Teakholz

16.06.2016: | | | | |

Eine Baumbank in den Garten stellen - Baumbank Auswahl

Der Sommer kommt immer näher und der Gartenfreund macht sich Gedanken um die richtige Einrichtung seines Gartens. Wer einen Baum im Garten stehen hat, verfügt über relativ geringe Gestaltungsmöglichkeiten. Anders, als mit einer Baumbank: Eine Baumbank fügt sich ideal um einen Baum herum, so dass kein Platz verloren ist. Allerdings ist die Auswahl einer passenden Baumbank relativ schwer, da man von der Optik keine Rückschlüsse auf die Qualität ziehen kann. Das Informationsportal http://baumbaenke.com kann bei der Auswahl der idealen Baumbank unterstützen. Als allererstes sollte sich der potentielle Baumbankkunde über das Material seines neuen Gartenmöbelstücks im klaren sein. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Holz, Metall, Stein oder Kunststoff. Wobei man beobachten kann, dass Baumbänke aus Holz ganz klar einen Vorzug besitzen. Sie werden von den meisten Baumbankkunden gewählt und daher gibt es im Bereich der Holzbaumbänke auch die...

Baumbänke - Für jede Jahreszeit geeignet?

Kann man zu jeder Jahreszeit auf einer Baumbank sitzen ? Insofern eine Baumbank dauerhaft aufgestellt ist kann man auf dieser grundsätzlich immer sitzen. Im wesentlichen ist eine Baumbank zu jeder Jahreszeit einfach nutzbar. Für die richtige Nutzbarkeit ist es allerdings wichtig für die schlechteren Monate im Jahr die richtigen Materialen für die Bank auszuwählen. Einige Materialien sind nicht für eine ganzjährige Nutzung geeignet und sollten daher getauscht werden. Das Ratgeberportal http://baumbaenke.com berät in Anliegen rund um die Baumbank. Am Besten nutzbar für das ganze Jahr ist die Baumbank aus Kunststoff. Das Material ist witterungsfest und kann sehr gut und schnell getrocknet werden. Ebenfalls nimmt der Kunststoff nur wenige Wärme auf insofern die Sonne auf die Baumbank fallen kann. Dies ist allerdings seltener der Fall da der Baum schließlich recht viel Schatten spendet. Allerdings sind Baumbänke aus Kunststoff oft optisch...

Verdacht auf Kapitalanlagebetrug mit Tropenholzanlagen

Gründer der Green Planet AG in Untersuchungshaft Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt gegen die Verantwortlichen der Firma Green Planet. Eine dreistellige Zahl von Anlegern soll über die Frankfurter Firma Green Planet Tropenholz-Investments als Kapitalanlage getätigt haben. Der Verdacht der Ermittler geht dahin, dass Gelder veruntreut und damit nicht investiert wurden. Am 09.04.2014 wurden die Räumlichkeiten der Gesellschaft Green Planet AG in Frankfurt am Main sowie Privatwohnungen von Verdächtigen durchsucht. Gemäß eines Berichtes der BILD-Zeitung vom 11.04.2014 besteht der Verdacht des gewerbsmäßigen Betrugs. Gegen den Vorstandsvorsitzenden Manfred W. Wander wurde ein Haftbefehl vollstreckt. Die Staatsanwaltschaft sieht damit offenbar Verdunklungs-, Wiederholungs- oder Fluchtgefahr. Green Planet versprach steuerfreie Anlagen mit Renditen von bis zu 13 Prozent p.a.. Eingesammelt wurden annähernd EUR 15 Millionen. Nach...

Neueröffnung Wuona Objects. Import und Verkauf exklusiver Einzelstücke für Haus und Garten aus Java und Bali.

Anfang Oktober 2013 eröffnete Wuona Objects sein Geschäft. Wuona Objects importiert und verkauft ausgesuchte und exklusive Einzelstücke für Haus und Garten aus Java und Bali, die dort noch in handwerklicher Tradition hergestellt werden. Das Sortiment umfasst unter anderem hochwertige Buddha-Statuen und hinduistische Statuen aus Naturstein, Steinvasen und Blütenschalen, Brunnen und Wasserspiele, Steinreliefs und Stelen. Desweiteren Aufsatzwaschbecken aus Naturstein, Standwaschbecken aus Marmor, Steinlampen, Glaskunst, ausgefallene Möbel aus recyceltem Teakholz und vieles mehr. Bei Wuona Obects legt man Wert auf fairen Handel...

2013 wird das Jahr der Holzinvestition

(ddp direct) Stans (CH), 28.01.2013. Professionelle Anleger machen es schon seit Jahren vor, doch auch für den informierten Privatanleger ist ein Investment in die Assetklasse Holz längst ein profitable Möglichkeit, Geld mit guter Rendite langfristig anzulegen. Ein Grund, sich diesen Markt etwas näher anzusehen, ist die aktuelle Entwicklung auf dem Immobilienmarkt. Focus Money überschrieb einen Beitrag zu „Anlageideen für 2013“ kürzlich mit einem Rat: „Mit Holz auf den US-Bauboom setzen“. Hintergrund ist die deutliche Erholung des Häusermarktes und der erwartete Aufschwung in den USA. Im nächsten Jahr sollen demnach...

Weishäupl Gartenmöbel nun auch bei Cool Products

Die Produkte des bekannten Gartenmöbel-Herstellers Weishäupl aus Stephanskirchen können seit Anfang 2013 nun auch bequem über den Internet-Shop von Cool Products bestellt werden. „Wir freuen uns riesig, dass wir nun auch endlich die tollen Produkte der Firma Weishäupl unseren Kunden anbieten können." So freut sich Markus Sturm, der Geschäftsführer des bekannten Internetversands Cool Products über die neue Geschäftsbeziehung. Weishäupl, ein Pionier der Branche wurde schon vor vielen Jahren durch seine exklusiven Marktschirme bekannt, die in unzähligen Gärten, Restaurant und Hotels wohltuenden Schatten spenden. Zugleich...

Waldinvestments: Wissen, worin man investiert

(ddp direct) Stans (CH), 21.01.2013. Grün, schön, lukrativ: Bäume zählen zu den grossen Sympathieträgern unter den nachhaltigen Investments. Doch auch bei Waldinvestments gilt die einst von Warren Buffet ausgegebene Devise: Investieren Sie nur in das, was Sie auch begreifen. Nachhaltige Investments stehen in dem Ruf, transparenter zu sein als konventionelle. Die grüne Finanzbranche vergibt sogar ein Qualitätssiegel an Finanzprodukte, die besonders transparent gestaltet sind. Leider gilt dieses Siegel nur für offene Fonds, während Waldinvestments nur als Direktinvestment oder geschlossene Fonds erhältlich sind. Wer in Bäume...

Teakholzinvestments: Schwellenländer treiben Marktwachstum

(ddp direct) Stans (CH), 29.11.2012. Holzpreis fängt Feuer: So titelte das Handelsblatt kürzlich in einem Beitrag über den wieder erstarkenden Holzmarkt in den USA. Doch die Marktexperten lassen ausser Acht, dass das Bauholz, das nach dem Sturm Sandy in den USA für den Wiederaufbau gebraucht wird, das Marktwachstum nur kurzfristig ankurbeln wird. Wer auf ein dauerhaft starkes Wachstum Wert legt, findet in tropischem Edelholz mit seiner praktisch schwankungsfreien Wertentwicklung und seinem hohen Marktpotential in Asien deutlich bessere Investmentchancen. Besonders Tropenholz aus Zentralamerika, wie es z. B. von dem Schweizer Unternehmen...

Die Weltbank warnt vor Erderwärmung um vier Grad

(ddp direct) Stans (CH), 21.11.2012. Die Zeit ist sehr, sehr knapp, sagte Weltbankpräsident Jim Jong Kim am 19. November 2012 in einem vielzitierten Interview über die Beschleunigung des Klimawandels. Kim schlug keine konkreten Gegenmassnahmen vor, kündigte aber an, bei der Förderung durch die Weltbank künftig auf erneuerbare Energien zu setzen. Life Forestry Geschäftsführer Lambert Liesenberg schüttelt ob dieser einseitigen Aussage den Kopf: Warum spricht die Weltbank nicht über einen Bereich, der am wenigsten CO2 produziert und am meisten davon bindet: den Wald? In der Tat binden Deutschlands Wälder pro Jahr mehr als 222...

Waldinvestments mit Blick in die Zukunft: FSC®-Siegel als Kaufkriterium

(ddp direct) Stans (CH), 15.11.2012. Schnell zum Jahresende noch ein Waldinvestment abschliessen: Viele Anleger zieht es jetzt zu dieser beliebten Anlageklasse. Doch es lohnt sich, in Ruhe nach dem richtigen Anbieter zu suchen und eine wichtige Information zu beachten: Am 13. März 2013 tritt das Einfuhrverbot für Holz aus nicht-zertifiziertem Anbau in Kraft. Das ist einerseits gut für die Natur und den Klimaschutz, andererseits auch für die Kunden von Life Forestry. Denn das Unternehmen verpflichtet sich konsequent zur FSC-Zertifizierung sämtlicher Teak-Nutzwälder. Die neue EU-Verordnung verfolgt das Ziel, Holz aus illegalem Einschlag...

Inhalt abgleichen