Unglück

Weltglückstag: Glück und Pech mit Mietwagen

Am 20. März jährt sich der Internationale Tag des Glücks zum zweiten Mal. Die Vereinten Nationen haben diesen Tag 2013 ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für Glück und Wohlbefinden in der Weltbevölkerung zu stärken. Glück und Unglück erleben auch viele Reisende bei der Mietwagen-Buchung. Das Portal billiger-mietwagen.de berichtet von typischen Situationen: - Positiv auf den Glücksfaktor von Mietwagen-Kunden wirken Angebote von Vermietern mit guten Bewertungen, umfassendem Versicherungsschutz und fairer Tankregelung. Glücksgaranten für die Kunden sind deshalb Angebote auf billiger-mietwagen.de, die als „Preis-Leistungs-Sieger“ gekennzeichnet sind. - Selbst nach gelungenem Mietwagen-Urlaub kann die Glückskurve ganz plötzlich sinken, wenn Reisende zu Hause bemerken, dass sie etwas im Mietwagen vergessen haben. - Grund zum Schmunzeln hatten Mitarbeiter von Autovermietungen aus aller Welt, als sie in zurückgegebenen...

Zum 106. Geburtstag des UFA-Stars Renate Müller erinnert die einzige Biographie an den beliebten Ufa-Star der 30er Jahre

Renate Müller – Der Filmstar, der keinen Juden lieben durfte Nun ist der 106. Geburtstag ja nichts Besonderes, aber im Fall Renate Müller wohl doch. Am 26. April 2012 wäre sie 106 Jahre alt geworden. Nicht oft genug kann man auf das tragische Schicksal der beliebten Filmschauspielerin, deren Leben ein Drahtseilakt zwischen ihrem Wirken im Naziregime und ihrer Liebe zu einem Juden war, hinweisen. Bis heute bleibt ihr viel zu früher Tod mit nur 31 Jahren unaufgeklärt. Musste sie sterben, weil sie nicht Hitlers Freundin werden wollte? Uwe Klöckner-Draga‘s einzigartige Biographie des UFA-Stars Renate Müller zeichnet den schicksalhaften Lebensweg der couragierten Künstlerin in einer unterhaltsamen und zugleich spannend geschriebenen Story nach: Von der behüteten Kindheit und Jugend in München und Danzig, über die Lehrjahre der Bühnenschauspielerin in Berlin, bis zu ihrem ersten internationalen Erfolg in „Die Privatsekretärin"...

Renate Müller – Der Filmstar, der keine Juden lieben durfte

Zum Todestag von Renate Müller am 7. Oktober 1937 erinnern wir an die große deutsche Schauspielerin, die viel zu früh sterben musste. Ihr Tod bleibt bis heute rätselhaft. Bayreuth, 04.10.2011: Uwe Klöckner-Dragas Biographie des UFA-Stars Renate Müller zeichnet den schicksalhaften Lebensweg der couragierten Künstlerin in einer unterhaltsamen und zugleich spannend geschriebenen Story nach: Von der behüteten Kindheit und Jugend in München und Danzig, über die Lehrjahre der Bühnenschauspielerin in Berlin, bis zu ihrem ersten internationalen Erfolg in „Die Privatsekretärin“ (1931) beschert der Autor dem Leser einen tiefen Einblick in das leider viel zu kurze Leben des großen deutschen Filmstars und schließlich ihrer Verstrickungen mit den Nazis, die mit ihrem frühzeitigen Tod enden. Intensive Recherchen, Interviews mit Renate Müllers Freunden und Bekannten, zeichnen ein intimes Porträt der Künstlerin und engagierten Kosmopolitin. Die...

Wahre Frauen-Romane aus Leidenschaft geschrieben

Wahre Frauen-Romane aus Leidenschaft geschrieben Wahre Begebenheiten hinterlassen beim Leser meist eine bleibende Spur. Noch Jahre Später wird man sich an diese unglaublichen Geschichten erinnern, welche die Autorinnen glaubhaft, flüssig und spannend erzählen. Bayreuth, 23.09.2011 - Sieben Frauen haben die wahren Geschichten ihrer Beziehungen in spannenden Büchern erzählt. Die Romane rütteln wach, warnen und sind dennoch unglaublich spannend. Evelyne Kern wurde mit ihrem Bestseller „Sand in der Seele“ bereits durch zahlreiche Fernsehsendungen (wie MonaLisa, SAT1-Akte, CosmosTV, FrauTV u.v.m.) und viele Zeitungsartikel...

Stellungnahme: Dr. Motte über die Bemühungen um eine „Love Parade 2011“

Dr. Motte über die Bemühungen um eine „Love Parade 2011“ Für den kommenden Samstag, 23.07.2011, wird auf Facebook für die Veranstaltung „Love Parade 2011“ geworben. Die Initiatoren geben zwar an, dass dies keine offizielle Veranstaltung sei, dennoch ist in der Beschreibung das Datum, die Uhrzeit und der Ort angegeben. Des Weiteren ist die Möglichkeit eingeräumt: „Wenn dieser Status ändert, wird es auf dieser Website veröffentlicht werden.“ Auch ein regionaler Radiosender kündigte bereits eine Live-Übertragung vom Ort des Geschehens an. Angesichts dieser und weiterer Bemühungen ähnlich gearteter Initiativen,...

Menderes bei DSDS - Wie skrupellos ist eigentlich RTL ? Kritik am schmutzigen Quotenfang

Gerade erst fragte Deutschlands größte Tageszeitung, ob RTL im Fall „Jay Khan“ vielleicht nicht doch zu weit gegangen ist, was Sendeverhalten und Klammerteilauswertung für´s Dschungelcamp 2011 anbelangt, da bahnt sich schon die nächste Posse den Weg in unsere Wohnzimmer, Menderes Bagci. (TNN) Der 1984 in Langenfeld geborene Amateursänger türkischer Herkunft schaffte im 8.Anlauf den Sprung in den Recall bei „Deutschland sucht den Superstar“ und verblüfft damit nicht nur seine Fans. Bagci selbst konnte sein Glück kaum fassen, als Dieter ihm den Zettel hinhält. http://www.telenewsnet.com/tvdesk/DSDS/DSDS-Menderes-Recall-PaktMitDemTeufel-Video.html Der...

"Sand in der Seele" von Evelyne Kern

Das Buch, das viele Frauen rettete… Roman nach einer wahren Begebenheit Dieser Tatsachenroman ist die tragische Geschichte einer Frau, die von einem Unglück in das andere stürzt: Von dem Stress einer kaputten Ehe und dem nervenaufreibendem Job als Journalisten belastet, reist sie, um ein wenig abzuschalten, kurz entschlossen nach Tunesien. Dort trifft sie auf den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor sieht sie und weiß, sie wird seine Frau. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem Charme und verliebt sich in ihn. Ein Jahr später gibt sie ihre sichere Existenz in Deutschland auf, bringt...

"Renate Müller - Biografie" von Uwe Klöckner-Draga

Zum 104. Geburtstag des UFA-Stars Renate Müller erinnert die einzige Biographie an den beliebten Ufa-Star der 30er Jahre. Renate Müller – Der Filmstar, der keinen Juden lieben durfte Nun ist der 104. Geburtstag ja nichts Besonderes, aber im Fall Renate Müller wohl doch. Denn nicht oft genug kann man auf das tragische Schicksal der beliebten Filmschauspielerin, deren Leben ein Drahtseilakt zwischen ihrem Wirken im Naziregime und ihrer Liebe zu einem Juden war, hinweisen. Bis heute bleibt ihr viel zu früher Tod mit nur 31 Jahren unaufgeklärt. Musste sie sterben, weil sie nicht Hitlers Freundin werden wollte? Am 26....

Katastrophe im Golf von Mexiko nimmt ihren Lauf

Düsseldorf (ots) - Die Pessimisten haben Recht behalten: Die Katastrophe im Golf von Mexiko nimmt ihren Lauf. Die Ölpest erreicht die Küste von Louisina, deren empfindliches Öko-System von der klebrigen Masse ebenso bedroht ist wie die Lebensgrundlage vieler Menschen, die dort von Austernzucht, Fischerei und Tourismus leben. Jetzt kann es nur noch darum gehen, das Ausmaß des Desasters zu begrenzen. Und so zynisch es auch klingen mag - die Hurrikan-Katastrophe, die 2005 dieselbe Region heimsuchte, mag dabei behilflich sein. Obama ist gewarnt: Eine so sträflich schleppende Reaktion auf das Unglück, wie sie die Bush-Regierung nach...

Amokfahrt in Menden: Auto rast in Schützenfest-Umzug: Mindestens 3 Tote

In Menden im Sauerland ist ein Auto um zirka 16.00 Uhr in einen Schützenfest-Umzug gefahren. Dabei sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet die Polizei. Gerade aktualisierte sich die Todeszahl: Zunächst hieß es aus Polizeikreisen, das mindestens drei Menschen ums Leben gekommen sind. Nun heißt es aber, das zwei Menschen bei der Amokfahrt ums Leben gekommen sind. Wie viele Verletzte es gibt, was man bis zur Stunde noch nicht. Am Steuer saß ein älterer Mann. Polizei und Feuerwehr sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Viele Menschen standen unter Schock. Newsquelle: http://www.webnews.de/kommentare/451229/0/Auto-rast-in-Schuetzenfest-Umzug-Mindestens-3-Tote-im-Sauerland-.html...

Inhalt abgleichen