Tao

Die Entdeckung des grundlegenden Prinzips der Existenz

Aufgrund L. Ron Hubbards Bestreben auf viele Behauptungen der Ingenieurswissenschaften auch zufrieden stellende Antworten zu finden, beschäftigte er sich selbst damit, tatsächliche Antworten zu finden. Auf der Suche danach erforschte und entwickelte er das Fachgebiet Dianetik und Scientology. Im Alter zwischen 16 bis 21 Jahren verbrachte L. Ron Hubbard einen großen Teil im Orient und war mit den unterschiedlichen Schulen dort vertraut. Mit neunzehn Jahren hatte er bereits fast eine halbe Million Kilometer zurück gelegt, um die verschiedenen Kulturen Javas, Japans, Indiens und der Philippinen zu erforschen. Sein grundlegendes Interesse war der Buddhismus und Taoismus, die ihn faszinierten. Er wunderte sich allerdings darüber, dass die Leute, die diese Religionen ausübten, meist arm, krank und in einer sehr schlechten Beziehung zum physikalischen Universum lebten. L. Ron Hubbard wurde unter anderem in Ingenieurswissenschaften ausgebildet....

14.11.2014: | | | | |

Minister des Rats für Festlandchinaangelegenheiten bekräftigt Verpflichtung gegenüber Konsens von 1992

Taiwan werde weiterhin friedliche und stabile Beziehungen in der Taiwanstraße basierend auf dem Konsens von 1992 verfolgen, äußerte der Minister des Rats für Festlandchinaangelegenheiten (MAC) Wang Yu-chi am 12. November 2014. „In den vergangenen sechs Jahren haben Taipei und Peking deutliche Fortschritte in den bilateralen Beziehungen vor dem Hintergrund des Konsens von 1992 des ein China mit entsprechenden Interpretationen erreicht,“ sagte Wang. „Wir werden weiterhin den wichtigen Dialog und Interaktion unter diesem Rahmenwerk voranbringen.“ Wang machte diese Bemerkungen während eines Treffens mit Zhang Zhijun, Direktor des in Peking ansässigen Büros für Taiwanangelegenheiten (TAO), am Rande des Treffens zwischen Staatsführern der APEC-Staaten. Zusätzlich zum Konsens von 1992 diskutierte Wang mit seinem festlandchinesischen Amtskollegen über anstehende Verhandlungen unter dem Cross-Straits Economic Cooperation Framework...

Scientologen feiern in Europa den 99. Geburtstag von L. Ron Hubbard

Außerhalb Amerikas feiern Scientologen 1 Woche nach dem 13. März, da die Aufnahmen der Original-Feierlichkeiten erst in die jeweiligen Sprachen übersetzt werden Zum 13. März jährt sich der Tag von L. Ron Hubbard´s Geburt zum 99zigsten Mal. Wie jedes Jahr feiern Scientologen aus aller Welt dieses Ereignis. Neben Ausschnitten aus Hubbard´s Leben gibt es auch Rückblicke über die in den vergangenen 12 Monaten realisierten sozialen Projekte und Ergebnisse der weltweiten Expansionsarbeiten. Der Geburtstag von L. Ron Hubbard ist in Scientology ein wichtiger Feiertag. Es wird dem Stifter der Scientology Religion, einem hervorragenden Forscher und Autor gedacht, der sein Wissen der Scientology Gemeinschaft zur Verfügung stellte. Hubbard hatte sich in sehr jungen Jahren schon für den Verstand und das menschliche Wesen interessiert. Auf seinen Reisen, die er als Jugendlicher unternahm, entdeckte er in Asien den Buddhismus, Taoismus und...

Erfolgsebook- NEU: Das Feng Shui Buch

In diesem eBook "Das Feng Shui Buch" finden Sie alles Wissenswerte was die Lehren und Anwendungsbereiche von Feng Shui erklärt. Einfach dargestellt und versändlich für Jeden, hilft es Ihnen, Ihre persönliche Umgebung harmonisch zu gestalten. Wir zeigen Ihnen hier mit das Feng Shui nicht kompliziert ist und dass es in vielerlei Hinsicht helfen kann, das Wohlbefinden zu verbessern . Die Feng Shui Praxis hat ihre Wurzeln in der chinesischen Sicht des Universums, wonach alle Dinge dieser Welt fünf Grundelementen zugeordnet werden können (Feuer, Metall, Erde, Holz und Wasser) und mit positiver oder negativer Energie aufgeladen...

Inhalt abgleichen