Pressemitteilung WebService - Pressemitteilungen kostenlos veröffentlichen

Tempel

GOStour Sardegna ist Mitaussteller der Region Sardinien auf der ITB Berlin 2019

Sardische Archäologie von Weltinteresse Es ist das erste Mal, dass sich GOStour auf der ITB präsentiert. Es stellt seine einzigartigen archäologischen Reichtümer vor allem aus der Nuraghenzeit vor. Die bedeutende und damals hochentwickelte Nuraghenkultur ist weltweit einzig auf Sardinien vorzufinden. GOStour ist ein Verbund von drei außerordentlichen archäologischen Ausgrabungsstätten, die sich im Südosten dem grünen Herzen Sardiniens befinden. GOS steht für die drei Orte Goni, Orroli und Serri, die sich wunderbar zu einer Rundtour verbinden lassen und zu einer Besichtigung einladen. Goni: Der archäologische Park Pranu Muttedu ist eine Nekropolis, die durch hypogeische und megalithische Strukturen, die bis in die Ozierikultur (3200-2800 v. Chr.) zurückreichen, gekennzeichnet ist. Auf einer Fläche von ca. 2.000 qm befinden sich verschiedene Typen von Gräbern, von den Domus de Janas (Feengräber) bis zu den megalithischen Kammergräbern....

Wo die Götter zuhause sind

Mit Gebeco die Götterwelt des indischen Subkontinents entdecken Kiel, 29.06.2018. Religion stiftet Gemeinschaft und spaltet doch auch ganze Gesellschaften. Indien, Nepal und Sri Lanka blicken als multireligiöse und multiethnische Nationen auf eine turbulente Vergangenheit im Zusammenleben der Religionen zurück. Die vielen Ethnien und Glaubensrichtungen bergen Konfliktpotenzial, schaffen aber auch eine außergewöhnliche Vielfalt, welche die Länder besonders spannend macht. Mit Gebeco begeben sich Reisende auf die Spuren der Götter und erfahren im Gespräch mit ihren Gastgebern, wie das multireligiöse Zusammenleben den Alltag prägt. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Sri Lanka und Südindien zum Kennenlernen In Sri Lanka liegen die Zentren des antiken Buddhismus und dennoch beherbergt der Inselstaat zahlreiche Hindu-Tempel. Auch in der hinduistischen Mythenwelt spielt Sri Lanka eine Rolle. So soll das Gebiet zwischen...

Erfolgreiche Hilfsmaßnahmen in nepalesischen Bergdörfern

Ehrenamtliche Scientology Geistlichen helfen beim Abriss von eingestürzten Gebäuden, beim Wiederaufbau von Häusern und Schulen, bringen Menschen Grundfertigkeiten bei, wie man anderen helfen kann und geben an Hilfsbedürftige Mahlzeiten aus. Das altertümliche Dorf Sankhu liegt in der nordwestlichen Ecke des Kathmandu-Tal, etwa 17 km von der Hauptstadt Kathmandu entfernt. Vor dem Erdbeben im April 2015 standen noch die typischen Newar-Häuser, die mehr als 300 Jahre alt waren. Das Dorf verwandelte sich nach dem Erdbeben in eine Trümmerwüste, in dem nur noch wenige Häuser stehen. Nachdem auch der heilige Teich in Sankhu von den Schäden nicht verschont bliebt, halfen nepalesische Pfadfinder und Ehrenamtliche Scientology Geistliche, dieses Heiligtum von Schutt und Geröll zu befreien. Der Legende nach soll der Teich von der Göttin Vajrayogini erschaffen worden sein und gilt bei den Nepalesen als heilig. Die Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen...

Alzheimer lässt grüßen – neues Buch widmet sich einem heiklen Thema in einer schillernden Abenteuereise

Helmut Fälber erzählt in seinem packendem Werk "ALZHEIMER LÄSST GRÜSSEN" von Alzheimer, der Tsunami-Katastrophe, einem Ritt auf einem Elefanten und allerlei anderen Abenteuern. Größere Gedächtnislücken und die scherzhaft gemeinten Worte "Alzheimer lässt grüßen!" lassen den Romanhelden Eddie Nickels befürchten, bald als hilfloses Wesen, ohne eigenes Ich und als Gespött seiner Mitmenschen zu enden. Dabei gibt es noch so viele Dinge, die er noch bei klarem Verstand sehen und erleben möchte. Zu seinen unerfüllten Lebensträumen gehören palmengesäumte Strände am blauen Meer und die goldene Pracht exotischer Tempel...

Landlust auf indisch - The Gateway Resort Damdama Lake Gurgaon

Januar 2015 Taj Hotels Resorts and Palaces hat im Außenbezirk von Neu Delhi ein neues Hotel ihrer Gateway-Marke eröffnet. Als Refugium für Städter und Erholungssuchende liegt das The Gateway Damdama Lake Resort Gurgaon eingebettet in die Natur am Fuße des Aravalli Gebirges im Distrikt Gurgaon. Es gehört zur Gateway-Marke der Hotelgruppe, die auf eine mobile und gesundheitsbewusste Zielgruppe ausgerichtet ist. Besonders für Reisende, die eine kleine Auszeit vom Trubel der indischen Hauptstadt wünschen, finden Ruhe und Entspannung im neu eröffneten The Gateway Resort Damdama Lake Gurgaon. Es liegt in einem fast neun Hektar...

19.01.2012: | | | |

Urlaub im Tempel: e-domizil hat in Thailand eine neue Auswahl besonderer Übernachtungsmöglichkeiten im Programm

Frankfurt, 19. Januar 2012 – Thailand gehört zu den Ländern, in die Reisende gerne immer wieder zurückkehren. Sie schätzen neben der exotischer Natur und dem angenehmen Klima vor allem die Freundlichkeit der Thais und die Küche des Landes. Wer Pauschalangebote nicht mag und Thailand lieber auf individuelle Weise entdecken möchte, findet jetzt bei e-domizil einige spannende Urlaubsalternativen. Für 2012 hat der Ferienhaus-Spezialist eine kleine Auswahl ganz spezieller Übernachtungsmöglichkeiten in beliebten und auch weniger bereisten Gegenden im Programm, die unter www.e-domizil.de buchbar sind. Urlaub für Genießer im...

24.10.2011: | | | | | |

Büffel & Buddhismus – Zwischen Vulkanen und Borobudur auf Java ab 416 EUR

Java – die bevölkerungsreichste Insel des Indonesischen Archipels beheimatet vier Weltreligionen, liegt am Feuergürtel der Erde und verfügt über sagenumwobene Natur- und Kulturschätze. Der Asien Reisespezialist Asiamar by ID Reisewelt zeigt auf einer viertägigen VIP Tour die kulturell-historischen Facetten in Verbindung mit dem ursprünglichen Leben der lokalen Bevölkerung und nachhaltigen, sehr individuellen Erlebnissen. Dabei stehen das ländliche, ursprüngliche Zentraljava, der intensive Kontakt zu Familien und die Teilhabe an Traditionen im Vordergrund. Darüber hinaus ist dieses sehr intensive Erlebnis Zentraljavas,...

Inhalt abgleichen