Telefonanlage

equada jetzt für Behnke-Sprechstellen zertifiziert

Kunden und Partner mit einer Hosted-PBX-Telefonanlage von equada können die beliebten SIP-Sprechstellen jetzt als Nebenstelle ihrer Telefonanlage konfigurieren. Alzenau und Kirkel, 12.01.2022 - equadas Hosted-PBX ist für das Equipment von Telecom Behnke zertifiziert: Die Telefonanlage in der Cloud kann damit zusammen mit den SIP-Sprechstellen des führenden Anbieters von Tür, Industrie- und Notrufsprechstellen sowie Aufzugtelefonen genutzt werden. Nutzer der Hosted-PBX können damit ihre SIP-Sprechstellen mit ihrer Telefonanlage verbinden. Die Konfiguration erfolgt als Nebenstelle der Hosted-PBX. "Die Zertifizierung der Behnke-Sprechstellen für die equada Hosted-PBX ist ein weiterer Schritt zur vereinfachten Kommunikation. Für unsere Kunden bedeutet das noch mehr Funktionalität, gleichzeitig wird die Komplexität der Installation reduziert", so Lorenz Barth, Geschäftsführer der equada GmbH. "Sprechstellen von Telecom Behnke bieten...

Die Cloud-Telefonanlage VoIPstudio gibt den Relaunch bekannt

VoIPstudio bietet preisgekrönte Enterprise-VoIP-Telefonie an und hat nun seinen Webauftritt erneuert. Der Web-Relaunch bietet zahlreiche hilfreiche Informationen zu VoIP und eine erhöhte Nutzbarkeit. Der preisgekrönte VoIP-Anbieter VoIPstudio hat seinen Webauftritt erneuert, um ein noch besseres Kundenerlebnis zu bieten und weiter auf Erfolgskurs zu bleiben. Der Relaunch verbessert die Nutzbarkeit und ist simpel, auf dem neuesten Stand, und voller hilfreicher Informationen zu den Themen VoIP-Telefonie für Unternehmen, die Cloud-Telefonanlage und VoIPstudio. ? Zeit für ein Update VoIPstudio ist bereits seit einiger Zeit im deutschen Markt aktiv und hilft kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ihre Geschäftstelefonie durch eine moderne VoIP-Telefonanlage zu digitalisieren. Passend zum Erfolgsrezept wird aber immer daran gearbeitet, den Service für Kunden weiter zu verbessern. In diesem Sinne...

Telefonanlage: Welche Lösung ist die sinnvollste?

Soll eine neue Kommunikationslösung für ein Unternehmen gefunden werden, eröffnet sich die Frage, welche Telefonanlage passend ist. Die Technikexperten der Backens Systems GmbH aus Hilden ermitteln den individuellen Bedarf eines Unternehmens und beraten umfassend zu den Installationsformen On-Premise, Cloud oder Hybrid. Moderne Unternehmen setzen bei der Telekommunikation meist auf eine softwarebasierte Lösung. "Welche Telefonanlage für das jeweilige Unternehmen richtig ist, ist eine komplexe Frage", erklärt Dirk Backens, Geschäftsführer der Backens Systems GmbH. "Daher setzen wir bei unseren Kunden auf eine detaillierte Beratung, die Infrastruktur, Anzahl der Mitarbeiter, Budget und Ansprüche sowie weitere individuelle Faktoren berücksichtigt." Klassischerweise wird eine Telefonanlage lokal installiert und am Unternehmensstandort betrieben. Diese Variante wird auch On-Premise genannt und bringt ein hohes Maß an Kontrolle mit sich,...

Telefonanlage: Welche Lösung ist die sinnvollste?

Backens Systems informiert über die Optionen On-Premise, Cloud und Hybrid Soll eine neue Kommunikationslösung für ein Unternehmen gefunden werden, eröffnet sich die Frage, welche Telefonanlage passend ist. Die Technikexperten der Backens Systems GmbH aus Hilden ermitteln den individuellen Bedarf eines Unternehmens und beraten umfassend zu den Installationsformen On-Premise, Cloud oder Hybrid. Moderne Unternehmen setzen bei der Telekommunikation meist auf eine softwarebasierte Lösung. "Welche Telefonanlage für das jeweilige Unternehmen richtig ist, ist eine komplexe Frage", erklärt Dirk Backens, Geschäftsführer der Backens...

Sichere Fernwartung in All-IP-Zeiten

Neukirchen/Berlin, 6. März 2017 – Die ITAS AG, Technologiepartner und lieferant für Systemhäuser, stellt seine neueste Lösung ITAS.MC in Kooperation mit dem IT-Sicherheitsanbieter Infotecs vor. Mithilfe der herstellerübergreifenden Management Cloud ITAS.MC wird die sichere Fernwartung von Kommunikationssystemen ermöglicht. Der All-IP-Fortschritt ist nicht mehr aufzuhalten. Die Deutsche Telekom stellt sukzessive von ISDN auf IP-Telefonie um. Der beim ISDN verwendete D-Kanal und die klassische Remote-Einwahl, welche häufig für den Wartungszugriff auf die Telefonanlage verwendet werden, stehen nicht mehr zur Verfügung. Alle...

VoIP-Telefonanlage virtuTEL von inopla: Alle Business-Funktionen in der Grundgebühr enthalten

-- /via JETZT-PR/ -- + Aktion: inopla erlässt die Setup-Fee in Höhe von 49 EUR bis 30. April 2015 Die virtuelle Telefonanlage virtuTEL von inopla, Spezialisten für intelligente Telekommunikationslösungen, bietet mehr als 200 integrierte Funktions- und Komfortmerkmale für die webbasierte Business-Telefonie. Im Gegensatz zu anderen VoIP-Telefonanlagen, bei denen erweiterte Leistungen oft über z.B. Premium-Pakete separat zu buchen sind, deckt bei virtuTEL die monatliche Grundgebühr bereits alle häufig nachgefragten Business-Features ab - wie z.B. BFL (Besetztlampenfeld), individuelle Wartemusik pro Nebenstelle, unterschiedlichste...

Exclusive Networks wird physikalisch - und bietet IP-Türsprechstellen von StentofonBaudisch

Mit IP-basierten Video-Türkommunikationsanlagen Eingangsbereiche sichern München, 28. Juli 2014. Auf außergewöhnliche Lösungen in den Bereichen Sicherheit und Kommunikation hat sich die StentofonBaudisch GmbH spezialisiert. Dazu zählen Video-Türsprechanlagen auf Basis des Internet-Protokolls, die sich über ein Voice-over-IP-Telefon bedienen lassen. Mit den Lösungen von StentofonBaudisch rundet Exclusive Networks sein umfassendes Angebot in den Bereichen Kommunikation und IT-Sicherheit um Produkte ab, die auf die physische Absicherung von Firmengebäuden abzielen. Next Generation Firewalls, Intrusion-Prevention-Systeme...

Telefonanlagen nur vom Fachmann planen und einrichten lassen mit der SNcom GmbH

Ein Kommunikationssystem ist immer dann optimal, wenn sämtliche Wünsche der künftigen Nutzer gut umgesetzt werden konnten. Das ist ein Grund, warum die Experten der in Neuss ansässigen SNcom GmbH gern HiPath Telefonanlagen empfehlen. Sie erweisen sich noch dazu als deutlich flexibler anpassbar als eine Telefonanlage mit einer reinen Hardwaresteuerung. Hinzu kommt, dass Telefonanlagen wie zum Beispiel die verschiedenen Varianten der Marke HiPath sowohl an ISDN-Anschlüssen als auch an modernen DSL-Anschlüssen betrieben werden können. In Einzelfällen wäre sogar die Koppelung mit einem analogen Anschluss mit Hilfe eines Modems möglich. Die...

crm-now und BFE kooperieren bei Telefonanbindung für CRM Systeme

Die Unternehmen crm-now GmbH und BFE Büro- und Fernmeldeelektronik bieten gemeinsam eine Anbindung von Telefonanlagen an CRM (Customer Relationship Manangement) Systeme an. BFE, ein Telekommunikationsspezialist, stellt dafür sein Know How und die benötigte spezielle technische Ausrüstung zur Verfügung. CRM Nutzer können damit direkt per Mausklick auf eine Telefonnummer eine Verbindung herstellen (CTI outbound) oder sich bei eingehenden Anrufen automatisch aus dem CRM Daten des Anrufers anzeigen lassen (CTI inbound). Neu ist, dass die BFE Lösung nicht nur herstellerunabhängig mit allen IP fähigen Telefonanlagen funktioniert,...

Virtuelle Telefonanlage für Geschäftskunden: günstig und flexibel

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für einen Wechsel weg von der klassischen und hin zur IP-basierten Telefonie. Eine virtuelle Telefonanlage erweist sich dabei gerade für kleine und mittelständische Unternehmen als sinnvoll, da künftig nur noch eine Telefonanlage für alle Standorte und Heimarbeitsplätze benötigt wird. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass man nur für die Nebenstellen zahlt, die man auch tatsächlich einrichtet. Weitere Nebenstellen können bequem ergänzt werden. Eine virtuelle Telefonanlage, wie sie beispielsweise von toplink bereitgestellt wird, erfüllt somit die Anforderungen an eine günstige...

Inhalt abgleichen