TFT

Display Image – Der neue Profi im Displaymarkt

Nachdem im vergangen Jahr der US Konzern Avnet die MSC Technologies gekauft und in diesem Jahr der US Konzern Arrow die Aktienmehrheit der Data Modul erworben hat, verbleiben nur noch wenige konzernunabhängige, mittelständische Unternehmen, die ausschließlich den Display und Embedded Markt in Europa bedienen. Hinzu kommt, dass diese Mittelstandsunternehmen meist keine Spezialisierung in Bereichen Display und Embedded PC aufweisen sondern als Broadliner viele verschiedene Produktgruppen vertreiben. Da ist es nachvollziehbar, dass die Beratung manchmal zu kurz kommt, weil die Vertriebsmitarbeiter nicht alle Artikel bis ins Detail kennen können. In diese Lücke stößt die neu gegründete Display Image GmbH & Co. KG aus München, die sich auf die Bereiche Display und Embedded PC spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde im November letzten Jahres von 3 Top Managern gegründet, die seit Jahrzehnten im Display und Embedded Markt zu Hause sind. Walter...

02.02.2016: | | | |

Kyocera präsentiert neue TFT-LCDs mit Projected Capacitive (PCAP) Touch Sensoren für industrielle Anwendungen

Kyoto/Neuss, 2. Februar 2016 – Der japanische Technologiekonzern Kyocera, einer der führenden Hersteller im Bereich elektronischer Produkte, erweitert sein Angebot um drei neue TFT Module mit Projected Capacitve Touch Sensoren in den Größen 7,0“, 10,4“ und 12,1“. Sie bieten eine verbesserte Benutzer Schnittstelle für viele industrielle Anwendungen, wie zum Beispiel im Bereich der Medizintechnik, Fabrikautomation, Test- und Messtechnik sowie bei Marine-Anwendungen. Bei der PCAP Touch Technologie handelt es sich um die Schlüsseltechnologie für Smartphones und Tablets: Ihre Vorteile liegen in der hohen Empfindlichkeit, der längeren Lebensdauer und der Multi-Touch-Fähigkeit. PCAP Sensoren reagieren bereits auf eher leichte Berührungen, im Gegensatz zu den bisher eingesetzten resistiven Sensoren. Nach der bisherigen Verbreitung durch Consumer Electronics Geräte, hält diese Technologie in Form der Kyocera LCDs nun auch Einzug in den...

Erfolgreich mit dem Gesetz der Anziehung – Kursbuch 2 „Manifestieren ohne Blockaden" zur Selbstliebe erschienen

Nach dem großen Erfolg des ersten Kurses „Manifestieren ohne Blockaden“-Kursbuch 1 hat der bekannte Hypnosetherapeut, NLP Master und Life Coach Dirk Roman nun den zweiten Kurs aus der Reihe „Manifestieren ohne Blockaden“ mit dem Titel „Manifestieren ohne Blockaden – Selbtbewusstsein, Selbstliebe und Herzenswünsche“ veröffentlicht. Wie schon beim ersten Kurs sind wieder drei (neue) Hypnoseskripte mit den Titeln „Selbstwert aufbauen und Selbstliebe entwickeln“, „Selbstliebe: Besser mit Mitmenschen umgehen“ und „Herzenswünsche manifestieren“ im Kursbuch enthalten. Die Hypnoseskripte können separat - und in professioneller Studiqualität aufgenommen -als Selbsthypnose-mp3 ebenfalls vom Autor bezogen werden. Der zweite Kurs kann nach Bestehen einer Prüfung mit einem Zertifikat und Abschluss zum Gesetz der Anziehung-Master Practitioner© abgeschlossen werden. Durch die vielen positiven Zuschriften sah sich der Autor dazu...

15" und 17" Zoll TFT LCD Deckenmonitore von ZEMEX mit Flip Down Funktion.

Jetzt gibts was auf die Augen und auf die Ohren sowieso. Die ZEMEX Auto Monitore bedeuten mobile Multimedia auf höchstem Niveau. Längere Autoreisen können langweilig sein, vor allen Dingen für Kinder. Irgendwann sind alle Kühe gezählt und "Ich sehe was, was du nicht siehst" auch öde. Mit den LCD Deckenmonitoren von ZEMEX können Sie Ihren Liebsten die Fahrt ein wenig versüßen. Erhältlich in 15,6 und 17 Zoll ermöglichen diese Multimedia Genuß für Unterwegs. Die Monitore werden an der Decke des Fahrzeugs installiert und können bei Bedarf bequem nach unten aufgeklappt werden. Die Verwendungsmöglichkeiten sind hierbei auch...

21.12.2011: | |

Infos sollten perfekt ankommen

Solingen: Das Unternehmen Schauf GmbH sagt: "Wir machen Informationen sichtbar." Das Unternehmen hat sich auf die digitale Anzeige von Informationen spezialisiert und bietet seinen Kunden individuelle Lösungen an. Das Sortiment umfasst dabei industrielle Anzeigesysteme, LKW-Aufrufanlagen, Benzinpreisanzeigen, Zeitsysteme, Personen-Aufrufanlagen, Sport- und Spielstandanzeigen und individuelle Anzeigelösungen. Schauf GmbH konzentriert sich dabei auf Anzeigen, die mit LEDs, LCDs und TFTs arbeiten und bietet daneben auch bistabile Techniken an. Die Kunden, die den Service von Schauf GmbH in Anspruch nehmen, sind Kommunen, Vereine aus dem...

08.07.2010: | | | |

Der lebende Flachbildschirm

Moderne Flachbildschirme haben längst Röhrenmonitoren den Rang abgelaufen. Im direkten Vergleich sind sie leicht, sparen Platz, und eine Menge Strom. Diesen Eigenschaften ist es zu verdanken, das TFT-Monitore den Markt eindeutig dominieren. Jedes technische Gerät kann zum Problemfall werden und Flachbildschirme machen keine Ausnahme. Die dauerhafte Darstellung fehlerhafter Bildpunkte, sogenannter Pixel, ist ein bekanntes Problem der TFT-Technologie. Die Zieger GmbH kennt als führender Partner der Elektronikbranche jedoch auch unerwartete Probleme mit der zeitgemäßen TFT-Technik. Eine besonders überraschende Problemstellung...

04.12.2009: | | | | | | | | | |

BULLMAN E-KLASSE i7 17fh – Die mobile Hochleistungs-Workstation

Eschborn, 04. Dezember 2009. Der deutsche Notebook-Hersteller BullMan stellt erstmals sein neues 17.3“ Notebook Flaggschiff vor. Die E-KLASSE i7m markiert BullMan’s Spitzenstellung im Notebookbau. In die neue Workstation wurden gleich 4 neue leistungssteigernde Technik-Innovationen integriert: Mehr Leistung mit der neuesten Intel Core i7 Mobile Prozessor-Technologie mit 4 CPU-Kernen, mehr Sichtfläche mit echter Full HD Auflösung und hochauflösenden 17.3“ TFT, detailgetreue Farbbrillianz und -widergabe mit der neuen LED Backlight Technologie und mehr Performance mit Windows 7 Unterstützung in 32 und 64Bit. Mobile Workstation...

Neue Intelligente Color-TFTs

Wien/München-Gräfelfing, 24. September 2008 - demmel products erweitert sein Produktportfolio intelligenter iLCD Panels. Im Rahmen der electronica 2008 werden auf Stand 145 in Halle A3 zwei neue iLCD Panels mit einer Bildschirmdiagonale von 7“ und 10.2“ vorgestellt. Durch den innovativen Aufbau der iLCD Produkte können beliebige Windows-Fonts, statische und animierte Grafiken, Textbausteine und Makros im Flash-Speicher des iLCD Controllers abgelegt werden. Der sehr hohe Aufwand für Hard- und Softwareentwicklung bei Einsatz „dummer“ LCDs und die Programmierung auf Pixelebene entfällt - die Umsetzung eines ästhetisch ansprechenden...

Inhalt abgleichen