Telefonspam

Telefonspam mit den tellows Apps bekämpfen

Dem Telefonterror wird bald ein Ende gesetzt: Die Verbraucherschutzplattform www.tellows.de bietet Lösungen, um unerwünschte Telefonanrufe zu unterbinden. Da letztes Jahr die Anzahl unerwünschter Anrufe in Deutschland noch relativ hoch war, hat die Telefon-Community für die Rückwärtssuche ihre Mission gestartet, um unerwünschte Anrufe zu minimieren. Im Jahr 2010 wurde die Community-Plattform gegründet und bald um weitere Länder erweitert. Bis 2018 ist die Nutzerzahl enorm gewachsen und hat gezeigt, dass das Thema ein anhaltendes Problem darstellt, das schwer zu bekämpfen scheint. Die Website ist der Kern und Ursprung von tellows, der internationalen Community, die Informationen zu Telefonnummern in über 50 Ländern miteinander teilt. Bei der Suche nach einer unbekannten Telefonnummer kann ein Benutzer Telefonnummern melden und seine Erfahrungen mit anderen Nutzern tauschen. tellows basiert auf dem Wissen der Community Egal, ob...

tellows veröffentlicht 2. Auflage ihres Magazins

Es gibt immer mehr Telefonbetrüger, welche durch Lockanrufe versuchen, den Verbrauchern das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die bekanntesten Tricks umfassen dabei das Verkünden angeblicher Siege bei diversen Gewinnspielen, das Anrufen von Senioren, welche ihr Geld einem vermeintlichen Enkel leihen müssen oder ein Anruf durch den angeblichen Microsoft Support, der durch Zugriff auf den Computer eine angebliche Schadsoftwäre entfernen möchte. Auch die sogenannten Ping Calls, bei denen darauf abgezielt wird, dass ein Rückruf erfolgt der mit hohen Kosten verbunden ist, zählen zu den bekanntesten Strategien dieser Betrüger. Um über diese und noch mehr Tricks den Überblick zu behalten, hat die Plattform www.tellows.de, auf welcher Nutzer Informationen zu unbekannten Nummern hinterlegen können, von welchen sie angerufen wurden, eine neue Auflage ihres Magazines herausgebracht. Das Magazin beinhaltet vor allem die Vielfalt gängiger Betrugsmethoden...

tellows Studie: Kolumbien bewertet die meisten unbekannten Telefonnummern

Noch immer sind Telefonbetrüge und Abzocken ein sehr aktuelles Thema. Um sich bereits im Vorfeld über gefährliche Telefonnummern zu informieren und eigene Erfahrungen als Kommentar zu hinterlassen, bietet das Internet heutzutage eine gute Möglichkeit. Dabei werden jeden Tag Unmengen an verschiedenster Bewertungen zu Telefonnummern abgegeben, um andere Menschen vor gefährlichen Telefonabzocken zu schützen. Um herauszufinden, wie viele Bewertungen in verschiedenen Ländern im Verhältnis zu den jeweiligen Suchanfragen hinterlegt werden, wurde bei www.tellows.de kürzlich eine Studie durchgeführt. In der Studie wurden die analysierten Länder in drei Kategorien aufgeteilt: kommunikative, aktive und passive Gruppe. So ergab sich, dass Kolumbien im Verhältnis das kommunikativste Land ist, wohingegen in Brasilien wenige Kommentare zu gesuchten Telefonnummern geschrieben werden. Weitere kommunikativen Länder sind Mexiko, Kanada, Indonesien und...

Phishing, Vishing und Smishing - Eine andere Art von Bankbetrug

Aufgrund des im Oktober stattfindendem "European Cybersecurity Month", der von der Europäischen Kommission und der Europäischen Agentur für Informationssicherheit und -netzen (ENISA) organisiert wird, rückt das Bewusstsein für die Bedeutsamkeit des Schutzes von persönlichen und finanziellen Daten mehr in den Vordergrund. In diesem Zusammenhang steht auch das Reduzieren von Betrügen im Zusammenhang mit "Phishing", "Vishing" und "Smishing". Unter "Phishing" lassen sich kriminelle Aktivitäten im Internet verstehen, bei welchen versucht wird, per E-Mail private Daten wie der Sozialversicherungsnummer oder Bankkontoinformationen...

Geräteübergreifende Sperrlisten für registrierte tellows Mitglieder

Immer häufiger werden Verbraucher am Telefon das Opfer von Telefonspam und Betrügern, oder werden schlicht durch häufige ungewollte Anrufe provoziert. In der Community für Telefonnummern www.tellows.de melden und bewerten viele Telefonbesitzer die Nummern, von denen sie angerufen werden und teilen damit Ihre Erfahrungen mit anderen Nutzern, um diese und sich selbst zu schützen. Das besondere an der Plattform tellows ist der tellows Score. Dieser lässt sich aus allen bisherigen Bewertungen zu einer bestimmten Telefonnummer berechnen. Benutzer können Telefonnummern melden und sie auf einer Skala von 1 (harmlos) bis 9 (gefährlich)...

Hartnäckige Werbeanrufe um jeden Preis

Lästige Werbeanrufe bewegen sich nach offiziellen Statistiken im gesamten deutschsprachigen Raum weiterhin auf einem hohen Niveau. Technischer Fortschritt und günstige Flat-Tarife unterstützen die Werbeanrufer bei ihren illegalen Machenschaften. Alleine in der Schweiz wendeten sich in den letzten drei Jahren rund 20.000 Verbraucher an Konsumentenschützer. In Deutschland werden Zahlen von über 26.000 Verbrauchern laut, die sich jährlich über unerlaubte Werbeanrufer beschweren. Die Praxis zeigt: Auch wenn ungebetene Werbeanrufe und Verkaufsgespräche am Telefon unzulässig sind, Callcenter setzen dennoch auf Kaltanrufe (Cold...

Alte Masche jetzt ganz groß: „Voice Connection Berlin“ gibt sich als Marktforschungsinstitut aus und will verkaufen

Die Initiative Markt und Sozialforschung e.V warnt vor „Voice Connection Berlin“ als unseriöses Meinungsforschungsinstitut. Die Umfragen, die von den Mitarbeitern durchgeführt werden, dienen nur als Ausgangspunkt für Verkaufsgespräche über Zahnzusatzversicherungen. Tellows, die Community zur Nummern – und Anruferbewertung berichtet auch darüber und klärt ihre Nutzer über diese Art der Abzocke auf. Die eingetragene Verein Initiative Markt und Sozialforschung spricht eine Warnung vor Voice Connection Berlin aus und tellows gibt diese Warnung an seine Nutzer weiter samt Tipps, wie man seriöse Marktforschungsinstitute...

tellows.de präsentiert neue Version der iPhone App

tellows.de veröffentlicht die neuen Versionen der iPhone App sowie der dazugehörigen Pro-App (http://blog.tellows.de/2012/08/tellows-app/). Verbraucher können nun noch effektiver vor betrügerischen Anrufern geschützt werden. Warum eine neue Version? Täglich werden auf der ganzen Welt Millionen Menschen durch Spamanrufe belästigt. Doch die neue tellows App hilft, ihre Nutzer nun noch effektiver vor Telefonabzocke zu schützen. Denn dank der zahlreichen Nutzer hat sich die Zahl der unseriösen Telefonnummern auf der Datenbank von tellows auf über 75.000 erhöht. Durch das Update der App und die Integration der neu hinzugekommenen...

Tellows Magazin: Über 5000 Downloads des Ratgebers gegen Telefonterror

Zahlreiche Menschen werden täglich durch unerwünschte Telefonwerbung und Telefonbetrug belästigt, doch wenige wissen, was und wie man dagegen vorgehen kann. Mit dem Tellows Magazin von Tellows.de wurde eine ausführliche Informationssammlung zusammengestellt, die Verbraucher zum Themenschwerpunkt Telefonbetrug und Telefonwerbung aufklären soll. Ein besonderer Fokus wird dabei auf die Vorstellung von Lösungswegen und dem Schutz vor Telefonbetrug gelegt. Seit März steht das eBook kostenlos als PDF-Download zur Verfügung und wurde von den Tellows-Nutzern mit über 5000 Downloads seither gerne als Ratgeber angenommen. Auf 32 Seiten...

tellows.de veröffentlicht eBook

Das Thema der unerwünschten Telefonanrufe beschäftigt auch in Deutschland viele Verbraucher, denn in zahlreichen Fällen sind diese Anrufe nicht nur nervig, sondern es verbergen sich dahinter oft Abofallen oder Betrugsmethoden. Viele Telefonbesitzer fragen sich, wie sie sich gegen diese Anrufe schützen können. Mit diesem Thema beschäftigt sich auch das Portal für Telefonnummern www.tellows.de in seinem, am 18.03.2013 veröffentlichten, eBook. Das Ziel von tellows ist es, Verbraucher über die verschiedenen Arten von unerwünschten Anrufen aufzuklären, und sie für die verschiedenen Betrugsmethoden am Telefon zu sensibilisieren....

Inhalt abgleichen