Touristisches Hideaway

Malaysia bringt sich in Position Touristisches Hideaway zieht immer mehr deutschsprachige Reisende an

Frankfurt ist im Malaysia-Fieber: Ab November 2018 verbindet Condor Deutschland erstmals wieder direkt mit Malaysia. Eine Kampagne zur Förderung der neuen Flugroute zwischen Frankfurt und Kuala Lumpur ist bereits erfolgreich gestartet – in ganz Frankfurt und der Umgebung finden sich Werbemaßnahmen, die die neue Flugverbindung ankündigen. Der Jungfernflug mit Condor Airlines nach Kuala Lumpur startet am 1. November 2018 vom Frankfurter Flughafen aus mit einer Boeing 767-300 mit einer Kapazität von 245 Sitzen (30 Business, 35 Premium und 180 Economy). Ursprünglich als dreimal wöchentlicher Winterflugdienst 2018/19 angekündigt, wurde von Condor bestätigt, dass der Dienst bis in den Sommer 2019 mit zwei Flügen pro Woche – montags und donnerstags – fortgesetzt werden soll. Ralf Teckentrup, CEO der Airline ist von dem neuen Service sehr angetan und erklärte auf der Launch-Pressekonferenz: "Wir starten normalerweise mit zwei Flügen pro Woche...

Inhalt abgleichen