Systeme

Eine kleine Taste mit beachtlicher Funktion

Sicherheitssysteme für Bildungseinrichtungen schützen nicht nur Mensch und Gebäude, sondern das Recht auf Bildung. Ob Schule oder Universität, in einer Gefahrensituation bedürfen Kinder und Erwachsene einer einfachen und intuitiven Lösung. Im Notfall kann sich eine einzige Notruftaste als lebensrettend erweisen. Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) informiert am 29. November in Heidelberg über das Thema „Sicherheit in Bildungseinrichtungen“. Eine begleitende Fachausstellung zeigt den verschiedenen Verantwortungsträgern praxisnahe Lösungen. Ganzheitliche Sicherheitskonzepte zu Krisenprävention, Gefahrenreaktion, Deeskalation und Fehleranalyse stehen im Fokus der Veranstaltung. Gemeinsam mit der Konstrukteins AG stellt die Telecom Behnke GmbH bereits zum zweiten Mal ein Lösungskonzept auf der Fachtagung vor: das Notfall- und Gefahren-Reaktions-System (NGRS). Sprachalarmanlagen sind ein wichtiger...

CRM-Trends 2020 – das Kundenmanagement der Zukunft

Die veränderte Kommunikation mit dem Kunden wird Unternehmen und Systemanbieter gleichermaßen herausfordern. Denn der Kunde verlagert sein Verhalten hin zu den digitalen Touchpoints und alle müssen sich dem anpassen. Eine erfolgreiche CRM-Strategie ist weit mehr als ein Lastenheft voller Funktionen, die ein CRM-System mitbringen muss. Unternehmen beschränken die Bestandsaufnahme auf die aktuelle Situation. Sie unterschätzen den Aufwand für die Konzeption einer vorausschauenden CRM-Strategie. Sie denken zu kurz und es fehlt der Blick nach vorne. CRM-Systeme sollten zu einer ganzheitlichen Plattform für die Interaktion mit dem Kunden herausgebildet werden. Die hier vorgestellten CRM-Trends 2020 beschreiben die Herausforderungen der Unternehmen, nennen innovative Funktionen von Systemen, informieren über Notwendigkeiten und geben Empfehlungen für eine moderne Technologie. Herausforderungen der Unternehmen Um die CRM-Trends 2020...

Kosmetika perfekt abfüllen

Gele, Cremes und Flüssigkeiten ViscoTec ist unter anderem Spezialist für die Herstellung von Entleer-, Dosier- und Abfüllsystemen für den Bereich Lebensmittel und Kosmetika. Speziell für hochviskose und damit in der Verarbeitung aufwendigere Kosmetikprodukte eignen sich die ViscoTec-Systeme perfekt. So werden Flüssigkeiten und Pasten, wie z.B. Maskara oder Vaseline, zuerst schonend aus Fässern mit ViscoTec Fassentleerungen entnommen. Im Anschluss daran werden sie den Dosier- und Abfüllpumpen zugeführt und hochpräzise abgefüllt. Mit Hilfe eines einstellbaren Rückzugs der Pumpensysteme erfolgt dieser Prozess absolut sauber und ohne Nachtropfen oder Fäden ziehen. Das einfache Handling, kombiniert mit hygienischem Design, resultiert in perfekten Entleer- und Dosierergebnissen. Fässer können dabei fast komplett entleert werden (verbleibende Restmenge im Fass weniger als 1 %). Abfüllungen sind wiederholbar und überzeugen mit Abweichungen...

Textbooks as mediators in the intellectual project of history education

Von Julia Pfrötschner – OPTIMUS Redaktion Wer die Vergangenheit kontrolliert, der kontrolliert auch die Zukunft. Auf kaum einen Bereich treffen die bekannten Worte von George Orwell mehr zu als auf den Geschichtsunterricht. In der Schule wird das Vergangene einer jungen Generation vermittelt und deren zukünftiges Handeln entscheidend beeinflusst. Die Präsentation des geschichtlichen Wissens ist dabei immer selektiv und unterliegt der Interpretation verschiedener Institutionen und Individuen. Besonders Schulbücher spielen in diesem Zusammenhang eine zentrale Rolle. Die Südafrikanerin Katalin Eszter Morgan (née Fenyves) widmet...

Energieplanung bitte auch regional!

North Sea - SEP: GIS-Workshop Im Rahmen des europäischen Interreg IVB Projektes „North Sea - Sustainable Energy Planning” findet vom 14. bis 15. März ein internationaler Workshop statt. Veranstalter ist die Jade Hochschule im niedersächsischen Oldenburg, wo Teilnehmer aus fünf Ländern erwartet werden. Im Zentrum des Austauschs der deutschen Kommunen und Einrichtungen mit den transnationalen Projektpartnern wird ein Geo-Informations-System (GIS) stehen. „Als planerisches Werkzeug ist es hervorragend geeignet, räumliche Daten im Kontext regenerativer Energien zu betrachten und zu analysieren.“, sagt Tim Brauckmüller, Geschäftsführer...

Gut beraten mit der Technotroup

Die Technogroup ist ein engagiertes Mitglied des Bundesverbandes für Telekommunikation, Informationswirtschaft und auch zusätzlich auch an der Einführung von bestimmten Sicherheitsnormen und Leistungsstandards beteiligt. Im Jahr 2010 Feierte die Technogroup ihr 20jähriges Bestehen. Im Jahr 1992 erfolgte die Gründung der Technoparts Elektronik Vertr. GmbH, mit Gebhard Dieser als Geschäftsführer. Im Jahr 1990 dann dann die Gründung der Technotron Computer Service GmbH mit Herrn Claus Fischer als Geschäftsführer. Die Gründung der Technorecycle Büromaschinen GmbH erfolgte im Jahr 1993 und 1994 kam es zur Gründung der Technoparts...

Vom Betriebsrestaurant bis zum Drive-In Store

Balingen, 26. Februar 2011 - Unter dem Slogan "Open World" orientiert sich Bizerba in Richtung weltweiter Partnerschaften. Das Ziel: Die Fachkompetenzen internationaler Unternehmen, die auf ihrem Gebiet zu den jeweiligen Weltmarktführern gehören, mit den Schlüsselkompetenzen von Bizerba zu Systemlösungen verbinden. Auf der EuroShop 2011 wird dieses neue Paradigma deutlich: Bizerba präsentiert dort in Kooperation mit Procom eine modulare POS-Lösung für Systemgastronomen, Bistros, Betriebsrestaurants, Drive-In Stores und Fast-Food Betriebe. Die Installation besteht aus der modularen Bizerba POS-Lösung K-class flex und der...

20 Jahre COM plan + service GmbH

Die Geschichte der COM plan + service Seit Gründung im Jahre 1991 hat COM plan + service in ihrer Unternehmensphilosophie den Dienstleistungsgedanken, in dem das Produkt nur Mittel zum Zweck ist, festgeschrieben und dieses Ziel kontinuierlich verfolgt. Mit der festen Überzeugung, dass der Weg das Ziel ist und der Mensch im Mittelpunkt unseres Wirkens steht. Für die Erbringung von Dienstleistungen benötigt man gut geschulte und motivierte Mitarbeiter. Mit dem Wachstum der COM plan + service ist auch die Anzahl der Mitarbeiter von anfänglich 5 im Jahr 1991 bis auf über 120 im Jahre 2009 angewachsen. Wir werden auch weiterhin...

Voice Portale

Möchten Sie Ihren Benutzern sicheren drahtlosen Zugriff innerhalb eines Gebäudes gewährleisten? Oder innerhalb des Unternehmensgeländes? Oder weltweit? Möchten Sie Ihren Benutzern eine universelle Schnittstelle und Sicherheit an allen Verbindungsstandorten bereitstellen? Möchten Sie mit Voice-Over-Wireless-LAN und Fixed Mobile Convergence Telefonkosten reduzieren und Produktivität steigern? Zur Verwirklichung dieser Zukunftsvorstellungen ist in der heutigen Geschäftswelt vor allem Mobilität erforderlich, sowie ein Netzwerk, das die Grenzen der üblichen drahtgebundenen und drahtlosen Verbindungssysteme aufweicht, um Ihre...

Unified Messaging

Was ist robot 5 Der Schlüssel für die Erfüllung Ihrer Anforderung Das Abbilden Ihrer Prozesse in Technik Eine Plattform für viele Anwendungen Die Mängel in der Erreichbarkeit "Schach matt" setzen Die Vorteile von vielen Stellen zu nutzen Entwicklungsplattform mit eigenem Dialog Modul Ein Menschenversteher (Spracherkennung und Wiedergabe) Eine Middleware, offen- nicht an Anwendungen gebunden, frei programmierbar und zukunftsoffen Unsere Vorstellung davon Ein Fundament, auf dem die Prozesse der Kommunikation aufgesetzt werden Einsatzfähig im Büro- und Industrieumfeld mit Anschaltung an TK-Systeme...

Inhalt abgleichen