Thermoholz

17.06.2013: |

Badefässer, Hottubs, Whirlpools und Saunen aus Finnland

Im Ursprungsland der Sauna gibt es Erholung für die ganze Familie auch auf kleinstem Raum: Große und kleine Genießer erfreuen sich am Zusammenspiel der Elemente, wenn sie unter freiem Himmel ein wohltuendes Bad im Badefass nehmen. Bei einer angenehm warmen Wassertemperatur von rund 37° Celsius stellen sich Ruhe und Entspannung rasch ein - je nach Jahreszeit sorgen Vogelgezwitscher oder Schneegestöber zusätzlich für ein Wellness-Erlebnis ganz besonderer Art. Exportschlager aus Finnland Badefässer, Hottubs, Whirlpools und Saunen stehen inzwischen auch über die finnischen Landesgrenzen hinaus hoch im Kurs. "Kein Wunder", sagt Thomas Hernberg, "denn sie vereinen erfolgreich Design, Technik und Funktionalität." Als Geschäftsführer von Fidec hat er sein Augenmerk auf den Handel mit Wellness-Produkten aus Finnland gerichtet. "Es war also nur eine Frage der Zeit, bis wir in SpaDealers auf einen weiteren professionellen Vertreter nordischer...

Fazit zum Saisonende – Terrassendielen aus Thermoholz und WPC liegen weiter im Trend

Die Gartensaison ist zu Ende gegangen und so auch jene für die Gartenholzprodukte. "Der Trend im Bereich Terrassendielen geht immer mehr in die Richtung Thermoholz- und WPC-Terrassen", berichtet Dorothee von Hoff, die im März 2012 ihren bundesweit versendeten Gartenholz-Online-Shop holzimgarten.com eröffnet hat. Die thermisch-modifizierten Hölzer sind in einer immer weiter wachsenden Angebotspalette verfügbar und auch die Verkaufszahlen der International ThermoWood Association aus Finnland belegen die Prognosen. Thermohölzer sind heimische Hölzer, die durch eine Hitzbehandlung modifiziert und haltbar gemacht werden. Dadurch sind sie nun für den Außenbereich ideal geeignet. Die Thermohölzer sind widerstandsfähiger gegenüber Holzschädlingen und die edle dunkle Farbe, die durch die Hitzebehandlung entsteht, ist sehr beliebt. Auch die Terrassendielen aus dem Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff, kurz WPC, gewinnen immer mehr an Bedeutung. "Eine...

Thermoholz als dauerhafte Alternative zum Tropenholz

Die Verantwortung unserer Umwelt gegenüber wächst. In Zeiten des Klimawandels liegt es an jedem selbst, etwas gegen die globale Erwärmung und die Zerstörung unserer Wälder zu tun. Ein maßgeblicher Bestandteil ist ein bewusstes Zurückgreifen auf umweltfreundliche Baumaterialien. Hierbei ist Holz auf jeden Fall eine gute Entscheidung! Bei der Wahl ökologischer Baustoffe sind Sie mit der Verwendung von Holz grundsätzlich schon einmal auf der richtigen Seite. Denn bei der Entstehung von Holz wird CO² gebunden, und erst bei Verrottung oder Verbrennung wird diese Menge wieder an die Atmosphäre abgegeben. Bei Baustoffen wie beispielsweise Beton wird bereits bei der Produktion eine große Menge an CO² produziert. Beton ist im Gegensatz zu Holz sehr dauerhaft und kann unter Umständen hunderte von Jahren bestehen. Daher sind dauerhafte Holzarten gefragt! Doch die Holzarten mit der Dauerhaftigkeitsklasse 1 sind mit Ausnahme unserer heimischen...

Firstwood GmbH startet erfolgreich in die neue Saison

Premnitz (jm) Pünktlich zum Frühjahr präsentierte die Firstwood GmbH ihr neues Produktportfolio und nahm erfolgreich an verschiedenen Messen teil. Das veredelte Firstwood® Holz bekam zum Auftakt der diesjährigen Saison großen Zuspruch. „In den Gesprächen auf der fensterbau/frontale 2012 wurden insbesondere die Vorteile des Firstwood® Holzes gelobt. Denn unsere Fensterkanteln bestehen durch und durch aus europäischem Holz und bieten optimale wärmedämmende Eigenschaften“, berichtete Detlef Zemlin, Geschäftsführender Gesellschafter der Firstwood GmbH. Die im havelländischen Brandenburg ansässige Firstwood GmbH war...

Zusammenarbeit mit der Bernd Jorkisch GmbH & Co. KG beendet

Premnitz (jm) Aufgrund mehrfacher Nachfragen aus dem Handel teilt die Firstwood GmbH, Premnitz, Folgendes mit: Die Firstwood GmbH belieferte bis einschließlich Februar 2011 die Firma Bernd Jorkisch GmbH & Co KG, mit ihren Terrassen- und Fassadenprofilen. Die letzte Lieferung erfolgte mit Lieferschein vom 9. Februar 2011, also vor über einem Jahr. Eine Folge aus der Zeit der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen Jorkisch und Firstwood war, dass die Produkte von Jorkisch und Firstwood noch bis vor kurzem gleichlautende Produktnamen hatten, obwohl Jorkisch und Firstwood in keiner Lieferbeziehung mehr standen. Firstwood hat nun...

Neue Produktionsstätte der Firstwood GmbH derzeit ausgelastet

Premnitz / Rathenow (at) Die neue Produktionsstätte der Firstwood GmbH, die seit Ende 2011 in Rathenow hochwertige Fenster- und Türkanteln sowie elegante Terrassendielen und Fassadenbretter aus thermisch modifiziertem Holz herstellt,läuft auf Hochtouren. Sie kann in ihren Teilen, Profilherstellung und Rohkantelproduktion, unabhängig voneinander betrieben werden. Derzeit wird in der Profilherstellung bereits in zwei Schichten gearbeitet. Dabei werden je nach Artikel zwischen 60 und 70 m³ Fertigware produziert. Dies entspricht mehr als einer vollständigen LKW-Ladung. Zusätzlich soll wöchentlich ca. eine halbe LKW-Ladung Rohkanteln...

Internationaler Designpreis an miraqua

Top-Innovation bestätigt MIRAKO freut sich über seine aktuelle Auszeichnung beim Interior Innovation Award. Dieser zählt weltweit zu den angesehensten Designpreisen der Einrichtungsbranche und wurde im Jahr 2002 von der imm cologne initiiert. Dieser Preis zeichnet innovative Spitzenleistungen in unterschiedlichsten Produktbereichen der Branche aus. „Mit diesem Preis ist uns ein weiterer Schritt in Richtung Unternehmenspositionierung und Produktdifferenzierung gelungen. Diese Auszeichnung ist für uns eine Bestätigung, dass wir am richtigen Weg sind“, freut sich Marketing- und Vertriebsleiter Ing. Mag. Andreas Weitgasser. miraqua...

Traumtreppen aus Thermoholz - Die ökologische Alternative, die Mensch und Umwelt schont

(epr) Es gibt kaum noch Einrichtungsgegenstände, die nur noch Mittel zum Zweck sind. Das betrifft auch die Treppe, die heutzutage nicht mehr nur funktional sein muss. Ganz besonders elegant präsentiert sich beispielsweise eine Wangentreppe. Die Erfolgsmarke STREGER bietet die beliebten freitragenden Holzwangentreppen in den unterschiedlichsten Ausführungen an. Individualität wird dabei groß geschrieben und so kann sich der Bauherr seine ganz persönliche Wangentreppe zusammenstellen. Eines der jüngsten Treppenkunstwerke aus dem Hause STREGER ist beispielsweise eine Wangentreppe aus Thermoesche. Das besondere an dem thermisch behandelten...

Inhalt abgleichen