Unmenschen

Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe!

Von Unmenschen regiert – Ohne Nächstenliebe! http://www.youtube.com/watch?v=uNvJWCuVA7g Oder was wäre, wenn es uns Menschen nicht gäbe? Erschreckendes wird deutlich, wenn wir uns unsere tägliche Umgebung ansehen: Unsere Regierungen kümmern sich einen Dreck um die Belange und das Wohlergehen derer, denen sie dienen sollen, Gesetze, Verordnungen, Bussen, Strafen, Reglementierungen, Kontrollen wuchern wie Unkraut und Krebsgeschwüre aus allen Löchern, Verstösse gegen die Grundprinzipien menschlichen Miteinanders (z. B. BRD Grundgesetz, internationales Menschenrecht) werden täglich mit Füssen getreten, ignoriert, lächerlich gemacht, ausgehebelt, Mitarbeiter, Beamte in Regierungs-Diensten sind nur noch bemüht diese wie Krebs wuchernden Drangsalierungen so unbarmherzig wie möglich, gar mit Kopfprämien (bei Parkbussen z. B.) versehen am menschlichen Volk umzusetzen, egal ob Du als Säugling für 10 Jahre die „GEZ“ nachzahlen sollst...

Regieren im Jobcenter Lörrach Machtgeilheit und Unmenschlichkeit?

http://www.youtube.com/watch?v=LDVR7HHDfsM http://unslavedmedia.net/unslavedmedia/watch_video.php?v=N63H2Y9KGGYX Gruppenleiter des Jobcenter Lörrach, Herr Klaus Feist und Geschäftsführer des Jobcenter Lörrach, Herr Jürgen Albrecht handeln als Unmenschen gegen Hilfsbedürftigen, Mittellosen und kennen dabei keine Gnade: Kein Geld, keine Lebensmittelscheine! Im Rahmen des Aufdeckens von Ungerechtigkeiten veröffentlichen wir, die Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten, hier einen Tatsachenbericht eines Betroffenen der Willkür und Unmenschlichkeit im Jobcenter Lörrach, Baden-Württemberg. Hier folgt der Bericht des Betroffenen (Name ist der Redaktion und der Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten bekannt) „Am Freitag d. 16.03.2012 suchte ich verzweifelt als letztes Mittel das Sozialgericht in Freiburg auf, das für die Region, in der ich lebe, zuständig ist um einen Antrag auf Einstweilige Anordnung gegen das Jobcenter Lörrach zu stellen...

Inhalt abgleichen