrarindustrie nennen das Zerstören regionaler Lebensmittelerzeugung "Marktbereinigung". Brüssel und unser Parteifilz machen sich zu Vasallen dieser "Heuschrecken". Dem Konzernen muss in jeder Beziehung Einhalt geboten werden! Wir haben längst keine freie Marktwirtschaft mehr, sondern eine Kapitaldiktatur, das ist längst offensichtlich. Kooperation statt Konkurenz und Ausgleich...

Olympia: Wenn die Sportelite geht, kommt der unterfränkische Logistikspezialist Arnold

Die Arnold Schwerlast GmbH & Co. KG aus Rimpar bei Würzburg organisiert den Abtransport von knapp 800 Kilometern Olympia-Kabel von Südkorea nach Europa Rimpar. In jeglicher Hinsicht ist die Durchführung von Olympischen Spielen ein Mammutprojekt. Klotzen statt kleckern heißt die Devise; Rekordjagd nicht nur in sportlicher, sondern auch in medialer Hinsicht. Schließlich soll des Event nicht hinter den vorangegangenen zurückstehen. Die Veranstalter setzen dafür ein enormes technisches Equipment ein, das nach den Spielen wieder abgebaut werden muss. Arnold Schwerlast, der unterfränkische Spezialist für Schwertransporte, war bereits 2014 im russischen Sotschi damit betraut, den Abbau und Abtransport der Spezialkabel zu organisieren. Nun, vier Jahre später, ist der Familienbetrieb auch im südkoreanischen PyeongChang gefragt. Rekordverdächtige Kabelmengen Kaum waren die Olympischen Spiele Vergangenheit, liefen die Entsorgungsarbeiten...

Rüttger-Webseite erstrahlt in neuem Glanz

Rüttger-Webseite erstrahlt in neuem Glanz Iphofen (Lkr. Kitzingen). Mit einem modernen Outfit unter einem Dach präsentiert Rüttger GmbH ihre drei verschiedenen Gewerke. Das Besondere: Bedachungen, Fußbodenbau und Raumausstattung sind seit 1. August auf einer einzigen Webseite, unter www.ruettger-fussboden.de, zu finden. Oftmals arbeitet das Familienunternehmen mit Architekten zusammen. Diese sind auch für die Baubetreuung zuständig und nehmen, beispielsweise bei Komplettrenovierungen, mehrere Leistungen in Anspruch. „Manchmal sind wir Iphöfer mit den Gerbrunner Dachdeckern auf der Baustelle vor Ort. Was liegt also näher, als die drei Gewerke auf einer gemeinsamen neuen Webseite vorzustellen“, sagt Monika Baußenwein, kaufmännische Leiterin bei Rüttger in Iphofen. Bereits der Gründer der drei GmbHs, Oswald Rüttger, legte Wert darauf, dass man die drei Firmen der Familie Rüttger miteinander in Verbindung bringt. Heute nutzen...

Richard Köstner AG: Neues Verkaufsbüro in Eibelstadt

Das Familienunternehmen bietet seit Juli unter anderem Garagentore und Brandschutztüren für Handwerksbetriebe an Eibelstadt. Seit dem 1. Juli hat die Richard Köstner AG aus Neustadt/Aisch ein neues Verkaufsbüro für Bauelemente und Eisenwaren in Eibelstadt (Lkr. Würzburg). Dieses wird von der Bamberger Niederlassung betrieben. Infolge der neuen Filiale möchte die Richard Köstner-Gruppe ihre Präsenz und den Kundenservice auch auf die Region Mainfranken ausweiten. Das Verkaufsbüro in der Brückenstraße 1 in Eibelstadt leitet Michael Mehling. Der 55-Jährige ist Fachkraft für Bauelemente und Eisenwaren mit langjähriger...

Kunden über ProperDog: „Authentisch, ehrlich und herzlich“

Eva-Luise Schilling und Monika Goßmann aus dem Landkreis Main-Spessart vertreiben eigens hergestelltes Hundefutter und haben ein Ohr für die „Tier-Sorgen“ ihrer Kunden Frammersbach. „Ordentlich, sauber, gepflegt oder einwandfrei" lauten die passenden Synonyme zu „proper". Als Eva-Luise Schilling aus Hafenlohr und Monika Goßmann aus Frammersbach im Landkreis Main-Spessart 2008 ihr Unternehmen ProperDog gründeten, um „clevere Ernährung“ für Hunde anzubieten, dachten sie eher an das „propere Kerlchen“, mit dem man einen gesunden Vierbeiner bezeichnet. Die gesunde Ernährung für Tiere lag beiden schon immer...

Rüttger GmbH: Gute Ausgangslage für positive Entwicklung

Das Familienunternehmen aus Iphofen freut sich über rosige Aussichten und einen nachhaltigen Imagegewinn Iphofen. Der beste Auszubildende unter den Estrichlegern in ganz Deutschland und viele Mitarbeiter, die seit zehn oder mehr Jahren dem eigenen Unternehmen die Treue halten: Das Jahr 2015 gehört zu den erfolgreichsten in der Firmengeschichte der Fußbodenbau und Raumausstattung GmbH in Iphofen. Rudolf (59) und Theodor Rüttger (57), die beiden Geschäftsführer der zwei Familienunternehmen, sind stolz auf das Erreichte. „Es ist schön, wenn sich unsere Ausbildung im Gewinn eines deutschen Meistertitels niederschlägt“,...

Unterfranken: Verhinderungspflege durch 24-Stunden-Betreuerin

Seniorenbetreuerinnen aus Tschechien pflegen deutsche Senioren. Neues Konzept nutzt die kurzen Wegen zwischen Unterfranken und dem tschechischen Nachbarn. Pflegeversicherung übernimmt bis 2.418 Euro. Im Zuge der aktuellen Diskussion um die Pflegereform ist viel von den Verbesserungen der Kurzzeitpflege und vor allem der Verhinderungspflege die Rede. Einen völlig neuen Weg hingegen beschreitet Werner Sperber, Geschäftsführer einer Personalvermittlungsagentur im tschechischen Pilsen: "Wir schaffen für die Familien aus Unterfranken ein Alternative, die wegen Urlaub, Krankheit oder auch wegen einer Auszeit nicht auf die gängigen...

Rimparer Logistik-Spezialisten in Chile aktiv

Arnold Schwerlast GmbH & Co. KG aus Rimpar transportiert weit über 1.000 Tonnen Spezial-Bauelemente zur Baustelle des zukünftigen Bahai-Tempels nahe Chiles Hauptstadt Rimpar/Santiago de Chile. Gut eineinhalb Jahre war Arnold Schwerlast GmbH & Co. KG für den Bau des Bahai-Tempels in Chiles Hauptstadt Santiago unabdingbar. Der unterfränkische Logistikdienstleister hat seit der Auftragsvergabe im August 2013 über 4.000 Gussglaselemente zur Errichtung des Ausnahmebauwerks geliefert und dabei erneut seine Kompetenz bei der Schwerlastlogistik unter Beweis gestellt. In Zusammenarbeit unter anderem mit dem international ausgezeichneten...

Frankenweinliebhaber.de wird für Kundenfreundlichkeit mit „sehr gut“ bewertet

Das Weinportal Frankenweinliebhaber.de der Firma regiogate GmbH aus Würzburg erhält Zertifizierung durch die Verbraucherschutzstelle e.V. Niedersachsen Würzburg. „Doppelt hält besser“: Nach der Trusted Shops Zertifizierung aus dem Jahr 2013 darf sich der Online-Weinhandel Frankenweinliebhaber.de der regiogate GmbH ein weiteres Gütesiegel ans Revers heften. Die Verbraucherschutzstelle e.V. Niedersachsen hat dem Online-Shop nach einer Prüfung am 31. März 2015 die Bestnote „sehr gut“ hinsichtlich des Verbraucherschutzes verliehen. Die Zertifizierung macht die beiden Geschäftsführer Uwe Einspanier und Ralph Seeberger...

Mitarbeiterehrung: 45 Jahre Treue zur Rüttger GmbH

Die Geschäftsführung des Familienunternehmens aus Iphofen würdigt Christine Schleelein (20 Jahre) und Georg Popp (25 Jahre) für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Iphofen. Auf insgesamt 45 Jahre Betriebszugehörigkeit blicken zwei Mitarbeiter der Rüttger GmbH in Iphofen zurück. Während Georg Popp seit 25 Jahren im Außendienst tätig ist, arbeitet Christine Schleelein seit 20 Jahren in der Gardinenabteilung des Familienbetriebs. Dort ist sie unter anderem für den Verkauf, die Kundenberatung sowie den Zuschnitt und das Nähen von Gardinen zuständig. Auch Polsterarbeiten verantwortet die 44-Jährige zuverlässig und...

Inhalt abgleichen